Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD C350,Cambridge 640,Marantz 2275

+A -A
Autor
Beitrag
tobi0815
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2004, 08:40
Hallo zusammen,

bin immer noch auf der Suche nach "dem" Verstärker.

Ich hatte mal den Cambridge 640 Azur und war eigentlich begeistert von dem musikalischem Klangbild,leider soll die
Verarbeitung ja nicht ganz so doll sein.

Also Rotel-Kombi 1070 angeschafft und total unzufrieden.

(Canton RC-L)

Ist der Cambridge mit dem NAD zu vergleichen?
Oder mal einen alten Marantz probieren?
In dem Forum werden ja beide Geräte hoch gelobt.

Hat jemand eine ähnliche Kombi?

Einen passenden CD-Player suche ich auch noch,mein
alter Denon (895) kommt in die Wechseljahre und muckt ab und an.

Besten Dank und MfG
Tobi
pratter
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2004, 08:48

Ich hatte mal den Cambridge 640 Azur und war eigentlich begeistert von dem musikalischem Klangbild,leider soll die
Verarbeitung ja nicht ganz so doll sein.

Ich verstehe nicht, welche Vollidioten solche Gerüchte in die Welt setzen? - überzeuge dich einfach selbst von der Verarbeitung, und du wirst mit Sicherheit, eines Besseren belehrt. Glaube nicht alles, was andere erzählen!

Gruß,
Sascha

ps, irgendwann platzt einem echt der Kragen, wenn ständig so ein Dünnschiss von irgendwelchen Ahnungslosen verbreitet wird
Roland04
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Nov 2004, 08:51

tobi0815 schrieb:
Hallo zusammen,

bin immer noch auf der Suche nach "dem" Verstärker.

Ich hatte mal den Cambridge 640 Azur und war eigentlich begeistert von dem musikalischem Klangbild,leider soll die
Verarbeitung ja nicht ganz so doll sein.

Also Rotel-Kombi 1070 angeschafft und total unzufrieden.

(Canton RC-L)

Ist der Cambridge mit dem NAD zu vergleichen?
Oder mal einen alten Marantz probieren?
In dem Forum werden ja beide Geräte hoch gelobt.

Hat jemand eine ähnliche Kombi?

Einen passenden CD-Player suche ich auch noch,mein
alter Denon (895) kommt in die Wechseljahre und muckt ab und an.

Besten Dank und MfG
Tobi


Hallo,
hattest Du denn den Eindruck das der Cambridge schlecht verarbeitet war?oder auf wem hörst Du dies bezüglich?
Das das Rotelkombi schlecht war, höre ich zum ersten mal hier,kann ich auch nicht bestätigen, meines Erachtens hattest Du mit dem 640 Azur und dem Kombi von Rotel schon bessere Testprodukte!!!
Also Cambridge und NAD kannst Du keinesfalls miteinander vergleichen!
Die Cambridge sind doch da schon etwas mehr auf Feinfühligkeit,guter Detaileinarbeitung und sehr gute Auflösungsmerkmale getrimmt, allerdings ein wenig dynamikschwächer, der NAD genau das Gegenteil, zwar ist die Auflösung meines Erachtens auch sehr gut, jedoch sind die mehr auf Dynamik getrimmt, nicht ganz so feinfühlig und wesentlich antrittsschneller.Cambridge ist von Antritt her etwas behebiger.
Nur solltest Du doch mal Deine Auswahlprobanden testen und hören, denn wer hier soll Dir denn seinen Höreindruck und seine Klangeindrücke aufstempeln?
Ich denke nicht das Du das möchtest!
Ich hätte Dir z.B. das Rotel Kombi empfohlen, Du aber hast gesagt das Du entäuscht warst!Verstehst Du was ich damit ausdrücken möchte?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
- Cambridge Azur A640 - vs - NAD C350 -
sudden am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  11 Beiträge
NAD C 542 oder Cambridge Azur 640?
Tom21 am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  3 Beiträge
NAD C 326 BEE oder Cambridge 640
gothi am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  24 Beiträge
CD Marantz, Nad oder Cambridge?
olibar am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  3 Beiträge
NAD 352 vs. CAMBRIDGE 640 V2 vs. ROTEL 06/03
amp_el am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  6 Beiträge
cd player für nad 320BEE Cambridge Audio 640 C V2
xherox am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  4 Beiträge
CAMBRIDGE AUDIO 640 A V2 VS. NAD T 753
majorocks am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  27 Beiträge
Amp von Marantz, Cambridge Audio oder NAD?
Danax am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  9 Beiträge
Erfahrungsbericht NAD vs. Cambridge
tomtit am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  7 Beiträge
Welche Boxen für Marantz 2275?
RMBoss am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.463