Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Boxen gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Rescue.Me
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Okt 2010, 19:17
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach neuen Boxen. Derzeit hab ich die Motiv 2.1 von Teufel. Die reichten bisher völlig aus, für ei bisschen Musik in meinem Zimmer ca. 20 qm, aber mit der Zeit werden diese doch etwas "leise". Also muss was neues her wahrscheinlich lasse ich die Teufel in meinem Zimmer stehen und stelle die neue Anlage in den ca. 50 qm großen Keller (auch für kleine Parties)--> schön laute Boxen mit langem Atem und kräftigem Bass, aber bitte keine Partyboxen die bei kleineren Lautstärken extrem rauschen und nur für hohe Lautstärken geeignet sind.
Abspielgerät ist meistens PC oder Laptop.
Da ich nicht so sonderlich viel Ahnung habe was übertrieben und was absoluter schrott ist, wärs für den Anfang vielleicht mal nicht schlecht wenn ihr mir ein paar Marken bei denen ich mich umschauen kann nennen könntet.
Gruß Rescue.Me
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Okt 2010, 21:55
Hallo,

Hifi und Party geht mit Klipsch recht gut von statten,
für 50qm ne RF 82.

Gruss
dawn
Inventar
#3 erstellt: 12. Okt 2010, 13:09
Wieviel kannst Du denn ausgeben? Und nen kräftigen Verstärker brauchst Du dann ja auch noch. Neukauf oder Gebrauchtkauf?
Rescue.Me
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 13. Okt 2010, 10:09
Danke schon mal,
naja so 1000-1300€
kann ruhig gebraucht sein.
AndreasK
Stammgast
#5 erstellt: 13. Okt 2010, 10:19
https://ssl.kundense...29%2B%3D2882058%3D29

Ich schmeiss die mal in Raum und für paar hundet euro noch nen Verstärker, da dürfte für guten Sound nichts im Wege stehen
dawn
Inventar
#6 erstellt: 13. Okt 2010, 11:50
Für das Budget bekommst Du schon gute Sachen, sowohl neu wie gebraucht. Die Auswahl ist relativ groß. Die Klipsch RF-82 sind mit Sicherheit ein Kandidat. Wobei eine Kombination Standlautsprecher mit Subwoofer ggf. mehr Sinn macht. Event. kommt auch was aus dem PA-Bereich in Frage.

Man sollte sich das aber auch selbst anhören, jedenfalls die Lautsprecher. Woher kommst Du denn? Vielleicht kann man Dir hier einen Händler empfehlen.

Wenn es voll partytauglich auf 50 qm sein soll, brauchst Du einen sehr kräftigen Verstärker, sowas kann man gut gebraucht kaufen, z.B. den hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260672776772

Oder halt was aus dem PA-Bereich.

Da müßtest Du entscheiden, ob es eher eine partytaugliche Heimanlage sein soll, oder eine hifitaugliche Partyanlage
Rescue.Me
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Okt 2010, 12:12
Hallo,
erst einmal zu AndreasK er hat da einen Link in den Raum geworfen, da ich die Boxen noch nie gehörthabe würde ich mal gerne zu diesen Canton Ergo ein paar Meinungen hören..?!

jetzt noch zu Dawn:
Erst einmal bin ich deiner Meinung das Standlautsprecher mit Subwoofer mehr Sinn machen, natürlich nicht wenn nur Standlautsprecher eindeutig besser sind.
Ich bin eher auf dem Hifitaugliche Partyanlage Trip.
An dem das man es sich wohl anhören muss ist was dran: Ich wohne in der Nähe von Saarbrücken.
Spreeaudio
Stammgast
#8 erstellt: 20. Okt 2010, 07:27
Hallo,
in dem Budget-Bereich gibt es doch einiges an Lautsprechern, nicht nur Canton:

- Monitor Audio BX5/RX6
Monitor Audio
- PSB Image T5/T6
PSB Lautsprecher
- PSB Image T55/T65
- Swans Diva 4.2
Swans Diva
- Swans D2000
Swans D2000
- Wharfedale Diamond 10.5/10.7
Wharfedale Diamond
- Cambridge Audio Sirocco S70
Cambridge Sirocco S70

da kommt es auf deinen Hörgeschmack als auch dein Auge an, den jede Firma baut anders und hat andere Farben. Schau und hör dir mal welche im Vergleich an, bevor du blind irgendein Schnäppchen im I-BNet kaufst.

Gruß aus Berlin
dawn
Inventar
#9 erstellt: 20. Okt 2010, 10:56

Ich bin eher auf dem Hifitaugliche Partyanlage Trip.


Dem TE kommt es weniger auf perfekten Klang und tonale Ausgewogenheit an, sondern hauptsächlich auf Partybetrieb. Insofern finde ich die gepostete Auswahl nicht sonderlich passend.
agnes27
Stammgast
#10 erstellt: 20. Okt 2010, 14:38

dawn schrieb:

Dem TE kommt es weniger auf perfekten Klang und tonale Ausgewogenheit an, sondern hauptsächlich auf Partybetrieb. Insofern finde ich die gepostete Auswahl nicht sonderlich passend.


Also die Wharfedale Diamonds sind klanglich unproblematisch und gehören in die Auswahl, preislich günstig.

Klipsch ist auch ein Kandidat. Druckvolle Wiedergabe.

Canton und Nubert muss man unbedingt in die Auswahl nehmen, da sie gute Auflösung bieten.

Relativ pegelfest sind alle Genannten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Zimmer neue Boxen ....
PhilUrlaub am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  6 Beiträge
Stereo Boxen für 20 qm Zimmer gesucht
püssi am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  14 Beiträge
Anlage für ca. 12m² Zimmer
Öli00 am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  30 Beiträge
Aktiver Subwoofer für 16 qm Zimmer
Chris_der_styler_ am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  5 Beiträge
Suche neue Anlage für meine Boxen!
-Anti- am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  4 Beiträge
Neue Party-Boxen gesucht, Kaufberatung
Rescue.Me am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  9 Beiträge
Neue Anlage gesucht - Boxen vorhanden
Ju1! am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  12 Beiträge
Welche boxen bei rockmusik in "problematischen"zimmer
pechbird am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 11.04.2016  –  26 Beiträge
Suche 2.1 System für 20 qm/500 ?
Matze91x am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  2 Beiträge
Anlage für Zimmer ca 20-25 qm
DHDOMI am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Wharfedale
  • Teufel
  • JBL
  • PSB

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.981