Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Anlage für 25qm Zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
Kuba1337
Neuling
#1 erstellt: 14. Mrz 2010, 18:20
Hy,

da meine Anlage den Geist aufgegeben hat, brauche ich eine neue.

Mein Zimmer ist ca 25 qm groß und meine Musikrichtung ist Metal (Metalcore, Death Metal etc) aber auch ab und zu weng Techno (Hardstyle z.B)

Preisbudget bis 600 Euro, hab mir vorgestellt 2 passiv boxen, dann noch nen guten verstärker + eventuell noch einen Sub.

Ein lauter und guter Bass ist mir extrem wichtig und der Sound muss klar rüberkommen.

Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen.

mfg


[Beitrag von Kuba1337 am 14. Mrz 2010, 18:28 bearbeitet]
MadeinGermany1989
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2010, 18:52
Sollen es Standboxen oder Regalboxen werden? Und sind Gebrauchte Komponenten auch denkbar? Weil das sonst knapp wird mit dem Budget. Am besten sollest du mal verschiedene Lautsprecher probehören, um zu sehen, was dir gefällt. Mit ein paar weiteren Angaben dürfte es schon ein paar Empfehlungen geben, aber da sollen dir andere weiterhelfen, ich habe zu wenige Lautsprecher genauer gehört um da Empfehlungen auszusprechen.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Mrz 2010, 19:21
Hallo,

da gibt es viele Möglichkeiten,
grundsätzlich solltest du durch Probehören klären ob du einen Subwoofer benötigst oder nicht.

Wenn jemand im Anfangspost einen erwähnt kommen viele tatsächlich nicht ohne aus.

Eine Möglichkeit wäre z.B.:
Magnat Quantum 505,Mivoc 1100(2 Stück)Aktivsubwoofer,gebrauchter Vollverstärker fürs Restbudget.

Klipsch RF 52,ebenfalls zwei Mivoc und einen gebrauchten VV.

Die Standlautsprecher lassen sich beliebig fortsetzen,
die Mivoc sind auch durch gebrauchte Aktivsubs anderer Hertseller zu ersetzen.

Wenn du zur Lösung ohne Sub tendierst wären die Klipsch RF 62 ,Magnat Quantum 607,Jamo S 606 (besser 608) mit einem gebrauchten VV eine Mögichkeit.

Gruss
voivodx
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Mrz 2010, 19:42
Bei Verstärkern sollte man beachten dass nicht alle Marken/Modelle einen wirklich fetten Bass bieten.
Nach meiner Erfahrung schwächeln Marken wie Marantz und Yamaha z.B. etwas im Bass.
Denon-Verstärker haben einen kräftigen Bass klingen aber nicht unbedingt klar(außer in den Höhen). Die Mitten sind auch etwas schwach bei eingeschalteter Loudness.
Ich würde Denon empfehlen aber Probehören wäre schon nicht schlecht.
Bei dem Budget würde ich auf den Sub verzichten. Die Nachbarn würden sich auch freuen.
Zwei Standlautsprecher sollten reichen(Vielleicht Magnat 507).
Kuba1337
Neuling
#5 erstellt: 15. Mrz 2010, 17:01
Vielen Dank erstmal für eure Antworten.
Nun zu eueren Fragen, Standboxen würde ich bevorzugen.
Gebrauchte Teile nur falls in einem Top Zustand.

Über Vorschläge würde ich mich freuen.
Kuba1337
Neuling
#6 erstellt: 15. Mrz 2010, 17:20
Was würded ihr zu dieser Kombo sagen?

Teufel Ultima 60 Stereo Lautsprecher

vllt mit nem yamaha verstärker ~ 300 euro?
voivodx
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Mrz 2010, 18:02
Also ich finde Yamaha nicht so toll.
Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
Im Bass ist ein Yammie nicht so die Wucht.
Mir klingen die auch zu analytisch.
Dafür klingen Yamahaverstärker in den Mitten gut und insgesamt sehr hell und klar.
Es wäre gut wenn du den Verstärker mal probehören könntest um dir selbst ein Bild zu machen.
Ich bevorzuge warm klingende Amps wie z.B. Denon oder Onkyo.
Vielleicht käme auch ein Nad in Frage.
Als LS würde ich die Magnat Quantum 507 empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplett neue Anlage für Zimmer
Kuba1337 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  2 Beiträge
Neue Anlage für kleines Zimmer
Schimpänguru am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  18 Beiträge
Neue Anlage für kleines Zimmer
IFeelCream am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  169 Beiträge
Neue Anlage für kleines Zimmer
Ashron am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  17 Beiträge
neue Stereoanlage für ca 25qm Raum
AS-FFM am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  8 Beiträge
Suche Anlage um Techno in 25qm Zimmer zu hören
tetz am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.09.2016  –  13 Beiträge
Stereo Anlage für Zimmer
CDVenom am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  33 Beiträge
Suche neue Anlage für ca. 25m² Zimmer.
saldek am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  12 Beiträge
Neue Anlage
wolle am 16.07.2002  –  Letzte Antwort am 23.07.2002  –  7 Beiträge
neue Anlage!
emsländer am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Jamo
  • Klipsch
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.088