Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärkeralternativen

+A -A
Autor
Beitrag
3zu1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jun 2010, 14:59
hallo allerseits,

ich bin auf der suche nach eine guten amp+cd-kombi für meine focus 140, die ich mit einem subwoofer (aad) einsetze.
im moment bediene ich das ganze mit einem cambridge audio receiver azur 540r + dvd99.
der nad 375bee + 565cd werden ja überall hoch gelobt - leider sind die hier in brasilien nur sehr schwer zu bekommen und dazu noch sehr teuer!
hat jemand einen alternativvorschlag, was meine focus richtig in schwung bringen kann? ich habe das gefühl, der receiver ist etwas schwach auf der brust.
<gabba_gandalf>
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jun 2010, 15:25
Die NAD Kombi ist in der Tat sehr gut.
Ein Vorschlag meinerseits wäre z.B. ein Yamaha A-S700 mit dem Passenden CD-Spieler. Gibts in D für ca. 800€, wie es bei dir aussieht weiss ich natürlich nicht.
Vielleich wäre auch ein Carat A57 + C57 etwas, auch sehr feine Geräte.
Grüße nach Brasilien
Chrisnino
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jun 2010, 17:45
Welche Marken werden denn in Brasilien grundsätzlich günstig angeboten??
3zu1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Jun 2010, 18:34
naja, günstig ist so eine sache... da problem hier sind die einfuhrzölle, die alle importe leider immer noch sehr teuer machen.
so kostet der NAD 375 bee (i D so ca 1.300 euro) hier mal eben 3.200 euro. aber es gibt auch alternative bezugsquellen - oder in argentinien besorgen. nur ist der dortige nationale NAD-importeur wohl ne flasche und hat nie was auf lager....
ansonsten gibt es marantz, cambridge (hat jemand erfahrung mit dem 840A?), yamaha, Advance acoustics, rotel, denon etc. pp. - halt alles wie in D auch eine frage des taschengeld ;-)
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 22. Jun 2010, 00:40
Ich meine, es wäre Unsinn, diese Geräte zu ersetzen. Die 140er kann man sowieso nicht sonderlich hoch belasten, also dürfte die Leistung des Azur genügen.

Wenn die Boxen bei höheren Lautstärken klirren, müssten zuerst andere Schallwandler her - die Focus ist dafür nicht konstruiert.
Chrisnino
Stammgast
#6 erstellt: 22. Jun 2010, 16:28
Mal eine Frage - käme Gebrauchtkauf auch in Frage ?? und würden dann die hohen Einfuhrzölle auch anfallen??
3zu1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Jun 2010, 20:12
gute frage - auf jeden fall finden die hier immer einen grund,dir das geld beim zoll abzuknöpfen.
habe auch schon dran gedacht, es in D oder den USA zu bestellen und als gebraucht zu deklarieren - aber das ist halt schwer - ein risiko, das mein eingeht. nachher zahlt man dann doch das gleiche, als wenn du es gleich hier für viel geld kaufst.....
Chrisnino
Stammgast
#8 erstellt: 22. Jun 2010, 20:44
und was ist wenn Du bei einem "Gebrauchtkauf" das Zeuges als
Geschenk deklarieren lässt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verstärker für dynaudio focus 140
werner_michael am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  24 Beiträge
Cambridge Azur?
Jache am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  40 Beiträge
Ständer und Focus 140 kompatibel?
Timonson am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  4 Beiträge
Welche Boxenständer für Dynaudio Focus 140?
1=2 am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker zu Dynaudio Focus 140?
hotu am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  25 Beiträge
Cambridge Audio Azur CDP
KoenigZucker am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  5 Beiträge
Cambridge Audio Azur 851a - oder - AVM A30?
luc-24 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  21 Beiträge
Verstärker & CD Spieler für Dynaudio Focus 140
MTZ am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  50 Beiträge
Auf der Suche nach einem CD Player mit "analogem" Klang
saint.panda am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  8 Beiträge
Dynaudio Focus 220 / welcher Amp?
gasr64 am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio
  • Dynaudio
  • Yamaha
  • Carat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 174 )
  • Neuestes Mitgliedsereksim
  • Gesamtzahl an Themen1.344.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.786