Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher 150 €

+A -A
Autor
Beitrag
Exile
Neuling
#1 erstellt: 21. Jun 2010, 11:57
Guten Tag,
Da ein 5.1 System bei etwas hörer Lautstärke rauscht, oder sich der Klang einfach unklar anhört, wollte ich mir nun mal eine Hifi Anlage um die 150 Euro zulegen.
Nun habe ich ein paar Fragen..
Kann man für 150 Euro überhaupt etwas vernünftiges bekommen?
Es brauchen jetzt aber auch keine High-tech Boxen sein.


Was würdet ihr mir empfehlen, 2 Weg Lautsprecher oder 3 Weg Lautsprecher? Vielleicht auch 2 1/2 oder was es da sonst noch gibt.
Habe mich etwas im Internet informiert, und ich denke, dass 2 Weg Lautsprecher die beste Wahl ist. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Habe mich mal bei Ebay etwas umgeschaut, und diese Boxen entdeckt:
http://cgi.ebay.de/K...&hash=item35aa319139

2

http://cgi.ebay.de/S...&hash=item1e5789d63d

(Mir persönlich scheint das erste Angebot am besten zu sein, weil dort auch gleich ein Verstärker dabei ist, der sowieso nötig für solche anlagen ist.

Danke schonmal im vorraus =)
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 21. Jun 2010, 12:04
Hi,

bei dem Budget würde ich einen Gebrauchtkauf empfehlen. Die verlinkten Produkte sind von minderwertiger Qualität und nicht zu empfehlen. Was wird denn gesucht? Ausschließlich ein paar Lautsprecher?

Grüße
Frank
Exile
Neuling
#3 erstellt: 21. Jun 2010, 12:14
Was könntest du mir denn so für Lautsprecher empfehlen? Kennst du so spontan welche?

edit: Hab ich gerade gefunden, was hält ihr davon?
http://cgi.ebay.de/PAAR-STANDLAUTSPRECHER-STANDBOXEN-HIFI-4-WEG-BOXEN-SET-/330444256276?cmd=ViewItem&pt=DE_Lautsprecher_Martin&hash=item4cf0033414


[Beitrag von Exile am 21. Jun 2010, 12:16 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 21. Jun 2010, 12:17
Hallo,

schau mal bspw. nach älteren Boxen von Canton, Heco, Grundig, etc. (www.ebay.de).

Oder auch hier im Forum.

Die hier sind bspw. deutlich hochwertiger, als die von Dir verlinkten.

Grüße
Frank
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 21. Jun 2010, 12:27


[Beitrag von Hüb' am 21. Jun 2010, 12:34 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 21. Jun 2010, 13:37
Hallo Exile,

Ein paar Vorschläge für Boxen hast Du ja von Hüb schon bekommen.

An welchem Verstärker sollen Deine Lautsprecher denn betrieben werden? (Ich ahne hoffentlich nichts Schlimmes )

Schönen Gruß
Georg
Exile
Neuling
#7 erstellt: 21. Jun 2010, 13:40
Die von dir empfohlenen "ELAC SL 100" Lautsprecher wäre für mich schonmal vorstellbar, danke für den Tipp. Trotzdem schaue ich mich noch etwas um, und nun habe ich die hier noch entdeckt:
http://cgi.ebay.de/Heco-Victa-700-3-Wege-Bassreflex-Standlautsprecher-16-/370395094643?cmd=ViewItem&pt=DE_Lautsprecher_Martin&hash=item563d449e73

Die sind auch von Heco

Kleine Frage nebenbei, worauf muss man eigendlich achten?
Weil die Boxen die ich vorhin schon gefunden habe, haben überall mehr Watt. Und die, die du vorgeschlagen hast, haben weniger. Lasse ich mich zu sehr von den Watt Angaben beeinflussen?


[Beitrag von Exile am 21. Jun 2010, 13:45 bearbeitet]
Exile
Neuling
#8 erstellt: 21. Jun 2010, 13:42

RocknRollCowboy schrieb:
Hallo Exile,

Ein paar Vorschläge für Boxen hast Du ja von Hüb schon bekommen.

An welchem Verstärker sollen Deine Lautsprecher denn betrieben werden? (Ich ahne hoffentlich nichts Schlimmes )

Schönen Gruß
Georg


Welchen verstärker ich für welche Boxen brauche, wäre meine nächste Frage gewesen. Bei Ebay hatte ich auch erst nur auf sets ausschaue gehalten, weil man dann auch davon ausgehen kann das alles passt... aber bei den Angeboten ohne Verstärker muss ich mich nochmal erkundigen. Bin noch recht unerfahren in dem Gebiet.
Worauf muss man denn bei einem Verstärker drauf achten?
RocknRollCowboy
Inventar
#9 erstellt: 21. Jun 2010, 13:46
Die Heco Victa 700 sind auch in Ordnung. Bedenke aber das ist der Stückpreis.


Weil die Boxen die ich vorhin schon gefunden habe, haben überall mehr Watt. Und die, die du vorgeschlagen hast, haben weniger. Lasse ich mich zu sehr von den Watt Angaben beeinflussen?


Ja, Wattzahlen sagen nichts über Klang aus. Zimmerlautstärke spielt sich z.Bsp bei ca 2-5 Watt ab.


Schönen Gruß
Georg
*r.k.*
Stammgast
#10 erstellt: 21. Jun 2010, 13:48

Exile schrieb:
Die von dir empfohlenen "ELAC SL 100" Lautsprecher wäre für mich schonmal vorstellbar, danke für den Tipp. Trotzdem schaue ich mich noch etwas um, und nun habe ich die hier noch entdeckt:
http://cgi.ebay.de/Heco-Victa-700-3-Wege-Bassreflex-Standlautsprecher-16-/370395094643?cmd=ViewItem&pt=DE_Lautsprecher_Martin&hash=item563d449e73

Die sind auch von Heco


Die *ist* von Heco - das ist der Stueckpreis

Fuer 150 gibt's aber die kleinen 300er schon neu als Paar.
Ansonsten halt gebraucht. Da gibt's u.U. viel Klang fuer's Geld - man muss sich aber etwas einlesen und tunlichst von Spontankaeufen absehen.

Wenn du hier die Suchfunktion benutzt findest du zu fast 80% des Hifi geraffels auch einen Thread mit Meinungen.

Also fuer Gebrauchtkauf:
Preislimit setzen (z.b. 50 Euros fuer Lautsprecher, 50 fuer Vollverstaerker - da gibt's schon einiges), Angebote raussuchen und auf beobachten, hier im Forum oder Googel raussuchen, dann mitbieten und wenn's ueber das Limit geht aussteigen.
Genau die Beschreibung lesen! Wenn das Geraet als 'teildefekt' oder 'ungetestet' angeboten wird, Finger weg! Es gibt genug 'technisch einwandfrei, optisch ok' mit der Zeit.


Exile schrieb:

Lasse ich mich zu sehr von den Watt Angaben beeinflussen? :.

Ja.


[Beitrag von *r.k.* am 21. Jun 2010, 13:54 bearbeitet]
Exile
Neuling
#11 erstellt: 21. Jun 2010, 13:52

RocknRollCowboy schrieb:
Die Heco Victa 700 sind auch in Ordnung. Bedenke aber das ist der Stückpreis.


Ach so, dann müsste ich ja zwei davon kaufen.
MadeinGermany1989
Inventar
#12 erstellt: 21. Jun 2010, 16:26
Die wattzahlen sagen auch nichts über die Lautstärke aus, bei Ebay am besten nach den Herstellern suchen und nicht nach "Lautsprechern" oder "Boxen", da kommt meistens nur Schrott wie von Elektronik-Star usw.
Ingo_H.
Inventar
#13 erstellt: 21. Jun 2010, 23:16
Also ich kann Dir nur wärmstens die Magnat Quantum 603 empfehlen! Gibt es zur Zeit auf Amazon schon für 179€!

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=39584
*r.k.*
Stammgast
#14 erstellt: 22. Jun 2010, 07:56
Nur scheint er keinen Verstaerker zu haben, wenn er 'eine Art Stereoanlage' sucht.
Alleine spielen (passive) boxen nix.
Mo888
Inventar
#15 erstellt: 22. Jun 2010, 09:37
Hallo,

Wenn du auch noch einen Verstärker oder Receiver suchst, kann ich dir diesen hier empfehlen!

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item4aa22592d2

Ein Denon DRA-210. Haben wir selbst im Wohnzimmer stehen. Ist ein super Gerät, was meiner Meinung nach viel zu billig bei ebay gehandelt wird.
Und dann noche in paar gescheite LS. Wie z.B ein Paar Canton GLE 70 oder GLE 100 und du hast was gescheites.

http://cgi.ebay.de/C...&hash=item4aa2062b86

Viele Grüße
Magnus

PS: Habe jetzt extra beendete Angebote genommen, damit man sieht, was man so dafür zahlen darf.
Mo888
Inventar
#16 erstellt: 22. Jun 2010, 09:39
Oder hier die Canton GLE 70. Gibt auch in schwarz.

http://cgi.ebay.de/L...&hash=item2c5502877c
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für max. 150?
eagel_one am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  25 Beiträge
Kompaktlautsprecher um 150 Euro ?
Amin77 am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  35 Beiträge
suche Bluetooth Lautsprecher um 150 ?
discovery767 am 24.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  2 Beiträge
suche lautsprecher (max 150?)
Radio:aktiv am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  26 Beiträge
Nahfeldmonitore zwischen 150-250 euro.
tyr00n am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  6 Beiträge
2 Standlautsprecher für 150- 200?
helle85 am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  39 Beiträge
150? Regal-Lautsprecher oder Standlautsprecher ca 250?-bloss wie stellen?
loby83 am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  23 Beiträge
2 Regallautsprecher für 50 Euro?
n3oth3on3 am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  19 Beiträge
Verstärker + Boxen für 100-150 Euro ?
michi1106 am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  5 Beiträge
Verstärker für 150 euro
lunic am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRedhood89
  • Gesamtzahl an Themen1.344.832
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.722