Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer kann mir helfen? Brauche Hifi Anlage fürs Kinoerlebnis aber auch fürs Stereo.

+A -A
Autor
Beitrag
ronyacharly
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Aug 2010, 15:23
Brauche 5.1 oder 7.1 Hifi Anlage fürs Kinoerlebnis daheim aber ebenfalls für Stereo fürs laute Musik hören. Wer kann mir helfen???


Hi Leute

Der Countdown läuft. Media Markt hat zur Zeit ein super Angebot. Man muss ab einem Warenwert von 300 Euro die 19% Mehrwertsteuer nicht bezahlen. Das macht sich schon gut bemerkbar wenn man etwas teures kaufen möchte....

Ich möchte mir endlich was feines kaufen mit dem ich auch für die Zukunft gerüstet bin. Ich drehe ab und zu mal auch auf aber natürlich nur daheim:-)... Es sollte genauso gut für das Kinoerlebnis und auch fürs Stereo geeignet sein. Kenn mich leider nicht so gut aus und wäre für Hilfen sehr dankbar...!!!!! Bin durch Tests und Erfahrungen wie bei doyoo oder ähnliches nicht schlauer geworden.

Ich war im Laden und habe mir einige Systeme mit Boxen einige ohne Boxen aufgeschrieben. Alle Preise sind die orginal Preise. (ohne den Rabatt von 19% wo noch draufkommt)

Der Preisbuget sollte für das ganze System (falls möglich mit Receiver bzw Verstärker, Blue Ray Player und Boxenset) bei ca. 600 - 700 Euro liegen. Ist das überhaupt machbar???

Hier meine Liste vom Media Markt:

Onkyo HT-BD 3315 b schwarz.
Mit Blue Ray Player.
529 Euro

Denon DRA 700 AE
449Euro

Pioneer Set VSX/819/bdp120/movie80cx
799 Euro

Sony AVB DN 360 Heimkino Set
Mit Blue Ray Player (nach meinen Recherchen ließt der aber nicht alle Formate...)
699 Euro ohne Lautsprecher

Denon AVR 1610 BKE2 schwarz.
299 Euro

Selbstverständlich bin ich auch an anderen Geräten interessiert. Will mir ein Set zusammen stellen. Fals es bereits solche im Packet gibt noch besser. Einfach vorschlagen. Am besten mit Links. Erfahrungen sind nicht schlagbar......

Vielen Dank für eure Mühe.

Liebe Grüße
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2010, 15:39
Wenn Du wirklich ernsthaft gut Musikhören möchtest, dann bleibt bei Stereo. Wirklich gutes Heimkino und Musikhören ist für dieses Budget nicht drin.

Meine Empfehlung für dein Budget http://www.comtech.d...3014.html?sPartner=5

Gute Qualität zum günstigen Preis. Später können die schon recht guten mitgelieferten Lautsprecher gegen bessere getauscht werden. Dafür ist die kleine Anlage kräftig genug

Mein Leitspruch...lieber gut Stereo als schlecht Heimkino
<gabba_gandalf>
Stammgast
#3 erstellt: 11. Aug 2010, 16:01
Wobei ich wenn schon Pianocraft, dann die MCR-640
Ist exakt das gleiche, bloss hat die 640 im Gegensatz zur 840 (DVD-Spieler) und der 940 (Blueray) "nur" einen CD-Spieler.
Dann würde ich mir lieber die 250€ sparen oder mir für 100€ einen externen Blueray-Player kaufen.
Gruß

EDIT: Allerdings würde ich vielleicht ehr Einzelkomponenten für Stereo kaufen.
Da fällt mir z.B. der Marantz Pm 5003 + CD 5003 ein.
Für 400€ zu bekommen. Dem wird die Pianocraft vermutlich nicht das Wasser reichen.
Dazu dann vielleich ein Paar Magnat Quantum. Und dann hat man schon feines HiFi.
Da fällt mir gerade ein, dass in der Bucht die genannten Komponenten + den Magnat Quantum für 500€ angeboten werden. Ist ein sehr guter Preis.
Hier der Link:
http://cgi.ebay.de/P...&hash=item4150f61639

Gruß


[Beitrag von <gabba_gandalf> am 11. Aug 2010, 16:06 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 11. Aug 2010, 16:11

Sibiii__ schrieb:

Da fällt mir z.B. der Marantz Pm 5003 + CD 5003 ein.
Für 400€ zu bekommen. Dem wird die Pianocraft vermutlich nicht das Wasser reichen.


Da vermutest Du falsch die aktuellen Marantzeinsteger sind imho üble Plastekisten, die nur noch vom großen Namen leben....
ronyacharly
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Aug 2010, 22:44
Hi

Danke erstmals dass ihr mir hilft. Ich dachte wirklich dass ich mit 700 Euro locker einen Set zusammen gestellt bekommen werde:-(

Eigentlich wollte ich lange dünne Boxen die auch zum Zimmer und Fernseher passen....

Welchen Verstärker sollte ich nach eurer Meinung oder Erfahrungen nehmen?? Blue Ray gibt es ja wie Sand am Meer....

Please help!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompakt-Anlage fürs Büro
xylemi am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  6 Beiträge
Stereo Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
6yxou am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
HiFi fürs Schlafzimmer Denon+Canton
bommibaer-de am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  5 Beiträge
Stereo Verstärker fürs Schlafzimmer
pgx0123 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  6 Beiträge
Stereo System fürs Wohnzimmer
Power_of_NOS am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  9 Beiträge
stereo anlage fürs leben
buzel am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  11 Beiträge
Hifi fürs Bad
x_19 am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  12 Beiträge
Anlage fürs Wohnzimmer
Rostam79 am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  44 Beiträge
Anlage fürs Zimmer
jochn am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  2 Beiträge
Billig-Anlage fürs Kinderzimmer
damianek2 am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Marantz
  • Pioneer
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.176