VV für PMC DB1+

+A -A
Autor
Beitrag
lorric
Inventar
#1 erstellt: 23. Jan 2010, 15:13
Hallo,

gesucht wird ein Stereo-Vollverstärker für PMC DB1+ Kompakt-LS. Empfindlichkeit = 87dB, Prinzip = Transmissionline; mag und kenne ich durch meine R7.

Raum ist ein Arbeitsbüro, hohe Decken, Parkett, Schreibtische, ca. 20m².
Gehörte Musik wäre Klassik (keine Stimmen!), Blues (Bonamassa, Tognoni) mit Akkustikelementen (af Ugglas), Akkustikgitarre (Clapton, Forcione). Ab und zu mal etwas in Richtung Creed, Coheed & Cambria, Nightwish.

Bis jetzt im Auswahlfeld max. €400,00:
NAD C315BEE (€250,00 gebraucht)
AA MAP 101 (€369,00 neu)
Onkyo A-9355(€359,00 Class-D neu)
Yamaha A-S 700 (€399,00 gebraucht)
Myryad Mi120 (€369,00 gebraucht)
Cyrus 7 (€400.00 gebraucht)

So, jetzt bitte ich um weitere Vorschläge bzw. Auswahlhilfe und Gründe dafür. Darf gerne Aussteller, aus Vorführung oder gebraucht (aber voll funktionsfähig ) sein. Bin auch offen für Röhre / Hybrid. Muss (darf) keine extremen Pegel fahren.

Mein bevorzugtes Klangbild ist weder mitten- noch höhenbetont ohne dabei "verhangen" zu wirken. Ich nenne es pauschal eine "etwas wärmere oder dunklere Abstimmung".

l.G.
lorric


[Beitrag von lorric am 24. Jan 2010, 19:42 bearbeitet]
lorric
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2010, 19:40
Ich hole den Thread mal wieder hoch. Vielleicht hat einer doch noch was zu schreiben
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Jan 2010, 20:14
Hallo,

habe zwar die PMC schon gehört,

aber keiner dieser VV war dabei.

Einmal war es an Naim,
war mir schon zu "englisch" diese Kombination.

Leicht heller wurde es mit einem Creek Evo,
deshalb für mich schöner.

Aus deinen Kandidaten würde ich den Yammi aus dem Bauch heraus favorisieren,
ohne dies selbst gehört zu haben.

Würde dir gerne mehr helfen,
dachte jemand kennt vllt eine Kombi wie von dir genannt,
deshalb antworte ich erst jetzt.

Gruss
lorric
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2010, 23:51
Hallo Weimaraner,

danke für die Antwort. Yamaha ist auch weit oben auf der Liste.

Den MAP 101 finde ich durch seine Hi-Bias-Schaltung (quasi Class A) interessant.

NAD und Cyrus kann ich in den nächsten Tagen probehören.

Mal sehen...

Gruß
lorric


[Beitrag von lorric am 24. Jan 2010, 23:53 bearbeitet]
ALUFOLIE
Inventar
#5 erstellt: 25. Jan 2010, 21:43
Nabend,
Nad und PMC? Hm, das könnte doch schon sehr krass "warm" sein. Die PMC sind ja nicht gerade aufdringlich und der NAD dafür warscheinlich schon zu "plüschig".
Gehört habe ich dagen eine PMC an MYRYAD Elektronik. Passte wunderbar, finde ich. Nicht nervig, aber auch nicht wie eingeschlafene Füße.
lorric
Inventar
#6 erstellt: 25. Jan 2010, 22:25

ALUFOLIE schrieb:
Gehört habe ich dagen eine PMC an MYRYAD Elektronik. Passte wunderbar, finde ich. Nicht nervig, aber auch nicht wie eingeschlafene Füße.


Hi,

kannst Du noch sagen welcher Myryad das war?

Gruß
lorric
ALUFOLIE
Inventar
#7 erstellt: 26. Jan 2010, 11:01
Hi,
entweder der Z 140 oder Z 142. Weiß das nicht mehr so genau.
Aber die beiden geben sich klanglich eh nichts.
lorric
Inventar
#8 erstellt: 05. Feb 2010, 09:28
Moin,

Update:

es ist ein Myryad MI120 geworden. Etwas älter, sehr minimalistisch, aber an den PMC - ein Sound zum verlieben. Es ist sowieso erstaunlich was diese LS im Westentaschenformat an Klang, Volumen und Bass wiedergeben können!

Wenn man den Infos aus dem Web trauen kann, dann ist der MI120 einer aus der letzten Baureihe (blaue LEDs.). Massive Alufront, massive LS-Terminals, sehr sauber verarbeitet. Baut sehr schlank (so hoch wie der Arcam CDP), bringt trotzdem 10Kg auf die Waage. Eine völlig andere Wertigkeit wie z. B. mein Arcam A90.

Neugierig auf Myryad geworden, sieht die Kette nun so aus:
Myryad MI120, Myryad Cameo CDP, PMC DB1+. Die Kette begeistert mich extrem. Der Arcam CD73 muss nun weichen.

Gruß
lorric - mit dem Dauergrinsen im Gesicht
ALUFOLIE
Inventar
#9 erstellt: 05. Feb 2010, 11:18
Supi,
schön, dass auch du die Kombi für passend findest. Und auch mir gefallen die PMC Boxen generell von der Abstimmung her sehr gut. So gut, dass ich den Sound jetzt bei meinen DIY Boxen übernommen habe .
lorric
Inventar
#10 erstellt: 05. Feb 2010, 11:25

ALUFOLIE schrieb:
So gut, dass ich den Sound jetzt bei meinen DIY Boxen übernommen habe .


Respekt. Schön wenn man das kann. Ich habe einen Bekannten der seit 30 Jahren LS baut. Ich weiß also was alles dranhängt.
Welche Chassis wirst Du verwenden? Und baust Du auch Transmissionline nach?

Gruß
lorric
ALUFOLIE
Inventar
#11 erstellt: 05. Feb 2010, 14:16
Ah,
ich wusste, dass die Frage nach TML auftaucht
Nein, TML habe ich nicht gebaut, dafür fehlt mir noch die Erfahrung. Ich habe jetzt auch nicht den 1:1 Vergleich zwischen PMC und meinen gebauten bei mir im Raum, sondern nur die PMCs ( ohne Mitteltonkalotte ), die ich mehrmals in der Woche bei meinem Stammhändler höre.
Der Sound wird natürlich nicht der exakt gleiche sein,aber von der Abstimmung habe ich es hinbekommen, diesen neutralen, vollkommen gelösten unaufdringlich / seidigen Klang zu bekommen.
Hab ich aber auch erst vor 3 Tagen hinbekommen. Bastel schon mehrere Monate an den Boxen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
(S) Amp für PMC db1+
Fact am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  11 Beiträge
Suche passenden Verstärker für PMC GB 1
somac am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2010  –  21 Beiträge
Welcher VV für Manger MSMc1?
Austin_p am 17.08.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  3 Beiträge
Pioneer AA9J VV kaufen?
Reist am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  49 Beiträge
Stero VV am PC
Ring_Lord am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  5 Beiträge
PMC twenty.26 mit welchem Verstärker?
kgh6 am 27.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.05.2014  –  4 Beiträge
Rotel-VV: Nachfolger für RC-972 gesucht!
napalapaze am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  4 Beiträge
VV oder AVR für XTZ 99.38mkii (Stereobetrieb)
Brainee am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  2 Beiträge
Kabel für PMC GBi1 & Twinsound CST - 80 T MKII
Limes_x am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  4 Beiträge
Elac FS 407 an starker Röhre? Oder doch PMC twenty24
Jhm123 am 08.05.2017  –  Letzte Antwort am 09.05.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Mission
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.618 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitglied-tobias1982-
  • Gesamtzahl an Themen1.368.438
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.063.975