Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einsteigerverstärker für Nubertboxen

+A -A
Autor
Beitrag
JonnyPark
Neuling
#1 erstellt: 21. Okt 2010, 19:10
ich will mir demnächst meinen ersten vollverstärker für die nubertboxen, die ich von meinem vater geschenkt bekommen habe, kaufen. kann mir jemand einen einsteigerverstärker bis maximal 250 euro empfehlen?
roedert
Stammgast
#2 erstellt: 22. Okt 2010, 08:41
...welche Nubertboxen denn? Die gibt es ja nun von der kleinen "Regalbox" bis hin zur großen Standbox.

Gruß Tilo
JonnyPark
Neuling
#3 erstellt: 22. Okt 2010, 10:59
das sind kleine regalboxen. ich glaub nubox 350 oder so.

lg
roedert
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2010, 11:22
ok, kleine Boxen also.
Somit solltest du mit jedem halbwegs vernünftigem Stereoverstärker klarkommen - besonders große Leistungen werden nicht verlangt.

Bei nubert bei den "Geräteschnäppchen" sind zB. 3 Geräte in deinem Preisbereich dabei:

Yamaha AX 497 für 249 Euro
Denon PMA 510 AE für 219 Euro
Marantz PM 5003 für 199 Euro

Eigentlich sollte für dein Einsatzgebiet jeder Stereoverstärker (oder -Receiver wenn ein Tuner mit bei sein soll) der namhaften Hersteller (marantz, Harman kardon, Onkyo, Yamaha, Denon, Teac, Pioneer ...) ausreichend sein.

In der "oberen Liga" (Rotel, NAD, Cambridge Audio, Vincent - um nur mal einige Namen zu nennen) wirst du in dem Preissegment noch nichts finden. Dies ist aber in deiner Konfiguration wahrscheinlich auch gar nicht nötig.

Gruß Tilo
SFI
Moderator
#5 erstellt: 22. Okt 2010, 12:55
Hi,

schau dich vielleicht auch mal auf dem Gebrauchtmarkt um, ein kleiner Rotel RA-01 wäre bei Gefallen mehr als ausreichend, optisch schick (imo) und für rund 150-200 EUR zu beziehen. Das wäre so mein Tipp, die anderen Genannten sind natürlich auch dufte.
JonnyPark
Neuling
#6 erstellt: 22. Okt 2010, 13:46
vielen dank leute. werde dann mal bei ebay und co. gucken. grüße jonny
Shaker
Stammgast
#7 erstellt: 22. Okt 2010, 18:12
Oder schau Dir auch mal den Sherwood Newcastle RX-772 an
chrissl76
Stammgast
#8 erstellt: 22. Okt 2010, 19:06
Wenn du dir was richtig klanglich schönes geben willst, mit dem du lange glücklich sein kannst, schau die mal audiolab 8000er Verstärker an. Bei ebay günstig zu bekommen und eine absolute Empfehlung an Nubertboxen!
JonnyPark
Neuling
#9 erstellt: 23. Okt 2010, 09:42
so ein audiolab sprengt mein budget aber gewaltig.
Ingo_H.
Inventar
#10 erstellt: 23. Okt 2010, 09:52
Wenn es ein reiner Stereoverstäker sein soll würde ich Dir den Onkyo A-9155 empfehlen! Bekommt man schon für ca. 150€ und der reicht vollkommen aus!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Einsteigerverstärker für 2.1 System
Snessub am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  15 Beiträge
Günstiger Einsteigerverstärker
Hv.Boedefeld am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  3 Beiträge
Welchen Einsteigerverstärker mit dem PC als Quelle?
/rumtscho am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  23 Beiträge
Plattenspielerempfehlung (bis 250,- Euro)
Garfield0815 am 26.08.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  14 Beiträge
Gute Boxen für kleines Budget bis maximal 250 Euro!
BiggySmalls am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  12 Beiträge
Brauche Vollverstärker bis 250?
ecazo am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  20 Beiträge
Vollverstärker für Technics 1210MKII
Seigi am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  11 Beiträge
Suche Plattenspieler für meinen Vater
Larsf50 am 17.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  4 Beiträge
vollverstärker bis 550 euro
JBL_ES_100 am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  3 Beiträge
Regal-Lautsprecher für ca. 250 Euro / Paar
Miller am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sherwood
  • Yamaha
  • Marantz
  • Rotel
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedegozocker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.481