Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


(CD) receicer -verstärker- all in one für SONICS OUMNIA

+A -A
Autor
Beitrag
mikepuv
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Apr 2010, 09:31
Hallo liebes Forum,

ich bitte um mithilfe. nach langen probe hören hab ich mich für lautsprecher von sonics oumnia entschieden. die sind auch schon gekauft...

allerdings hab ich jetzt noch gar keine elektronik dazu. als quelle möchte ich benutzen CD, Internetradio, und ein ipod muss auch noch angeschlossen werden können (später muss auch noch blu ray dran).
ich dachte zuerst an eines der folgenden all in one geräte

- Teac AG-H600NT SW
- Pioneer PDX-Z9
- NAD viso two

allerdings hab ich bei einem sonst eigentlich positiven test (ich weiß... ist nicht sooo wichtig) des teac´s gelesen, dass sie bei guten lautsprecher mit hohem wirkungsgrad ein ständiges leises rauschen erklingen lassen. ist da was dran wenn ja dann kommt der schon mal nicht in frage.

ist es für einen so hochwertigen lautsprecher sinnvol ein solches gerät zu benutzen oder klingen die nicht gut genug?

die andere lösung ein klassischer verstärker oder receiver: welche marken passen erfahrungsgemäß gut zu sonics? habe meine an rotel (model weiß ich nicht) probegehört das war schon sehr schön allerdings hätte ich schon gern eine fernbedienung.ich hatte da den HK 3490 im auge... hab ich bei sa++++ für 379 euro gesehen allerdings gibts da natürlich keine sonics lautsprecher...

probehören ist in dem konkreten fall ein bisschen problematisch. die sonics stehen bei nicht all zu vielen händlern und bislang war ich bei keinem bei dem ich oben genannte geräte an den sonics anhören hätte können. die lautsprecher stehen schon bei mir, nagelneu, bislang unbenutzt und somit nicht eingespielt. um ein gerät zuhause probe hören zu können sollten die boxen schon bereits eingespielt sein um ein faires ergebniss zu bekommen?

mein budget? kommt ein bisschen drauf an... für den verstärker bzw. receiver dachte ich an ca. 500 euro für so ein gutes komplett ding max 1500 aber lieber ein bisschen weniger...

mein raum hat 20 qm. musikrichtung: pop, rock, elektro, jazz, etwas klassik..

freu mich auf eure ideen und anregungen.

gruß mike
lorric
Inventar
#2 erstellt: 26. Apr 2010, 10:03
Bitteschön - Myryad MII

Gruß
lorric
mikepuv
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Apr 2010, 10:38
danke schon mal für deine antwort.
ist ein interessantes gerät. schade das er noch keinen internetradio hat. ist der den klanglich besser als die oben genannten? hab jetzt ein wenig gegoogelt, all zu viel hab ich nicht über den MII gefunden... was soll das Gerät kosten und gibts dafür händler in München?
lorric
Inventar
#4 erstellt: 26. Apr 2010, 10:54
Hi,

wird so um die 1400 kosten. Händler bekommst über folgende Kontaktadresse raus:

F.o.M.
Bahnhofstrasse 32
64380 Rossdorf Germany
Email: info@myryad.de
Telephone:
Fax: 00 49 6071 73 74 77

Habe den auch noch nicht gehört. Aber ich verwende Myryad (siehe Profil) und die müssen ganz sich sicher NICHT verstecken. Interessant am MII dürfte der Class-D Verstärker sein.

Gruß
lorric
mikepuv
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 26. Apr 2010, 11:08
super. kontakt in münchen ist mw audio. das gerät ist ein auslaufmodell. myryad bringt demnächst ein leicht überarbeitetes gerät namens mk2 (?) heraus. der braucht im ruhezustand weniger strom und die komischen kringel am displaydesign sind verschwunden.kostenpunkt für das "alte" gerät 1650 Euros.
werd mir das ding demnächst mal anschauen... obwohl das preislich schon ein bisschen über meiner schmerzgränze liegt.
gibts noch weitere vorschläge?
mit welchem hersteller befeuert ihr eure sonic oumnias?
OliNrOne
Inventar
#6 erstellt: 26. Apr 2010, 11:34
Hi


Wenn du schon in diesen Preisklassen suchst, dann schau dir mal den Rotel RCX 1500 an.

Dauert jedoch noch 1,2 Monate bis er erhältlich ist !


Auf den ersten Blick ein schönes Gerät !!

mikepuv
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Apr 2010, 11:56
der rotel ist wirklich ein schönes gerät... da tut sich so langsam ja einiges in guten alleskönnern...
der kostet 1500. find ich auf den ersten blick einen angemessener preis. (allerdings ohne fernbedienung ?:( )
zwei monate warten kann ich leider nicht. die sonics stehen vor mir und können keinen ton von sich geben. den zustand kann ich höchstens noch eine woche ertragen!!!! die brüllen mich bei jedem blick an "spiel mich"!
gibts in der 1000 euro region auch was interessantes das sinn macht?
OliNrOne
Inventar
#8 erstellt: 26. Apr 2010, 12:26
Da mich der RCX ein wenig interessiert habe ich mit ein, zwei Händlern telefoniert.


Der soll die nächsten Tage schon erscheinen !!

Hast denn nichts, mit dem du übergangsweise hören könntest ?

Käme eine Einzelgerätelösung denn nicht in frage ???


mikepuv
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 26. Apr 2010, 12:52
Hab auch gleich einen Händler zwecks dem rotel konaktiert. Er hat gesagt sie warten schon jeden Tag darauf...
Hab im moment leider nix wo ich die Lautsprecher anschließen kann. Ein paar Tage werd ich aber schon noch durchhalten. Hat der rotel wirklich keine Fernbedienung - wie bei rotel üblich? Das wäre bei einem all in One gerät ja schon ein bisschen nervig!
Einzelkomponenten kommen aber schon auch in Frage... Bin offen für fast alles.
OliNrOne
Inventar
#10 erstellt: 26. Apr 2010, 15:09
Das mit der FB weiß ich jetzt auch nicht, da habe ich auch nichts gesehen ....

Wäre mir aber nicht wichtig, günstige FB gibts ja wie Sand am Meer !!!

Andere Möglichkeiten gibts tausendfach .....


Welche Hersteller gefallen dir denn optisch/haptisch ???



mikepuv
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 27. Apr 2010, 09:34
eigentlich ist mir der hersteller nicht soo wichtig. ich möchte einfach wissen was generell gut zu den oumnias passt. ich weiß muss man selber hören und dann für gut befinden. allerdings kenn ich mich wirklich nicht so gut aus und weiß bei der flut an verstärkern nicht wie ich die vorauswahl treffen könnte. für den verstärker / receiver will ich nicht mehr als 500 euro ausgeben. er sollte die nötigen anschlüsse für i pod, blu ray und cd haben evtl noch für einen subwoofer.
schön wäre wenn es in gleichem design cd player und radio gibt, wobei mir ein stereoreceiver lieber wäre. was haltet ihr von dem hk 3490 - rein klanglich an den sonics? harmann kardon ist jetzt sicher nicht mein favorit allerdings ist das gerät in punkto preis leistung und vor allem anschlussmöglichkeiten interessant.
lorric
Inventar
#12 erstellt: 27. Apr 2010, 09:57
Hey,

bei HK wird gerne ein schwaches Bassfundament bemängelt. Die Oumnia halte ich für neutral genug, um mit jedem Hersteller klarzukommen. Also muss das Ohr bei Dir entscheiden.

Kennst Du diesen Thread?

Gruß
lorric
mikepuv
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 27. Apr 2010, 10:04
danke. das mit dem bassfundament wusste isch schon mal nicht, dachte das hk eher basskräftig ist... ja den tread kannte ich schon. der Musical Fidelity X-T100 ist aber leider nicht in meinem budget!
die oumnias scheinen ja schon ein wenig selten zu sein. hab bei google glaube schon alle seiten gelesen auf denen irgentetwas über den lautsprecher steht...
OliNrOne
Inventar
#14 erstellt: 27. Apr 2010, 11:43
Ein schönes All-In-One Gerät wäre noch der Carat i 57, den gibts um die 700 Euro, leider ohne DAB-Empfangsteil. Ansonsten für den Preis sehr gut !!

Solide Amp-CD Kombis bekommst du von sehr vielen Herstellern....

Z.b. Onkyo, Marantz, Denon, Creek, Pioneer,Music hall, Cambridge und noch viele andere....

Die Auswahl und Möglichkeiten sind in diesem Bereich eben riesig !!!


Ich würde die großen Hersteller googeln und schaun was dir optisch gefällt, dann könnte man weiter eingrenzen...


Highente
Inventar
#15 erstellt: 27. Apr 2010, 16:43
Hier noch eine schöne all in one Lösung von Cambridge

http://www.cambridgeaudio.com/summary.php?PID=354

Gruß Highente
Chrisnino
Stammgast
#16 erstellt: 27. Apr 2010, 17:50


[Beitrag von Chrisnino am 27. Apr 2010, 17:51 bearbeitet]
OliNrOne
Inventar
#17 erstellt: 29. Apr 2010, 15:09
Und ????

Tips sind gegeben worden ...

Was gibts neues ???
mikepuv
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 29. Apr 2010, 18:22
vielen dank für all eure tipps. nach längerem überlegen hab ich mich für´s warten entschieden...

....warten auf den rotel rcx 1500!

hab ihn bei einem hifi laden vorbestellt. ich hoffe er gefällt mir an den oumnias. hab allerdings schon mal einen class d verstärker von rotel an diesen Lautsprechern gehört und das klang für mich sehr gut.


ausgeliefert wird das gerät allerdings erst mitte-ende mai.

naja die vorfreude ist ja die schönste freude

werde meine höreindrücke selbstvertändlich im forum niederschreiben.

da ich dieses gerät bis vor kurzem noch gar nicht kannte nochmal besonderen dank an OliNrOne.
OliNrOne
Inventar
#19 erstellt: 30. Apr 2010, 15:24
Na ja, mein Tip hat dich aber auch ne Stange Geld gekostet ....

Berichte dann darüber wenn er eintrifft, das interessiert bestimmt viele hier im Forum !!


Gruß

Oli
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
All in one
nolie am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  4 Beiträge
flacher All-In-One Receiver/Verstärker gesucht
Zatzen am 16.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  9 Beiträge
All in one oder nicht?
schtz am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  29 Beiträge
Audio Physic Tempo (älteres Modell) oder Sonics Oumnia ?
Pilot74 am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker vs ALL in One für Nubox311
AbbraCadabra am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  4 Beiträge
Verstärker für Sonics Argenta
peter61 am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  9 Beiträge
Kaufberatung: All-in-One: Verstärker,UKW,Festplatte,Display (kein Netzwerkplayer)
hifisound089 am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 21.05.2014  –  7 Beiträge
"all in one" verstärker (inkl. CD, Radio) gesucht
nico123456 am 19.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  10 Beiträge
Suche All-In-One-Anlage Verstärker
neo-one am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.01.2016  –  9 Beiträge
All in One Gerät gesucht
Pauliernie am 23.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.06.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Rotel
  • Teac
  • Conrad
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.131