Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nachfolger für Pioneer A502

+A -A
Autor
Beitrag
SharkeyD
Neuling
#1 erstellt: 09. Jun 2010, 13:21
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich besitze zur Zeit noch einen Stereo Verstärker von Pioneer A502R. Dieser ist verbunden mit ein paar Magnatboxen, dessen Serie ich nicht weiß, weil nirgends was steht. Darüberhinaus läuft nur 1 Signal in den Verstärker, und zwar der meines Dj Sets (Turntables & Mixer).

Da der Verstärker schon seit dem Kauf bei Ebay ne Macke hat( Bei leisem Signal aus dem Mixer fangen Boxen an zu kratzen und und eine oder beide Seiten fallen aus) habe ich mich jetzt mal entschlossen einen ebenbürtigen oder vielleicht besseren Nachfolger zu suchen. Nun hab ich leider nicht so die Ahnung, auch was das mit der kompatibilität der Boxen angeht, und würde euch mal fragen, welcher Hersteller und welches Modell an meinem Verstärker so anknüpft.

Mein Budget ist nicht gerade groß, deswegen würde ich auch ein gebrauchtes Gerät kaufen.
SharkeyD
Neuling
#2 erstellt: 13. Jun 2010, 16:43
Keiner ne Ahnung
Was gibs denn da so in der Qualität vergleichbares? Finde neue Geräte irgendwie nicht, also es gibt nur Dolbydigital und son mist. Ich brauch nur nen ganz normalen Stereoverstärker, wird sowas garnicht mehr gebaut? Also ich mein jetzt auch was klanglich gut ist, nicht son Conrad PA Schrott für 50€.

Was haltet ihr von den Yamaha Verstärkern?

http://www.comtech.d...n%29-Vollverstaerker

Der würde doch passen, aber wie is der denn in etwa klanglich?


[Beitrag von SharkeyD am 13. Jun 2010, 17:04 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 14. Jun 2010, 16:25
Hallo,

wenn eine Mixer Vorhanden ist, wozu dann einen Hifi-Vollamp?

Kauf dir für dein Budget doch eine solide Endstufe

http://www.soundland...dstufe-p-233357.html

Gruß
Bärchen
SharkeyD
Neuling
#4 erstellt: 15. Jun 2010, 05:58
Ich hab bei diesen Endstufen eher das Gefühl, dass sie einfach schlecht klingen. Ich würde jedenfall einen gut klingenden Hi-Fi Verstärker vorziehen.. Mag sein, dass Endstufe und ne gute PA recht gut miteinander kombinieren, aber ich glaube nicht, dass sie zu meinen Magnatboxen passt.
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 15. Jun 2010, 06:07
Nun, für eine PA Endstufe ist die Alesis noch viel zu schwach auf der Brust. Sie wurde für Aufnahmestudios gebaut und ist auch als Hifi-Endstufe x-fach bewährt....


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 15. Jun 2010, 20:28 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Jun 2010, 12:08
Wie willst Du den AX497 mit dem Mischpult verbinden?

Für ein kleines Budget bleibt nur der Kauf einer Studioendstufe wie z.B. die Alesis oder den T-Amp S150.
Gebrauchte Marken-Endstufen gibts bei Ebay zu genüge, beide o.g. Amps sind dem Pio 502 mit Sicherheit überlegen.

Vermutlich limitieren sowieso Dein Mischpult und Lsp. die klanglichen Leistungen der Anlage.

Saludos
Glenn
SharkeyD
Neuling
#7 erstellt: 15. Jun 2010, 20:07
Naja, hab mein Mischpult von Allen & Heath und benutze Oehlbach Chinch Kabel, klanglich wars bisher echt gut. Hab schon mehrere Anlagen gehört, bei Freunden etc. und klanglich fand ichs bei mir immer ziemlich weit oben. Ich will ja keine PA Anlage, ich nutze meine Anlage nur zu Hause und brauch den Verstärker auch nur wegen meines Wohnzimmers, habe zusätzlich noch aktive Studiomonitore.

Höre allerdings Musik vom Computer, über den Mixer und dann über meine Magnat Lausprecher..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer SX-1300-Nachfolger gesucht
isara am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  5 Beiträge
Nachfolger für Verstärker "Pioneer A-777" gesucht.
Schlappen. am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  19 Beiträge
Nachfolger für Marantz CD63mkII
hattl am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  5 Beiträge
nachfolger für KEF iQ7.
RemoteControl am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  18 Beiträge
Nachfolger für Nubert
maxme am 10.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.09.2014  –  160 Beiträge
Suche Nachfolger für Z5500
Mexbuild am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.05.2015  –  4 Beiträge
Nachfolger für Zensor 7
stoffgiraffe am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2016  –  109 Beiträge
Suche Nachfolger für Clip+
sneps am 26.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  2 Beiträge
Ersatz für Pioneer A-777
2KanalWohnung am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  21 Beiträge
Nachfolger für AMC CVT3030 gesucht
Alec_Tronic am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alesis
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedBEEbox666
  • Gesamtzahl an Themen1.345.247
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.883