Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD c-370

+A -A
Autor
Beitrag
finde_keinen_freien_use...
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mai 2010, 09:46
Hallo zusammen,

überlege gerade mir einen NAD C-370 zuzulegen.
Ich habe gelesen dass er Pre-Outs hat. Was bedeutet das?
Ich verwende zum Musik produzieren Adam A7 Aktive LS.
Heißt das ich könnte diese an den Pre-Out hängen und dann ebenfalls über den NAD regeln?

Grundsätzlich suche ich einen Verstärker für meine Hifi-Lautsprecher (ergo 670 DC) und es wäre cool wenn ich jetzt 2 Klappen mit einer Fliege schlagen könnte.

Eigentliche Frage: Was ist ein Pre-Out?


[Beitrag von finde_keinen_freien_usernamen am 22. Mai 2010, 09:47 bearbeitet]
BioZelle
Stammgast
#2 erstellt: 22. Mai 2010, 10:23
Hallo,

kurz und knapp. Ja das geht.

Der C370 ist auftrennbar, d.h. er besitzt Vorverstärkerausgang (Pre-Out) und Endstufeneingang (Main-In).
Wenn du deine Adams über den C370 regeln möchtest, dann musst du diese an den Pre-Out des NAD anschließen, dann fungiert er als reine Vorstufe. Um mit deinen Ergos zu hören musst du dann allerdings den Pre-Out wieder mit dem Main-In verbinden, du musst also umstöpseln oder du legst dir am besten einen Cinch-Umschalter zu.

Ich hoffe es ist irgendwie verständlich.

Gruß
BioZelle
finde_keinen_freien_use...
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mai 2010, 13:25
Hat das ding nur einen preout? Der nad c350 hat 2 glaube ich. Heisst das da muesste ich nicht umstoepseln?

2.frage: wenn ich nen umschalter kaufe, kann ich da irgendwas vom mediamarkt nehmen oder sollte ich auf dem level etwas hochwertiges kaufen?
BioZelle
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mai 2010, 13:46
Beide Pre-Outs gleichzeitig zu nutzen geht soweit ich weiß nicht. Dann würde er das Signal sowohl in die Endstufe als auch an deine Adams weitergeben.

Ob du einen hochwertigen oder einen günstigen Umschalter kauft hängt davon ab woran du glaubst. Einen Umschalter für 150 Euro zu kaufen fände ich jetzt etwas übertrieben. Ein günstiges Modell wird seinen Zweck ebensogut erfüllen.

Gruß
BioZelle
finde_keinen_freien_use...
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Mai 2010, 14:49
Ist der 370 denn ein guter verstaerker? Wuerde mir sonst den c355bee holen. Ist letzterer dem 370 uneingeschraenkt vorzuziehen?
BioZelle
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mai 2010, 15:13
Ich kann dir nur sagen, dass ich mit meinem C370 zufrieden bin. Allerdings habe ich auch keinen Vergleich mit neueren Modellen gemacht, weil mMn. die Unterschiede eh marginal ausfallen werden. Gute Anfassqualität bietet keiner der beiden, aber zum Glück kommt es auf die inneren Werte an

Gruß
BioZelle
ALUFOLIE
Inventar
#7 erstellt: 22. Mai 2010, 18:06
Statt eines Umschalters, kannst du auch einfach ein Y- Chinchstück ( also 2 Verbindungen auf 1 )für ein paar Euro holen.
Oder ein Y Chinchkabel, wie man es für Subwoofer nimmt.

Dann kannst du die Seite mit einem Chinchpärchen an den Pre Out am NAD hängen und das gesplittete Signal gleichzeitig an die ADAM, sowie die Canton führen.


Der C 355 ist übrigens ein guter amp., aber ob er besser als der c 370 ist, weiß ich nicht.
finde_keinen_freien_use...
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Mai 2010, 18:17
danke fuer den tip. Aber die adam sind ja nur zum musik analysieren. Wenn die gefaerbten ergos da hinter mir rum schallen bringt mir die uebung nichts. Ich muss waehlen koennen wo die musik raus kommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker mit Pre-out und Pre-in
momo-auch am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  8 Beiträge
Lautsprecher für NAD C 370
JoeJo am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  2 Beiträge
Günstiger Verstärker mit Pre Out?
kahunaburger am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  7 Beiträge
NAD C275BEE als pre out Stereo Erweiterung
Nightflyer737 am 05.07.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  5 Beiträge
Stereo Verstärker mit Sub-Pre-Out gesucht
El_Chupanibre am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker mit subwoofer pre-out und optischem eingang
masterlen am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  34 Beiträge
Welcher Verstärker für den PRE-OUT ?
manaslu am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  18 Beiträge
günstiger Verstärker mit Pre-Out oder Vorverstärker
bithnik84 am 28.02.2015  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  5 Beiträge
lautsprecher für nad c 372
boraxin am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  35 Beiträge
Verstärker mit Pre Out für Diamond 9.5
DerUnbenannte am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 79 )
  • Neuestes MitgliedCytox
  • Gesamtzahl an Themen1.346.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.740