Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Receiver/-Verstärker + kleine Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
coox
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2010, 23:29
Hallo zusammen,

ich möchte mein bisher minimalistisches Equipment im Wohnzimmer ein wenig aufpeppeln und bin da doch recht unsicher, was wirklich vonnöten ist und passend wäre. Daher wäre es super, wenn ihr einem Anfänger unterstützen könntet.

Die Ausgangslage:
- Wohnzimmer mit offener Küche, gesamt ca. 25qm
- Samsung LCD TV
- HDI Dune / Blu-Ray-Player

Was fehlt?
- Stereo-Receiver/-Verstärker
- zwei passende Stereo-Boxen

Einschränkungen?
- es ist nur wenig Platz, daher
-- Stereo-Receiver/-Verstärker möglichst flach
-- Boxen möglichst klein
- Budget gesamt max. ~500€

Verwendungszweck:
- gelegentlich TV
- gängige Filme aller Art
-- primär aber Dokumentationen und Filme im Tarantino-Stil
- Musik der härteren Art (Metal)

Ich denke das Setup wäre klar: TV und Dune gehen an den Stereo-Receiver/-Verstärker und daran angeschlossen sind die Boxen. Warum nur Stereo? Weil das Augenmerk schon eher auf der Musik liegt und ein Surround-System aufgrund der Bauart des Wohnzimmer-/Küchenbereichs nicht stellbar ist. Zudem lege ich da auch keinen sonderlichen Wert darauf. Ich hatte zwar mit dem Gedanken gespielt mir gleich einen AVR zuzulegen, den ich dann später (neue Wohnung) einfach erweitern kann, sehe da aber derzeit nicht den Sinn drin (zu teuer, bis dahin überholt, etc.).

Bei den Boxen bin ich schon auf die Omniton 202 von Teufel gestoßen, aber hier scheiden sich wohl die Geister. Stereo-Receiver/-Verstärker habe ich mir teilweise von den gängigen/bekannten Marken angeguckt, bin aber vor den teils hohen Preisen zurückgeschreckt. Zumal mir im Hifi-Segment viele Bezeichnungen kaum etwas sagen. Und bevor man die Katze im Sack kauft, frage ich hier lieber mal nach. Ich denke, ihr könnt euch ungefähres Bild machen, was gefragt ist. Sicherlich alles andere als High-End-Equipment.

Lieben Gruß und vorab Dank
coox
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 23. Jul 2010, 06:03
Moin!

Wieso müssen es denn so kleine Lautsprecher sein? Wie wirst du sie denn stellen müssen/können? (Wandabstand usw)

Welchen Anspruch hast du an das System? Kämen denn nicht auch Kompaktanlagen in Frage, wie eine Yamaha Pianocraft?
coox
Neuling
#3 erstellt: 23. Jul 2010, 07:37
Moin,

die Boxen sollten, wenn möglich, mit Platz auf einem TV-Board finden, welches ca. 205cm breit und 55cm tief ist.

Der Sinn einer Kompaktanlage erschließt sich mir überhaupt nicht, da bei mir sämtliches Material über den Dune abgespielt wird. Ich brauche daher nur die Möglichkeit über TV und Dune, für den Preis, vernünftigen Stereo-Sound abspielen zu können. Alles andere ist, aus meiner Sicht, Doppelgemoppel.

Wenn nun einer sagt "Hier hast du ein Gerät, welches für deine Zwecke vernünftigen Stereo-Sound liefert, dieses aber für spätere Zwecke auch ganz einfach auf 7.1 pp. erweiterbar ist." sehe ich das noch als Argument an.

Gruß!
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Jul 2010, 08:15
Moin

Mein Tipp zum anhören:

Amp Onkyo A 9377
http://www.idealo.de...8_-a-9377-onkyo.html

Alternativ mit DAC (digitaler Anschluss möglich) Onkyo A5VL oder Pioneer AA9J
http://www.hifi-regl...534a1e6b140ef1f7add1
http://www.idealo.de...-a-a9-j-pioneer.html

Lautsprecher Klipsch RB61 oder RB81
http://www.akustik-projekt.at/product_info.php?products_id=856
http://www.akustik-p...ducts_id=857&refID=1

Die Lsp. dürfen wandnah stehen, spielen dynamisch und sind pegelfest, außerdem passen sie zu deinem Musikgeschmack.


Saludos
Glenn
coox
Neuling
#5 erstellt: 23. Jul 2010, 08:47
Hui, da wird die Preiskalkulation aber mehr als eng...
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Jul 2010, 09:07
Du willst doch was vernuenftiges und ausbaufaehiges, oder?
Mit der kleinsten Kombi liegst Du etwa 40€ ueber Deinem Budget.

Hoer Dir die Klipsch. und ein paar Alternativen erst einmal an, Dein Geschmack ist hier gefragt.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Lautsprecher an PC - Receiver, Verstärker o.ä. notwendig?
vanezza am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker oder Receiver klein + in Silber
Ralfii am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  2 Beiträge
kleine Lautsprecher für Harman Kardon Verstärker
amenz77 am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  44 Beiträge
Stereo Verstärker + Lautsprecher 700?
Yoschimura am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  3 Beiträge
Stereo Lautsprecher + Verstärker gesucht
lionext am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  24 Beiträge
Stereo-Verstärker + Lautsprecher
dani9 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  35 Beiträge
Suche günstigen Stereo Verstärker/Receiver
exxtreme1 am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  8 Beiträge
Stereo Verstärker oder AVR Receiver ?
Trooper76 am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  18 Beiträge
Welchen 2.1 Stereo Verstärker/Receiver?
AppleUser95 am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  3 Beiträge
suche sehr kleine HIFI Stereo Lautsprecher
kurtimwald am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.04.2015  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedpillepalle1234
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.062