Keine Bewertung gefunden

Teac AG-790 Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver, 100 Watt RMS, Phono-In

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Teac AG-790

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Teac AG-790

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Woemske 9 Teac AG 790 oder Yamaha RX 497
    Für meine Standlautsprecher Canton CD 200 suche ich einen geeigneten Receiver. Bei meinen Recherchen bin ich daher auf den Yamaha RX 497 und Teac AG 790 gestoßen. Leider findet man im Netz über beide Receiver herzlich wenig Hat irgendjemand von euch vielleicht Erfahrung mit einem dieser Geräte?... weiterlesen → Woemske am 01.03.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.03.2007
  • Avatar von Porky__Pig 1 kennt den reciver wer? teac ag-790
    Wie oben erwähnt. danke!!! weiterlesen → Porky__Pig am 04.11.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.11.2006
  • Avatar von Heiko_MK2 6 Tannoy Sensys 1?
    Ich habe vor, mir ein Paar neue Lautsprecher fürs Wohnzimmer zu kaufen! Ich habe einen Hifi Receiver von Teac, der da heist AG-790 und ein Zuspielgerät von Tascam mit dem Namen CDA 500. Bis jetzt hatte ich immer meine alten Rema Andante Boxen da dran. Mein Wohnzimmer ist ca 5 x 5 Meter! Kann... weiterlesen → Heiko_MK2 am 26.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.01.2012
  • Avatar von tv-newbie06 17 Quadral Lautsprecher - Welcher Verstärker/CD-Player bei Metal?
    Liebe Foren-Mitglieder nach langem Hin und Her bin ich nun Besitzer von zwei Rhodium-70-Lausprecher aus dem Hause Quadral. Die Rhodium-Lautsprecher gefallen mir (im Gegensatz zur Argentum 390) richtig gut, allerdings habe ich eine relativ schwache Anlage angeschlossen (Yamaha Pianocraft E410),... weiterlesen → tv-newbie06 am 22.12.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.01.2013
  • Avatar von James-Effzeh 45 2 Receiver Fragen
    Auf der Suche nach einem Receiver habe ich noch 2 offene Fragen: 1.Ist es sinnvoll sich jetzt einen Receiver zu kaufen, hinsichtlich dessen, dass irgendwann in den nächsten Jahren nur noch digitaler Radioempfang möglich ist? Bzw. sind die heutigen Geräte dafür ausgelegt? 2:Mit einem Receiver... weiterlesen → James-Effzeh am 04.05.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.05.2006
  • Avatar von Acdcrocker 23 Erste richtige Anlage 450€ Rock und Metal Funk
    Hifi Forum, ich suche meine erste richtige Anlage. Da ich noch Schüler bin sollte es nicht zu teuer sein. Budget: fest 450€ + 2 Wandhalter Was ich suche: Eine Anlage für mein Zimmer 12qm mit der ich gechillt Rock und Metal sowie Funk zu hören.MIr wäre es recht wenn ich einen Sub nachrüsten... weiterlesen → Acdcrocker am 30.09.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.10.2012
  • Avatar von onkelz 18 Pioneer A-209 R ? + B&W DM303?
    Hab mich entschieden und möchte mir einen stereoverstärker und ein 2 LS holen. Habe etwa 250€ zur Verfügung, MAX. kämen 300 in Frage. Bei den Verstärkern kommen nicht all zu viele in Frage, eig nur 2 ... der Pioneer A-209 R und der Pioneer A-109, denn einen gebrauchten möchte ich nicht und... weiterlesen → onkelz am 22.09.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.09.2007
  • Avatar von -HiFive- 14 Suche gebrauchten Verstärker für Magnat Ribbon 5/ Mig 08
    Ich habe ein Paar Magnat MIG-Ribbon 5 und Magnat Mig 08 geschenkt bekommen. http://www.hifi-wiki.de/index.php/Magnat_MIG-Ribbon_5 Jetzt suche ich einen gebrauchten Verstärker, da ich nur ein kleines Budget habe. (max. 150€) Welche Modelle sind denn empfelenswert, die man so auf ebay um den... weiterlesen → -HiFive- am 10.09.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.09.2013
  • Avatar von paddyderbaer 10 Verstärker oder Aktiv-Boxen?
    Ich benötige Equipment für folgende Situation. Mein Zimmer ist circa 17qm groß. Ich besitze einen MacBook und zwei Magnat Quantum 603-Boxen. Aber: Keinen Verstärker oder ähnliches. Die Boxen sind ein "Erbstück". Ich höre meine Musik aus meinem Laptop. Der Sound ist dementsprechend schlecht.... weiterlesen → paddyderbaer am 02.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.02.2015
  • Avatar von pathethic 24 Stereoanlage um 300€ noch sinnvoll?
    Hier nochmal mein zweiter Anlauf. Ziel ist es eine Stereoanlage um rund 300€ anzulegen, da mein Budget inklusive Plattenspieler ca. 400€ beträgt. Frage 1 : Ist es sinnvoll nach Komponenten für eine Stereoanlage für 300€ zu suchen oder kann ich auch gleich zum Media Markt rennen und mir eine... weiterlesen → pathethic am 13.09.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.09.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von beyondfake 1 TEAC AG-790 zu laut
    Meine Mutter hat als Receiver einen Teac AG-790. An diesem Gerät ist die Lautstärke in Stufen zu verstellen. Bei (Anzeige) "0" hört man nichts, bei Stufe "1" ist es ihr aber für Hintergrundberieselung bereits zu laut. Wenn man die Lautstärke weiter erhöht, geschieht das relativ gemütlich, nur... weiterlesen → beyondfake am 14.08.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 14.08.2013

Technische Daten zu Teac AG-790

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 100
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: nein
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 9.4
  • Tiefe in mm: 335
  • Höhe in mm: 139
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: nicht vorhanden
  • Phono-Eingang: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • UPnP-kompatibel: nein
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein

Enthaltenes Zubehör

Fernbedienung