Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für die sb36

+A -A
Autor
Beitrag
Musaark
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2010, 11:35
Hi,
ich wurde von meiner Schwester beauftragt ihr eine neue Stereoanlage zu besorgen. Zur Zeit hat sie einen alten Yamaha Verstärker und irgendwelche no-name Lautsprecher. Alles etwa 20 Jahre alt. Der Verstärker ist mittlerweile hinüber und es soll was neues her. Lautsprecher gibts dann gleich mit, die alten taugen nichts.

Ich hab also ein bisschen gesucht und mich recht schnell für die sb36 von Udo entschieden als LS. (Hab selber die BlueLite, der Bau ist kein Problem). Der Raum ist ein großes Wohnzimmer, dass über einen Bogen in ein zweites Zimmer übergeht. Maße weiß ich leider nicht. Hoffe die sb36 reicht da aus. Werd wohl nochmal bei Udo anfragen.

Viel schwieriger ist der Verstärker. Hatte da an den Marantz pm 5003 gedacht, der ja momentan recht günstig zu haben ist. Ist der für die sb36 geeignet oder gibt es da noch eine alternative, die ich übersehe?

Als CD Player wird sie erstmal ihren DVD Spieler nutzen. Da kann man ja dann immernoch nachrüsten wenn wieder Geld da ist.

Budget:
200€ Verstärker
400-500€ Lautsprecher
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2010, 12:50
Hallo,

ich habe die SB36 im Betrieb http://www.hifi-forum.de/viewthread-205-201.html , mein Wohnzimmer hat 30qm welche die 36 locker mit Klang ausfüllt. Ich betreibe die 36 mit dem Verstärkerkombi Camtech C101/P101 (weil vorhanden). Wenn ich mir für die SB einen neuen Amp hätte kaufen müssen, hätte ich zu einem tendenziell "warm" klingenden Amp oder zu einer Röhre gegriffen. Es ist ein offenes Geheimnis, dass Udos LS am besten mit Röhren klingen. Die SB braucht keinen Leistungsboliden als Amp. Klein aber fein sollte die Devise heißen

Für dein Budget einen brauchbaren Röhrenamp zu bekommen dürfte etwas schwierig werden. Auch bei Transen würde ich eher zu guten gebrauchten raten. Ich denke da an einen älteren NAD, Harmann oder Denon und vor allem an Luxman.
z.B.:
http://cgi.ebay.de/L...&hash=item3a609426ff
http://cgi.ebay.de/H...&hash=item33628169e1

Bei neuen Amps würde ich zum AMC 306 oder NAD 316 raten, wenn es für diese kleine Röhre nicht reicht http://www.destiny-a...ssic-serie/el34.html

Gruß
Bärchen
Musaark
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2010, 15:08
danke schonmal, deinen Bericht kannte ich schon. Sehr interessant. Wenn sie bei 30m² bei dir gehen, dann sollte das ausreichen.

Röhren hatte ich auch schon daran gedacht, hab bisher nur die in Udos Laden hören gelernt. Sicherlich sehr interssant, aber in dem Preisbereich wohl kaum bis schwerlich zu realisieren. Der AMC 306 und der NAD 316 sind wohl ebenfalls vom Preis nicht machbar, es sei denn da kennt jmd ein ansprechendes Angebot unter 300€.

Gebraucht geht natürlich auch, nur ist meine Schwester da ehr skeptisch als ich sie gefragt habe. Die will lieber einen neuen. Evtl. gibts ja noch weitere Auslaufmodelle, die gerade verramscht werden.
Werde aber dennoch weiter den gebrauchtmarkt studieren ob ich was nettes finde.

Edit: hm hab den NAD 315 für 275€ gefunden. Müsste ja der Vorgägner zum 316 sein. Evtl. ist der ja was. Wobei das Design schon gewöhnungsbedürftig ist.


[Beitrag von Musaark am 18. Nov 2010, 15:38 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2010, 15:42
Der 315er ist glaube ich das Modell mit 40 Watt Standbyverbrauch, deshalb würde ich da auf alle Fälle die Finger von lassen, da das mit der Zeit richtig teuer wird!
Musaark
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Nov 2010, 17:28
ok, dann ist der wieder raus
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 18. Nov 2010, 17:32
Ja, der 315 ist der mit dem hohen Standbyverbrauch, kann man nur zusammen mit einer abschaltbaren Steckdose oder Steckerleiste empfehlen.

Ein neuer Amp um 200 Euro für die SB wäre z.B.
http://www.hifi-regl..._a-307_r_schwarz.php
http://www.hifisound...-HOCHGLANZ-SCHWARZ-/
hier wäre noch ein Angebot
http://www.justhifi.de/System-Fidelity-SA-250_a2819.html

Wobei ich den guten alten Pioneer bevorzugen würde....


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 18. Nov 2010, 17:53 bearbeitet]
Musaark
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Nov 2010, 17:58
den system fidelity find ich ja sehr attraktiv. Von dem Hersteller hab ich allerdings noch nichts gehört bisher. Auf der selben Seite gibts auch den SA 270. Ist der den Aufpreis ggfs. wert?
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 18. Nov 2010, 18:10
System Fidelity ist eine relativ junge Firma und gehört zur IAD http://www.iad-audio.de/ http://www.systemfidelity.com/index.html

Klanglich düften sich der 250 und 270 nicht viel geben. Der Unterschied liegt imho in der etwas besseren Gehäusequalität....


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 18. Nov 2010, 18:15 bearbeitet]
Musaark
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Nov 2010, 21:06
so ich hab gerade mit meiner schwester gesprochen und ihr die möglichen Kandidaten gezeigt. Meine Schwester will den Marantz, der sieht ihrer Meinung nach am besten aus.

Trotzdem danke für deine Hilfe.
baerchen.aus.hl
Inventar
#10 erstellt: 19. Nov 2010, 08:27

Musaark schrieb:
Meine Schwester will den Marantz, der sieht ihrer Meinung nach am besten aus.



Optisch macht diese Plastekiste auch was her.... aber nur optisch...... naja....
Musaark
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Nov 2010, 11:44
Hallo, noch ein kleines finales Update, hab nach etwas diskutieren sie doch für einen gebrauchten überreden können. Es ist ein NAD C320 geworden.


[Beitrag von Musaark am 22. Nov 2010, 11:44 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#12 erstellt: 22. Nov 2010, 11:48
Na, das ist doch etwas feines......Viel Spaß damit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker zu Sb36 um 400Euro
DevilsFriend am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.02.2016  –  7 Beiträge
Verstärker
ErSieEs1234 am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  19 Beiträge
Verstärker für die Kabine
Xcheta am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  3 Beiträge
Verstärker
surferman am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  21 Beiträge
Verstärker ?
Firebomb am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  15 Beiträge
verstärker
maxl_32 am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  5 Beiträge
Verstärker?
Leo04 am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  17 Beiträge
Verstärker
Thucky am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  3 Beiträge
verstärker??
techniklaie@rock am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  2 Beiträge
verstärker
weltbuerger am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Marantz
  • Block

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedC-Relyoh
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.691