Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Revox Plenum B

+A -A
Autor
Beitrag
koekkenpoedding
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Okt 2010, 20:55
Hallo!

Für mein Wohnzimmer (27-28 qm)suche ich neue Lautsprecher. Mir ist ein Paar Revox Plenum B in sehr gutem Zustand mit neuen Basssicken angeboten worden. Ich bin dran interessiert. Zum Probehören müsste ich aber gut 300 km fahren. Da komme ich wohl nicht drum herum. Vorab stellt sich aber die Frage, ob die Boxen überhaupt passen. Ich lese immer wieder, es handele sich um Regallautsprecher. Bei Maßen von 61x38 cm finde ich das etwas überraschend. Angeschlossen wäre der Receiver B285 MkII von Revox und ein alter (aber sehr gut klingender) CD-Player von Philips.

Ich hatte hier vorher ein Paar Revox Agora stehen. Die klangen fantastisch, waren aber ganz einfach zu viel des Guten für meinen Hörraum.

Hören tu ich alles, von Pop über Jazz bis Klassik.

Die Plenums dürften fast 30 Jahre alt sein. Wie gesagt: neue Basssicken sollen sie bekommen haben. Worauf muss ich noch achten? Hat jemand schon mal Erfahrungen mit den Plenums gemacht?

Viele Grüße
Stephan
nordinvent
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2010, 11:15
Hallo,

wieso hin fahren?...

bau die Bass Chassis aus... und schick sie hin....

soweit ich weiß ist in Villingen Schwenningen einer der letzten Revox Reparatur und Support Standorte...

Gruß Micha
koekkenpoedding
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Okt 2010, 20:36
Lieber Micha,

da hast Du mich wohl missverstanden. Ich habe die Lautsprecher noch gar nicht. Es geht auch nicht um defekte Basssicken. Ich möchte einfach nur wissen, ob schon mal jemand hier mit den Plenums Erfahrungen gemacht hat und er meint, dass es sich lohnt, eine ziemliche Strecke zu fahren, um sie sich mal anzuhören.

Stephan
koekkenpoedding
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Nov 2010, 22:28
Hm. Es scheint ausgesprochen schwer zu sein, jemanden zu finden, der schon mal Erfahrungen mit den Plenums gesammelt hat und darüber berichten kann oder möchte. Schade.

Stephan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Vollverstärker für Revox Plenum B MK II
joey1974 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  5 Beiträge
ReVox Emporium B
Tonii am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  4 Beiträge
Revox A78
Oregano3 am 12.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  2 Beiträge
Harmonie Revox B285 + nuBox 481
andreaspw am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  8 Beiträge
Ersatz für Revox B 285 Receiver
Geroldswil am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  11 Beiträge
Revox Re:sound L 120?
trollman11 am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  6 Beiträge
Lautsprecherpaar für Revox B780 gesucht.
Bohemien am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  5 Beiträge
Suche günstige Erweiterung für Revox Amp
jojora am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  2 Beiträge
Günstige Gebrauchte Boxen für Revox B750 MKII
telemachos am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  5 Beiträge
Welcher stereo Rec. zu Revox Forum B MK II ?
andreaspw am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedmark3058
  • Gesamtzahl an Themen1.344.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.517