Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W CM7 oder Kudos X2

+A -A
Autor
Beitrag
dagoellner78
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2010, 17:20
Hallo Zusammen,

ich bin dabei mir eine neue Anlage zuzulegen.
Gestern bin ich auf die Kudos X2 gestossen. Bisher war mein Favourit die B&W CM7. Im Vergleich fand ich die X2 oft runder und in den meisten Bereichen der CM7 vorzuziehen. Dummerweise kam bei geringer Lautstärke nicht so richtig Freude auf, da war die CM7 deutlich präsenter.
Habt ihr Erfahrungen mit der X2? Habt den gleichen Eindruck was geringe Lautstärken betrifft? Liegt das evtl. am Setup?

Dank und Gruss

Daniel
Rüdi74
Stammgast
#2 erstellt: 17. Mai 2010, 10:43
aus eigener Erfahrung mit der CM7 sage ich mal, dass die CM7 klanglich recht deutlich auf den gewählten Verstärker reagiert. Ev. hier noch mal etwas vergleichend testen. Diese andere Box X2 kenne ich nicht.


[Beitrag von Rüdi74 am 17. Mai 2010, 10:43 bearbeitet]
lorric
Inventar
#3 erstellt: 18. Mai 2010, 09:22

dagoellner78 schrieb:

Liegt das evtl. am Setup?


Hi,

2-Wege zu 3-Wege (CM7). Präsentere Mitten (CM7) bewirken oft bei geringer Lautstärke ein "runderes" Klangbild. Kann aber bei größerer Lautstärke nerven. Wäre dann z. B. nix für mich.

Außerdem haben die beiden einen unterschiedlichen Wirkungsgrad.

Auf deine Ohren hören. Kudos ist sicher nicht schlechter als B&W, wenn auch unbekannter.

Außerdem hast Du in der Preisklasse noch unzählige Alternativen. PSB Image T5 als Beispiel. Oder Du guckst mal bei Monitor Audio oder Dali.

Gruß
lorric
dagoellner78
Neuling
#4 erstellt: 19. Mai 2010, 13:58
Dank Euch für Tipp und Erklärung. Ich hab die beiden nochmal intensiv gehört und nun die X2 mit einem Rotel RA-06e und einem RCD 06 gekauft. Gefällt mir gut
lorric
Inventar
#5 erstellt: 19. Mai 2010, 17:22
Glückwunsch und viel Freude damit.

Gruß
lorric
thrabe
Stammgast
#6 erstellt: 19. Mai 2010, 19:03
Hallo Daniel,

herzlichen Glückwunsch, hört sich nach einer tollen Kette an! Ich interessiere mich für die Kudos-Lautsprecher, habe sie aber noch nicht gehört. Kannst du den Klang mal beschreiben, vielleicht im Vergleich zu anderen Lautsprechern?

Ich hatte dir in einem anderen Threat audiophonie empfohlen. Hast du die Anlage dort gekauft?

Gruß
thrabe
AndreasKS
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Okt 2010, 12:36
Also ich bin von der Kudos X2 extrem begeistert ! Gerade bei mittleren und geringeren Lautstärken.
Im Verleich zur B&W CM7 finde ich sie agiler, musikalischer, natürlich ein wenig rauher und sie hat damit einen erhöten Spassfaktor bei Rock und Blues.....bei Klassik und Jazz müsste man nochmal hören...*gg
Bei mir ist die CM7 jedenfalls realtiv schnell durch das Raster gefallen, was sicherlich auch daran liegt das mir der B&W Sound generell nich so gefällt......
thrabe
Stammgast
#8 erstellt: 25. Okt 2010, 10:46
Vielen Dank für die Beschreibung, Andreas.
An welcher Elektronik betreibst du die Kudos?

Gruß
thrabe
AndreasKS
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Nov 2010, 23:47
.....Naim XS....passt perfekt !
DrHolgi
Stammgast
#10 erstellt: 06. Dez 2011, 21:19
hast du die boxen immer noch? habe sie mir gerade geholt

bist du noch zufrieden?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kudos x2 mit Rotel RA-12
Schiggi85 am 30.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  17 Beiträge
B&W 683 vs CM7
am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  12 Beiträge
Verstärker für B&W CM7. ?
zmikhail am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  13 Beiträge
B&W CM7 oder Focal Chorus 816V
the_man am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  35 Beiträge
B&W 683, 684 oder CM7
karif am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  4 Beiträge
B&W CM7 oder Canton Vento 890
andre_hro am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  9 Beiträge
Kaufberatung B&W CM7 oder CM9
Designer69 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  3 Beiträge
Stereo-Verstärker für B&W cm7
powderfinger am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  12 Beiträge
B&W Cm7
BigRock am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  3 Beiträge
B&W DM604-S3 - B&W Cm7 - KEF Q500
FishOne am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  21 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kudos
  • Bowers&Wilkins
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.278