Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Accoustat Spectra 11

+A -A
Autor
Beitrag
steppn73
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Feb 2010, 20:07
Hallo geschätzte Forummembers,

Mein lieber Bruder hat mich gebeten eine neuen(gebrauchten) Verstärker für seine Accoustat zu suchen.Bisher betreibt er diese-wohl in dem Wissen das er etwas zu schwach ist -mit einem 6500er Harman.
Sein Limit liegt irgendwo bei 600-700 Euro.Über Empfehlungen freut sich,

steppn
mc-murphy
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Feb 2010, 21:35
Wie siehts mit dem aus? Der stärkste hi-fi Verstärker, der mir spontan einfällt.
Onkyo 150W A-9755

Reichen denn 70W an 8Ohm nicht?

Sonst habe ich schon viel gutes über den Denon PMA1500AE gelesen... ->Klick
Vielleicht gibts den auch für so 700Euronen auf Ebay...

Gruss


[Beitrag von mc-murphy am 25. Feb 2010, 21:36 bearbeitet]
steppn73
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Feb 2010, 15:32
kleiner Push!

gibt es sonst noch irgendwelche Empfehlungen?
Sehr gerne gebraucht Geräte und/oder Vor/Endstufenkombinationen.Wer besitzt denn selber ein paar Accoustaten?

Lg und Danke!!

Steppn
Jeremy
Inventar
#4 erstellt: 28. Feb 2010, 23:40
Ist gar nicht so einfach - auch - aufgrund des Limits, eine Empfehlung zu geben. Die Hybridelektrostaten (mit dynam. bass) brauchen sicher enien Amp mit Leistung u. Stabilität.

Hätte jetzt gesagt, eine Threshold-Endstufe (m. passender Vorstufe) - z. B. sowas, würde gut passen:
http://cgi.ebay.de/T...?hash=item3efc988074

Oder ein gebrauchter McIntosh Vollverstärker mit Autoformern, wie der MA-6900.

Hier wird ein gebrauchter (aktueller) Luxman L-505u angeboten: http://hifi4me.de/de/hifi/hifi.php?artId=11917&lang=de
Damit liefen die Acoustat mit Sicherheit prächtig.

Aber das haut ja leider preisl. alles nicht hin!

Zu erwägen wäre dieser generalüberholte Sansui AU-717:

http://cgi.ebay.de/S...?hash=item2558f5c15d

Oder dieser AU-719, bei dem ich allerdings davon ausgehe, daß er schon noch v. Fachmann generalüberholt werden muß:

http://cgi.ebay.de/S...?hash=item2305ac4c9f

Oder auch diese legendäre Pioneer Vor-End-Kombi (die nicht so ganz billig weggehn' wird):

http://cgi.ebay.de/P...?hash=item439da3467f

Soviel für's Erste.

BG
Bernhard
steppn73
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Mrz 2010, 00:26
Wow!! Da gehen einem ja schon die Augen über! Vielleicht sollte ich meinen Bruder dahingehend beraten,sich noch etwas Zeit zu nehemen und dann noch ne Schippe draufzupacken.Mit Klassikern hat ich mich bis dto. noch gar nicht beschäftigt.Meine Gedankenspiele liefen zuletzt so ein bischen in die Richtung:eine Rotel Kombi(980,990?),ein t+aVollverstärker (Pa 2000 mk2),die hier gelobte Alesis Endstufe/500er).Vieles davon ist nur so angelesenes Halbwissen(Rotels hatten immer gute Tests).Es ist auch schwierig in den oberen Regionen Erfahrung zu sammeln.
Soweit.
vielen Dank Bernhard,geügend Stoff für ausgiebige Recherchearbeit.

Lg
Steffen
galler_klaus
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Mrz 2010, 20:40
Warum nicht den viel empfohlenen XTZ Class A 100? der wär bei 650 € und haut ordentlich druck auf die boxen.

Gruß

G. Klaus
steppn73
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Apr 2010, 19:29
Hallo,

vielen Dank für die bisherigen Empfehlungen.Sie haben mich in ausführliche Recherchearbeit getrieben, bei der ich unter anderem auch auf die Modelle Von Luxman gestossen bin.Es handelt sich um die Enstufen M-03 und 383.

Wären das auch adäquate Partner?
Die sind ja teilweise recht günstig zu bekommen.

Vielen Dank und
Lg

Steffen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vincent SV 238 mit Acoustat Spectra 5
campero1 am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  18 Beiträge
flachen Verstärker für Magnat Vector Needle 11
Grinzha am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  6 Beiträge
Welchen Verstärker für Nubert Nuvero 11
sackgesicht30 am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  24 Beiträge
Verstärker für First Time 11 (DYS)
cklein am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  4 Beiträge
Verstärkerempfehlung für die NuVero 11
Matze1985 am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  32 Beiträge
Kaufberatung: VS für Telefunken TLX 11 Professional
rotic am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  4 Beiträge
Verstärker (?) Teufel VT 11
Stammrein am 30.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  2 Beiträge
Erfahrung mit Magnat Viva 11
Kid_A am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  5 Beiträge
Receiver für Nuvero 11
enta am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  14 Beiträge
Sony TA-11 Kellerfund --> Anlage zusammenstellen
PeterPan22 am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Luxman

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedbugsbunny415de
  • Gesamtzahl an Themen1.345.269
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.232