Keine Bewertung gefunden

Teac AG-H600NT Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver, 75 Watt RMS, Ethernet, UPnP

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Teac AG-H600NT

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Teac AG-H600NT

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von HifiTux 10 Leistungsstarker Verstärker im kompakten Gehäuse?
    Ich bin gerade dabei eine Art Zweitsystem einzurichten. Ursprünglich hatte ich die B&W CM5 im Auge, als ich allerdings die CM1 gesehen und gehört hab, war ich beeindruckt. Sie sind nochmal ein gutes Stück kompakter und liefern trotzdem sehr guten und voluminösen Klang. Das Problem ist, dass... weiterlesen → HifiTux am 18.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.02.2012
  • Avatar von scrumpy-jack 21 Vollverstärker und CD Spieler im Midi Format gesucht
    Ich bin auf der Suche nach einem Verstärker oder Reciever und einem CD Spieler als Ersatz für meine altersschwache Yamaha AX-10 Serie (und die dazugehörigen Komponeneten). Als Lautsprecher nutze ich Canton Chrono 509. Ich hatte bislang im Auge: Denon CX Serie Rega Brio R (der CD Spieler soll... weiterlesen → scrumpy-jack am 30.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.12.2011
  • Avatar von gerd.classic 16 Echte HiFi Anlage für Regal einbau gesucht
    Könnt ihr mir bei einenm Luxusproblem helfen? Wir renovieren grade unser Wohnzimmer und haben ein neues Regal bestellt. Nun passt unser liebgewonnener, zugegeben 25 Jahre alter, ONKYO Receiver nicht mehr ins Regal. Mir stehen nur 30 cm in der Tiefe zur Verfügung. Nun suche ich nach einem Verstärker,... weiterlesen → gerd.classic am 05.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.07.2011
  • Avatar von sounds 2 Midi-Anlage: Pianocraft 840 oder Cambridge Sonata oder was ganz anderes
    Ich möchte meine derzeitige Midi Yamaha AX-10-Anlage verkaufen. Diese Anlage ist für meinen Geschmack sehr hochwertig und edel (sowohl Klang als auch Verarbeitung). Eigentlich bin ich mit der Anlage sehr zufrieden aber leider hat sie keinen DVD-Player und vor allem keine Möglichkeit vom USB-Stick... weiterlesen → sounds am 16.08.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.08.2011
  • Avatar von vfranky 8 Onkyo PHA 933 oder TEAC Reference H-600
    Ich möchte mir eine neue, kleine aber feine Stereo Anlage kaufen. Ich tendiere nun zu folgender Anlage: die Onkyo PHA 933. Onkyo hatte ich schon früher in den 80ern und war sehr zufrieden, Verarbeitung, Klang, Aussehen hatten mir damals schon gut gefallen und ich denke, da kann man nicht sooo... weiterlesen → vfranky am 15.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.12.2011
  • Avatar von stereo_kind 9 Onkyo TX-8050 und Fritz!NAS
    Das neue Jahr steht an und ich will als Vorsatz für 2013 einfach "besser" Musik hören als 2012. Bin noch ganz neu hier, aber da ich TV & Co aus meinem Leben verbannt habe und nur noch Musik höre, bin ich im Stereo Forum bestimmt richtig.....? Suche für meinen guten Vorsatz nach einer Lösung... weiterlesen → stereo_kind am 31.12.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.01.2013
  • Avatar von heysie 13 Kaufberatung Cambridge vs. Audio Pro vs. Marantz
    Erst einmal Glückwunsch zu dieser Plattform hier! Ich lese jetzt seit Tagen hier die Beiträge und habe beschlossen mich jetzt auch anzumelden. Natürlich nicht ohne Hintergedanken ;-) Ich möchte mir eine neue Anlage zulegen. Im Gegensatz zu meiner jetzigen Kombi Onkyo TX-L5 Onkyo DV-L5 (bekomme... weiterlesen → heysie am 13.04.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.04.2009
  • Avatar von mikepuv 19 (CD) receicer -verstärker- all in one für SONICS OUMNIA
    Ich bitte um mithilfe. nach langen probe hören hab ich mich für lautsprecher von sonics oumnia entschieden. die sind auch schon gekauft... allerdings hab ich jetzt noch gar keine elektronik dazu. als quelle möchte ich benutzen CD, Internetradio, und ein ipod muss auch noch angeschlossen werden... weiterlesen → mikepuv am 26.04.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.04.2010
  • Avatar von demolux606 28 klein aber fein.
    Ich bin neu im Forum, und wollte mal paar Fragen an die kenner stellen. Bin 20 Jahre alt und höre liebend gerne Musik. Ich bin auf der suche nach einem setup das nicht zu gross und nich zu teuer ist. ( 100-120 Euro) Da ich ehrenamtlich arbeite und kein Geld verdiene ist es relativ schwer die... weiterlesen → demolux606 am 05.12.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.09.2011
  • Avatar von alex14061980 3 Kann man Teac dr h338i mit B & W CM8 kombinieren?
    Bin bei der Suche nach einem kompakten All in One Receiver auf den Teac dr h338i gestoßen. Würde diesen gerne mit den CM8 von Bowers & Wilkins kombinieren. Bin neu in der Hifi-Welt und würde gern ein paar Meinungen zu dieser Kombi hören. weiterlesen → alex14061980 am 21.04.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.04.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von SFI 33k Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen
    Da es von etlichen Usern angeregt wurde, sich aber anscheinend keiner so richtig traut einen entsprechenden Thread zu eröffnen, ist er hiermit eröffnet. Vielleicht schreibt Ihr auch ein paar Zeilen zu Euren Bildern. Viel Spass! weiterlesen → SFI am 08.06.2004 in Allgemeines  – Letzte Antwort am 10.12.2016

Technische Daten zu Teac AG-H600NT

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 75
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 290
  • Gewicht in kg: 6.8
  • Tiefe in mm: 320
  • Höhe in mm: 102
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: nicht vorhanden
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 50
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.7
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein