Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Blu-Ray Player bis 300 Euro?

+A -A
Autor
Beitrag
Bass-Statt-Höhen08
Stammgast
#1 erstellt: 13. Mrz 2010, 20:27
Hallo,
suche ein BR-Player bis 300 Euro!
Er soll nur Blu-Rays und DVD spielen.
Der Player sollte Anschluss mäßig aber schon alles an Bord haben!
Er muß außerdem in der Farbe Silber sein!
Welchen Player könnte man da nehmen?Und mit welchen Player habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?
AVaudiophil
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Mrz 2010, 14:16
Durch die Farbe ist die Auswahl ja schon eingeschränkt- die sehr guten BR Player von Sony gibt es meines Wissens nur in schwarz.

Genereller Tip zu BR Playern: die Nuancen, durch die sich in Tests die Player ähnlichen Preises bei Bild und Ton voneinander unterscheiden, wirst Du im Gebrauch wenig merken. Ob ein Player auch das letzte Quentchen Bild oder Ton herausholt, ist daher imho nicht entscheidendes Kaufkriterium.

Wichtig ist, was Dir wichtig ist: Ausstattung incl. Decoder, leises Laufwerk, Einlesezeit, Bedienungskomfort bei Menüführung etc., Aussehen und Wertigkeit/ Verarbeitung u.s.w.

Nach Festlegung der Prioritäten schau mal in amazon/ TV und Elektronik/BluRay Player: hier hast Du eine große Auswahl an Geräten aller Preisklassen, die von den Benutzern bewertet wurden- das ist immer aussagekräftiger als Tests, denn die Besitzer beschreiben wichtige Stärken und Schwächen der Geräte am besten.

Zur Vergewisserung sieh Dir die Player im Geschäft an, vor allem solltest Du die Laufwerksgeräusche anhören und die Bedienungsschnelligkeit prüfen- nichts ist nerviger bei den BR´s als lange Zugriffs-und Einlesezeiten bzw. eine schlechte Menüführung und Fernbedienung.

Erfahrungsgemäß bieten die Philips Player und Panasonic gute Geräte für das Geld und sind auch in silber erhältlich. Auch Pioneer wird gelobt, sind aber relativ teuer.

Ob eine Ausgabe von 300,- Euro wirklich nötig ist, bezweifle ich. Ein, allerdings nicht in silber erhältlicher, LG 370 ist ein hervorragender Player für die Hälfte dieses Preises. Auch dioe Philips sind gut und günstig. Wenn viel Geld ausgeben, dann gleich für "Boliden" oberhalb 500,- Euro, das ist dann absolut State of the Art in Verarbeitung und Güte der Bauteile sowie meistens Stand der aktuellen Technikfeatures.

Ich selbst habe Unterschiede zwischen meinen Playern Sony 550s und Samsung 1600 nur bezüglich Laufwerksqualität (Sony deutlich leiser) und Bedienkomfort /beide mit Stärken und Schwächen) ausmachen können, obwohl der Sony das doppelte kostet.

Ich hoffe, meine Meinung hierzu war hilfreich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen CD-Player bis ca. 300 Euro?
alexfra am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  11 Beiträge
CD und Blu Ray Player Yamaha gesucht
Thomas_Schröder am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  2 Beiträge
CD-Player bis 300,-
jaNN_88 am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  17 Beiträge
CD Player oder Blu Ray
dirk911 am 31.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  3 Beiträge
Vollverstärker / Blu-Ray- / CD-Player
ganz-okay am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  5 Beiträge
DVD oder Blu ray Player ?
Mr.Oldschool am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  10 Beiträge
Kaufberatung CD Player bis 300 Euro
HabakuckAc am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  26 Beiträge
Blu-Ray/ DVD Player als CD-Player
Luxfrau am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  27 Beiträge
CD-Player oder Blu-Ray Player!
acardi08 am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  16 Beiträge
Unterschiedliche Blu ray Hüllen
gigabub am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.640