Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kennt ihr Kompaktboxen MIT Kickbass für 12m²

+A -A
Autor
Beitrag
stillermitleser
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2010, 20:23
Hi, der Threadtitel sagt ja (fast) schon alles
Habe ein Budget von 600€ für Boxen und Verstärker, und bin jetzt von der Idee abgerückt, mir StandLS zu kaufen (Überdimensioniert für meinen Raum, bzw kann ich ihr Potenzial nicht voll ausschöpfen, wolln ja auch net die Nachbarn verärgern)

Da es ein bisschen Bass schon sein darf und da ich viel negatives bzgl Bass und KompaktLS hier schon gelesen hab (Vorurteile, Dummschwätzerei ?) dacht ich, vllt kennt ihr ja ein paar Kompaktboxen mit neutralem Klang (nich so gesoundet wie einige Boxen dich ich schon gehört hab) und guter Auflösung (so wie Nubert vllt [bitte nich hauen ]) aber halt net so kalt/kristallscharf wie die Nuberts (is vllt pauschal auf jeden Fall aber subjektiv ;), hab nur nuBox 681 StandLS gehört)

Klar ist, dass ich vor nem Kauf probehören muss und auch will, damit das hier nicht nach Newbie-bestellt-im-iNet-was -Zeitschriften empfehlen aussieht. So wies aussieht fallen KEFs schonmal raus (Bei Elektro solls auch schon ma fühlbar sein was da gespielt wird)? Was gibts da noch so aufm Markt ? Vllt auch empfehlenswerte Raritäten, die trotzdem noch ne tolle Bühne und Auflösung bieten ?

mfg
lorric
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2010, 11:49
Hallo.

Also – aus meinem Halbwissen -> sind viele Kompaktboxen sowieso so getrimmt, dass sie im Kickbassbereich etwas zulegen um so den Bassbereich etwas aufzuwerten. Laut deinem Titel suchst Du ja so was. Da gibt es reichlich Auswahl. Wieviel willst Du den anlegen?

In deinem Text aber suchst Du das Gegenteil. Hier nenne ich Dir vorab mal die PMC DB1. Transmissionline Prinzip, was dem Bass zugute kommt.

Gruß
lorric

P.S.
Sehe gerade 600,00 für LS und Verstärker? Dann nenne ich mal die rega RS1 bzw. R1. Günstiger als die PMC und sicherlich nicht sehr viel schlechter bzgl. Neutralität.


[Beitrag von lorric am 22. Jan 2010, 12:02 bearbeitet]
dude_hd
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Jan 2010, 12:23
Hi,

schau dich lautsprecherseitig doch mal bei Cerwin Vega um.

Viele Grüße

Stefan
Klas126
Inventar
#4 erstellt: 23. Jan 2010, 13:45
Kompakt und Bassstark = KLIPSCH RB-81 sind aber schwächer in den Höhen... ein paar leute sagen sie sind zu krass in den Höhen. Ich würde ohne Erwartung mal reinhören.

mfg
Klas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für 12m² Zimmer
MOI am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  25 Beiträge
Suche Kompaktboxen und AVR
nighthorstel am 03.08.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  13 Beiträge
Vollverstärker für 12m²-Raum (gebraucht)
springfeder am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  5 Beiträge
Vorgebohrte Kompaktboxen
hifirocka am 18.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2016  –  9 Beiträge
WIRKUNGSGRADSTARKE KOMPAKTBOXEN
MOKEL am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  7 Beiträge
Gute Kompaktboxen
oliverkorner am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung Kompaktboxen
cpjones am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  4 Beiträge
Kompaktboxen - 1000? - für Wohnzimmer
v6-driver am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  24 Beiträge
Kompaktboxen für suboptimale Studentenbude
krabbencutter am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  5 Beiträge
Kompaktboxen für Elektronikmusik/Techno
SchneemannNRW am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Rega
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.455