Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


!!!Nubert vs Teufel - Hilfe beim Kauf!!!

+A -A
Autor
Beitrag
KeaZ
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mrz 2010, 16:59
Hallo erstmal,

Ich hab ein paar Fragen und zwar hab ich vor mein derzeitiges 5.1 System zu erweitern.
Ich besitze "Teufel Concept E 400" Lautsprecher, diese laufen an einem Onkyo tx-sr 607.
Ich hatte da an 2 Standboxen gedacht, weil ich besonders viel Musik höre (Rap, House, ...),
natürlich gucke ich auch sehr gerne Filme mit einem gutem Raumklang.
Meine 2 derzeitigen Frontboxen würde ich dann als hintere Centerlautsprecher montieren
und somit auf 7.1 erweitern.
Im Auge hatte ich das "Teufel M 420 F Stereo-Set" und 2 "Nubert nuBox 511" Lautsprecher.

Nun wollte ich eure Meinung dazu wissen. Welche Lautsprecher haltet ihr für besser?
Würden diese Standlautsprecher mit meinem System harmonieren?
Wär eine steigerung im Klang besonders bei Musik hörbar?

Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen.
PEACE
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 07. Mrz 2010, 17:14
Besser wäre der Austausch der ganzen Front, also den Center gleich mit.

Warum nur Teufel und Nubert? Es gibt für deine Ansprüche auch durchaus andere Marken, z.b. Klipsch
KeaZ
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Mrz 2010, 17:20
erstmal Danke für die schnelle Antwort,

Das dachte ich mir schon das ich den Center auch auswechseln müsste. Ist das wirklich notwendig?..
Da die knapp 800 € doch schon sehr aufs portemonnaie drücken, (Lehrling).
Ja sicher, ich bin auch für andere Marken offen.
Was ist denn noch "empfehlenswert" ?...

Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2010, 17:28

KeaZ schrieb:
erstmal Danke für die schnelle Antwort,

Das dachte ich mir schon das ich den Center auch auswechseln müsste. Ist das wirklich notwendig?.


Es wäre überaus sinnvoll, da du bei so schönen Fronts im Surroundbetrieb den Center dann kaum noch hörst


Da die knapp 800 € doch schon sehr aufs portemonnaie drücken, (Lehrling).
Ja sicher, ich bin auch für andere Marken offen.
Was ist denn noch "empfehlenswert" ?...


Wie groß issen der Raum?
KeaZ
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Mrz 2010, 17:35
Ok, das hätte ich nicht gedacht das man ihn kaum noch hört :/
was gibts so gutes an centerlautsprechern, sollten möglichst erschwinglich sein vom Preis her.?

Zurzeit ist der Raum nicht sehr groß, aber ich hatte vor umzuziehen da wär der Raum ca. 20m².


[Beitrag von KeaZ am 07. Mrz 2010, 18:47 bearbeitet]
zwiebelchen89
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2010, 21:59
Wie wäre es, wenn du dir die Nubert holst und das Teufel im 5.1-Betrieb belässt ?

Also im Mehrkanalbetrieb lässt du alles wie bisher und beim Musik hören steigst du auf die Standboxen um. Der Onkyo müsste eigentlich 2 Frontpaare zulassen.

Wenn du noch Empfehlungen zu Boxen haben möchtest: schau dir mal die Heco Celan 800 an, sehr druckvoll, super Optik (imo), gut verarbeitet... Kosten auch ca. 400 Euro pro Stück, wie die Nubert.


[Beitrag von zwiebelchen89 am 07. Mrz 2010, 22:08 bearbeitet]
KeaZ
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Mrz 2010, 22:09
jo danke gute idee,
da müsste ich also die standboxen auf Zone 2 legen oder?
Aber dann kann ich nur ohne den subwoofer musik hören, denke ich.
Also du würdest die Nubert bevorzugen?

Ja, die klingen schonmal nicht schlecht..
wieviel Leistung haben die?

zwiebelchen89
Inventar
#8 erstellt: 07. Mrz 2010, 22:52
Von den Nubert habe ich leider keine Ahnung, aber ich vermutete, dass sie aufgrund des Preises mit meinen Celan 800 mithalten können.

Wie viel Leistung sie haben weiß ich leider nicht, aber ich weiß, dass meine Celan 800 eine Nennbelastung von 260 Watt haben, mein Yamaha aber "nur" max. 200 Watt pro Kanal im Stereobetrieb schafft und das ist schon beeindruckend. Ich wohne noch zu Hause bei meinen Eltern im Einfamilienhaus, in einer Wohnung wäre ich sicher schon lange rausgeflogen Ich hoffe, du verstehst, was ich meine...

Ob der Sub hinzugeschaltet wird ist ne gute Frage, aber ich vermisse ihn bei mir garnicht. Ich bin sogar manchmal froh, dass nur die Celans spielen, die sind einfach natürlicher und liefern, falls benötigt, auch meiner Meinung nach genug Tiefgang...
AMGPOWER
Inventar
#9 erstellt: 07. Mrz 2010, 22:57
hi bei rap house bzw rnb ist nubert sehr interessant. habe selber auch nubert ls und bei rnb musik ist es schon klasse, vor allem was bass angelangt

mein tipp zur erweiterung deines sets. ich würde die teufel ls nach und nach ersetzen.
würde dir empfehlen bei nubert diese ls in die engere wahl zu nehmen, für die front:

nubox 681
nubox 481
nubox 381

als center auf jeden fall die 411

als rears kannste ruhig die 311 nehmen.
als sub würde ich irgendwann die 991 nehmen

kannste dir ja nach und nach aufbauen.

und warum ich dir nicht die 511 empfehle, da ich sie für rap und house musik nicht so gut finde. zu wenig bass
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:15
Oha,

jetzt kommen die Nubis aber aus allen Ecken

Die 381er vorzuschlagen und dann die 511er auszuschliessen da im Bassbereich zu wenig da sei,

ich weiss ja nicht was da während dem Probehören geraucht wurde

Gruss
KeaZ
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:19
Ok vielen dank,

würdest du auch den sub ersetzen`?..
ich finde den derzeitigen eigentlich ziehmlich gut..

die nuBox 481 hatte ich auch shcon im auge...
aber ich weiss nicht, wegen der einen membram ob das klanglich gut ist
KeaZ
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:21
also meinst du das die 511 den bass schon leisten würden?..

*verwirrt* xD

AMGPOWER
Inventar
#13 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:22

weimaraner schrieb:
Oha,

jetzt kommen die Nubis aber aus allen Ecken

Die 381er vorzuschlagen und dann die 511er auszuschliessen da im Bassbereich zu wenig da sei,

ich weiss ja nicht was da während dem Probehören geraucht wurde

Gruss


ich weiß jetzt nicht wie ich in der stereo ecke gelandet bin

ich meinte eigentlich in einer 5.1 kombi. weil für die 381 spricht das sie dennoch gut runter kommt mit 58hz. die 511 liegt da auch nur bei 55hz.

und die 381 weil sie halt recht günstig sind, falls das geld nicht so sitzt. aber falls er doch die 380€ für die 511 ausgeben will, dann doch lieber die 681. das bißchen aufpreis macht es dann auch nicht mehr aus.

deswegen die 381 und die 511 in relation gesehen. nicht als direkter konkurent.
KeaZ
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:27
ja das drückt schon auf der Brieftasche, immerhin wären das dann shcon fast 1000 Euro.
Da ich Lehrling bin ist das schon eine ziehmlich große Summe.


und einzeln kaufen, ich weiss nicht
AMGPOWER
Inventar
#15 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:28
dann würde ich als komprmiss die 481 nehmen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:29
Hab dir ganz ehrlich gesagt was voraus,

kenne den Raum und die Aufstellung der LS,

mit der 681 würde der TE heulen,

aber nicht aus Freude

Gruss
zwiebelchen89
Inventar
#17 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:31
Nochmal ich:

Celan 800 !?!

Einfach mal testen gehen, finde ich spitze (sonst hätte ich sie nicht ), können auch tief... Meine irgendwas mit 38 Hz oder so, schon recht beeindruckend.

Vor allem findest du die Boxen in den einschlägigen "ich bin doch nicht blöd"-Märkten und kannst sie schonmal Probehören, ohne sie erst bestellen zu müssen.


[Beitrag von zwiebelchen89 am 07. Mrz 2010, 23:33 bearbeitet]
KeaZ
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:33
der raum ist auch nicht für die ewigkeit.
Tut mir leid, was meinst du mit TE ?..

was würdest du mir empfehlen?

gruss
AMGPOWER
Inventar
#19 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:34
aber du meinst bestimmt nicht aufgrund des platzes oder? meißtens wird total übertrieben das die 681 eine turnhalle als platz bräuche. guck dir das bild mal an. und bei ihm klingt es wunderbar: 681
weimaraner
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:41
TE= Threadersteller

Was soll ich auf dem Bild erkennen??
Ist vom Raum nichts zu sehen.

Was ich aber sehe ist das ich mit dieser Aufstellung der 681er meine Probleme hätte,
seeehr schmale Bühnenabbildung und geringe Tiefenstaffelung,
was soll ich noch sagen,
das brauche ich noch nicht mal Hören
KeaZ
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:43
ok danke,

was sagst du zu den 511er ?

bei den 681er denk ich echt das mein raum zu klein ist
AMGPOWER
Inventar
#22 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:44
was die bühne angeht gebe ich dir recht.

was ich sagen bzw zeigen will. der raum ist sehr klein, die 681 sind recht beengt und dennoch dröhnt es bei ihm nicht.
KeaZ
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:46
also meinst du das die 681er nicht viel platz brauchen?
AMGPOWER
Inventar
#24 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:50
ich persönlich habe das in meinem raum aber auch in anderen räumen mal ausprobiert. und 30cm reicht vollkommen nach hinten. war zumindest meine erfahrung
KeaZ
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:53
ok, gibts noch etwas was vllt ein wenig günstiger ist als die 681er ?..
weimaraner
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:55

AMGPOWER schrieb:
was die bühne angeht gebe ich dir recht.

was ich sagen bzw zeigen will. der raum ist sehr klein, die 681 sind recht beengt und dennoch dröhnt es bei ihm nicht.



Es kommt nicht nur auf die Raumgrösse sondern auch auf die Raumgeometrie an,
ausserdem steht hier der LS nicht in einer Ecke und noch dazu absolut wandnah
KeaZ
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 07. Mrz 2010, 23:59
Wandnah auf jedenfall.
Also von den Teufel m 420 würdet ihr mir also abraten oder wie findet ihr die?

gruss
AMGPOWER
Inventar
#28 erstellt: 08. Mrz 2010, 00:01

weimaraner schrieb:

AMGPOWER schrieb:
was die bühne angeht gebe ich dir recht.

was ich sagen bzw zeigen will. der raum ist sehr klein, die 681 sind recht beengt und dennoch dröhnt es bei ihm nicht.



Es kommt nicht nur auf die Raumgrösse sondern auch auf die Raumgeometrie an,
ausserdem steht hier der LS nicht in einer Ecke und noch dazu absolut wandnah ;)


da gebe ich dir vollkommen recht. was ich meine bzw viele vertreten die meinung das so ein ls rundherum 1m abstand braucht. was ich total übertrieben finde. solange man die 681 nicht bündig mit der wand stellt oder wie du schon sagst, genau in die ecke, kommt sie auch mit wenig platz locker aus.

wie auch immer, gehe jetzt schlafen.

an den TE der weimarener hilft dir da schon weiter

gute nacht
KeaZ
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 08. Mrz 2010, 00:04
Gut, ok

vielen dank an dich..

gute nacht

PEACEEEEE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe beim Kauf der Boxen
malcolmpu am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  5 Beiträge
Brauche dringend Hilfe beim kauf eines verstärkers.
Bastian0301 am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  67 Beiträge
MAGNAT vs. TEUFEL. HILFE!
Kenny2011 am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  76 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf eines Receivers!
Rapator am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  2 Beiträge
Regalbox / Teufel vs. Nubert vs. Elac ?
Werz am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  14 Beiträge
Brauche hilfe beim Kauf meiner Heimkinoanlage
DanceChrisDance am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  2 Beiträge
Hilfe beim Kauf meiner ERSTEN Anlage
Kräuterpfarrer_ am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  39 Beiträge
Hilfe beim Kauf von LS 100-180 ?
Jonas_Li am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 21.04.2013  –  13 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf eines 2.1 Systems
-stehlampe- am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  4 Beiträge
Hilfe!! beim Kauf ;-)
KleineFee am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 10.08.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedRNH
  • Gesamtzahl an Themen1.345.757
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.470