Zusammenstellung gut?

+A -A
Autor
Beitrag
Stan_Smith
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jun 2004, 09:42
Hallo

Bei mir ist eine neue Anlage fällig, und ich habe schon folgende Komponenete ins Auge gefasst:

Lautsprecher:Canton LE 107 Buche / Silber
Standlautsprecher
2x180

Voll-Verstärker: Yamaha AX-396 (HiFi-Verstärker)
1x220

Meine erste Frage, was haltet ihr davon (mein Budget gibt leider nicht viel mehr her-->Schüler) aber ich glaube dass ich da ganz gute Sachen genommen habe.

Jetzt bräuchte ich aber noch einen CD- oder DVD-Player.
Ich würde eher zum DVD-Player tendieren, da mein alter sowieso den Geist aufgegeben hat und ich damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnte.
Der Player sollte halt nicht mehr als 180? kosten.

Danke im voraus!
mfg
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 01. Jun 2004, 10:18
Gute Zusammenstellung.
Viel besser geht's nicht mehr für das Geld.

Zum CD-/DVD-Player solltest Du mal die Suchfunktion bemühen.

Gruss
Jochen
zani
Stammgast
#3 erstellt: 01. Jun 2004, 13:31
Hallo luuuke,

wie gross ist den Dein Zimmer, bzw. der Raum, in dem Du die Anlage hinstellst?

Unter Umständen sind bei einem eher kleineren Raum Standboxen zu viel des Guten.

*wink*
Christian
Stan_Smith
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jun 2004, 16:43
Das Zimmer hat so ca. 3,60x4,30m
zani
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jun 2004, 23:01
Hallo luuuke,

bei der Zimmergrösse würde ich beides mal vergleichen, Standbox oder Kompaktbox auf Ständern bzw. Wandhalter.

Bei einem Raum dieser Grösse, ist es nicht so leicht, die Standboxen weit genug von den Wänden wegzustellen, ohne das der Hörabstand zu klein wird.

*wink*
Christian
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Jun 2004, 00:36

Hallo

Bei mir ist eine neue Anlage fällig, und ich habe schon folgende Komponenete ins Auge gefasst:


Hallo,

du solltest es ins Ohr fassen!

Markus
Stan_Smith
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jun 2004, 22:15
Thx für die Antworten!

Ich glaube ich werde mir die Komponenten jetzt kaufen.
Vielleicht hat aber irgend jemand noch ein paar Alternativen(Boxen) parat, wäre für Antworten sehr dankbar.

Noch eine Frage: Lohnt es sich bei diesen Komponenenten extra hochwertige (relativ hochwertige) Kabel zu kaufen, oder kann ich Standardkabel verwenden?

mfg
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 02. Jun 2004, 22:50
Hallo,

du solltest aber nicht kaufen, bevor du nicht probegehört hast.
Lautsprecheralternativen:
Wharfedale Diamond 8.3/8.4
Monitor Audio Bronze 4
Mordaunt Short MS 906/908

Nimm ordentliches 2,5qmm Kabel a la Oehlbach. Und investiere lieber das maximal mögliche in die Boxen.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD- oder DVD Player
micktp am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  2 Beiträge
CD/DVD-Player
chriscolumb am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  3 Beiträge
DVD oder CD-Player
Rös am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  6 Beiträge
Mein Wunschanlage was haltet ihr davon?
Wilke am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  22 Beiträge
CD-Player und Verstärker
S42486 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
Canton LE 107 - Verstärker?
Albi1984 am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  10 Beiträge
DVD Player gut genug ?
Thumper am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  3 Beiträge
yamaha player : cd oder dvd?
francisco07 am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  5 Beiträge
CD oder DVD Player?
Marco_P. am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  4 Beiträge
CD Player oder DVD-Multiplayer ?
musicweirdo am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  55 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Mordaunt Short
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHurley94
  • Gesamtzahl an Themen1.376.754
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.867