Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mikroanlage speziell Iphone 3G

+A -A
Autor
Beitrag
mopkick
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Sep 2010, 11:47
Hallo,

ich suche eine nette Schlafzimmeranlage die folgendes haben sollte:

Sleeptimer, Wackup Timer min. 2x, leise (am besten keinen Lüfter), guten Sound,Iphone 3Gs kompatibel, einfache Fernbedienung, Kopfhörerausgang vorn - Iphone Play darüber möglich, Docking direkt am Gerät ohne Adapter o.ä.

Der Preis sollte nicht mehr als 300€ überschreiten.

Preis/Leistung sollte passen

Folgende Anlagen habe ich gefunden.

Onkyo CS-545
Kenwood K-521
PianoCraft Micro 330
Yamaha MCR 230
Yamaha MCR 040

Wenn weitere Anlagen bekannt bitte in den Thread werfen.
XphX
Inventar
#2 erstellt: 02. Sep 2010, 12:46
Die PianoCraft klingt sehr gut. Ob die anderen Kandidaten besser klingen, kann ich nicht sagen, aber mit der Pianocraft kannst du mal nichts falsch machen.
Zoidberg70
Neuling
#3 erstellt: 19. Sep 2010, 12:04
Ich bin auch gerade beim Suchen. Leider ist die Onkyo CS545 so neu, dass man noch nicht viel über sie lesen kann.

Onkyo CS545. Vielversprechend nach Daten, kein Wort über eine Resume-Funktion für USB und MP3-CD in der Anleitung.
Kenwood K-521. Gut in den Tests, angeblich guter Klang, IPod-Menü wird nicht ins Display übernommen. Komischerweise habe ich noch keinen Händler gefunden, der das Teil in der Ausstellung hatte. Resume-Funktion ist für USB und Daten-CD vorhanden.
Pianocraft 330. Subjektiv hat mich der Klang nicht überzeugt. Jedenfalls kein Vergleich zur E640 oder 410. Keine Resume-Funktion, keine Ordner-Verwaltung für MP3.
MCR040. Klanglich definitiv unter der Pianocraft 330. Für die Boxengröße wiederum erstaunlich gut. Irgendwie ein schönes Teil für die Küche. MP3-Ordner: Ich glaube nicht.
James_Last
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Nov 2010, 22:51
Ich hab jetzt die K-521 gekauft. Auch Stiftung Warentest bescheinigte eine Resume Funktion. Ich kann aber weder bei MP3-CD noch bei USB Stick Wiedergabe die letzte Abspielposition irgendwie rekonstruieren, nachdem die Anlage im Standby war. Bin ich einfach zu blöd? Hat jemand einen Tip?
Zoidberg70
Neuling
#5 erstellt: 19. Nov 2010, 20:17
Wird denn wenigstens der zuletzt gespielte Titel nach dem Ausschalten wieder angesprungen (bei MP3 von USB und CD)?
Zoidberg70
Neuling
#6 erstellt: 26. Nov 2010, 21:31
Kenwood K-521 OHNE Resumefunktion
Ich habe mir jetzt auch dieses schöne Teil schicken lassen. Optik und Haptik sind wirklich sehr in Ordnung. Der Klang ist ebenfalls ok. Der Radioklang ist subjektiv etwas dünn.
Was mich geärgert hat: Für USB unterstützt die K-521 unglaubliche 65534 Ordner, und man kann sie nicht über die Zifferntasten ansteuern! Stattdessen "Next" drücken, Gedenksekunde, wieder "Next" drücken usw. Selbiges gilt auch für die einzelnen Tracks in USB-Ordnern.
Eine Resume-Funktion scheint es nicht wirklich zu geben: Für USB gar nicht (nach Wechseln der Quelle oder Standby wird das USB-Laufwerk wieder neu eingelesen und mit dem ersten Track im ersten Ordner gestartet). Bei MP3-CDs wird nach Wechseln der Quelle der zuletzt gespielte Track von Titelbeginn an wiedergegeben. Nach "Standby" ist aber alles vergessen. Immerhin hat diese geringe "Resume-Funktionalität" (man mag das kaum so nennen) für die Stiftung-Warentest-Tester ausgereicht, das Resume-Häkchen für MP3-CD und USB zu erteilen.
Wer auf USB oder Hörbücher keinen gesteigerten Wert legt sollte das Gerät dennoch nicht links liegen lassen:
- Gute Fullsize Fernbedienung
- Sehr gut funktionierende Sensortasten
- Keine großartigen Kühlschlitze (Staub)
- Ein Lautstärkeregler, den man auch anfassen kann (seine helle Beleuchtung ist abschaltbar)
- Schönes dimmbares Display
- Ein- und Ausgänge auch optisch (PCM)
- Vergleichsweise schnelle USB-Einlesezeiten
- und ein soft schließender IPod/USB-Deckel

Ob ich das Gerät zurückschicke? Vermutlich ja, da mir die Resumefunktion eben doch sehr wichtig ist. Alternativen? Wahrscheinlich die Denon M38. Die merkt sich immerhin den letzten Ordner.
Onkyo CS545, Pioneer X-HM50, Yamahas Pianocrafts vergessen ja auch alles nach einem Standby.

Wer noch gute Alternativen kennt, möge sie bitte nennen.


[Beitrag von Zoidberg70 am 26. Nov 2010, 21:41 bearbeitet]
James_Last
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Dez 2010, 15:07
Hätte ich diese ausführliche Beschreibung eher gehabt, hätte ich mich nach was anderem umgesehen. Die Anlage hört sich echt gut an und ist mit allerhand Anschlüssen versehen, aber Hörbücher oder größere Musiksammlungen sind kaum zu bewältigen, wie auch bei 95% aller änlichen Anlagen nicht.
Zum Glück hat mein Sohn einen Nintendo DS. Dieser hat über die Moonshell Software ganz andere Möglichkeiten zur Navigation.
mopkick
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Dez 2010, 22:16
Hier mein Update:

http://www.hifi-foru...m_id=252&thread=1137

Die Onkyo Anlage hat als einzige im Sortiment sogar Ipod Titelanzeige!!

Die MCR-330 hab ich mir mal im Saturn angeschaut. So klein so nice besonders in Weiss!! Der Sound ist von den ganzen Anlagen ausgenommen die Größere Pianocrafts (MCR-550 ist ganz ganz lecker !!!) unschlagbar.

Die MCR-230 ist nicht unbedingt der Hingucker da kein Pre-Out/kein Klavierlack-Lsp/vergoldete Schraubanschlüsse.

Also wer bestellt sich die Sharp-Anlage???
Freiundunbesch...
Stammgast
#9 erstellt: 30. Dez 2010, 22:17
Denon s52
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
iPhone 3G an Lautsprechersystem / Kompaktanlage anschließen
daaaaavid am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  3 Beiträge
iPod Mikroanlage
donytoni am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  8 Beiträge
Mikroanlage gesucht
nixe78 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  20 Beiträge
Kleine Mikroanlage
haumti am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  10 Beiträge
Mikroanlage von Sony
bass-ix am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Mikroanlage Samsung v. Panasonic
Valiant80 am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung CD Player - Mikroanlage
efg2000 am 18.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  2 Beiträge
Suche Mikroanlage fürs Schlafgemach
mammon am 30.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  7 Beiträge
Kaufberatung HIFI Mikroanlage
sunshinebertl am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 30.10.2015  –  18 Beiträge
Suche IPhone Musik Dock Anlage
Daniel17294 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Kenwood
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitgliedcbcb
  • Gesamtzahl an Themen1.344.810
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.327