Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Canton GLE 470

+A -A
Autor
Beitrag
Korbsen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Nov 2010, 15:20
Hallo,
ich suche einen passenden Stereo-Verstärker oder Receiver für ein Paar Canton GLE 470. Am besten einen den man auch gebraucht findet.
LG Korbinian
Chohy
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2010, 15:23
Wie groß ist dein Raum?
Was für ein budget hast du?
Verstärker oder Receiver?
Wie laut hörst du? zimmerlautstärke , gehoben, partypegel.. etc?


gruß chohy
Korbsen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Nov 2010, 16:00
Hallo,
danke für die schnelle Antwort.
Der Raum hat 16m^2, mit hoher Decke (Sichtdachstuhl). Allerdings werde ich in spätestens einem Jahr umziehen, die Komponenten auf den Raum anzustimmen macht dann nicht so viel Sinn, oder?
Am liebsten wäre mir ein gebrauchter Receiver um die 100€. Auf Schnickschnak wie Display etc. kann ich verzichten.
Ein Receiver wäre mir lieber als ein reiner Verstärker, muss aber nicht sein. Also lieber ein vernünftiger Verstärker als ein Schrottreceiver. Ich höre meist Zimmerlautstärke (täglich), ab und zu dafs aber auch mal lauter sein.
Da ich aber ein ziemlicher Anfänger bin, bin ich erst mal für alle Vorschläge dankbar.
LG Korbinian
Chohy
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2010, 16:28
Hey

für 100€ kommt nur gebraucht in frage, könntest mal schauen ob du bei ebay z.b. sowas wie den denon pma 500 oder so findest ist nicht ganz so alt und dürfte für deine zwcke ausreichend dimensioniert sein
bei sachen die älter als 10 jahre sind wäre ich vorsichtig
da können dann auch schonmal reperaturen auf dich zu kommen die ins geld gehen

von der Leistung her dürften 40-60W RMS pro kanal locker reichen

gruß chohy


[Beitrag von Chohy am 21. Nov 2010, 16:29 bearbeitet]
GeneralSpaceman
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Nov 2010, 18:24
hi korbsen,

kann dir bei einen Verstärker auch zu einen Denon raten habe selber den pma-560

da du eh irgendwann umziehst schadet es nicht wenn man etwas größer dimensioniert ist man weiß nie was kommt! ich finde den pma-560 optimal für mein 20m2 wohnzimmer! hab grad mal 87Oiro bei e-bay gezahlt! beitrebe meine beiden canton chrono 509 dc mit ihm und bin sehr zufrieden! kenn mich ja auch ned soo aus aber wollt nur den chohy unterstreichen! wünsch dir viel glück!

mfg Jan
Korbsen
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Nov 2010, 20:04
Ok danke, ich werd mich mal umschauen.
Wer eine andere Empfehlung hat, immer her damit
LG
Korbsen
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Nov 2010, 21:10
Hi,
was haltet ihr vom YAMAHA AX-492 ? Hab da grad ein Schnäppchen gefunden
LG
Chohy
Inventar
#8 erstellt: 21. Nov 2010, 21:20
Der hat leistungstechnisch auf jeden fall genug Saft

120W an 4 Ohm, damit kannst du schon ganz ordentliche pegel fahren
und scheint auch einigermaßen gut verarbeitet worden zu sein

spricht also nichts gegen, falls es die autkion ist die bei ebay gleich ausläuft

gruß chohy
Korbsen
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Nov 2010, 21:24
Ja ich frage mich nur ob die Soundqualität passt?
Chohy
Inventar
#10 erstellt: 21. Nov 2010, 21:25
hey

der verstärker steuert vlt. 5% zum gesamtklang bei
du solltest dir viel eher sorgen um raumakkustik als verstkärkerklang machen

gruß chohy
Korbsen
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Nov 2010, 21:46
Ok aber ich schau mich jetzt doch lieber noch ein bisschen um und vergleiche...
LG
Chohy
Inventar
#12 erstellt: 21. Nov 2010, 22:23
Das ist eine gute Idee
verschaff dir erstmal einen groben überblick, dann kannst du die angebote auch besser einschätzen

gruß chohy
Korbsen
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Nov 2010, 20:40
hi,
ich habe jetzt schon bei mehreren verstärkern in der bucht auf der rückseite beschriftungen gesehen, lautsprecher paar A/B 6-16 Ohm. Trotzdem waren Leistungsangaben bei 4 Ohm angegeben.
Kommen solche Verstärker für die Canton in Frage?
LG

Edit: Ok Forensuche betätigt, das scheint zu funtionieren...


[Beitrag von Korbsen am 23. Nov 2010, 22:39 bearbeitet]
Korbsen
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 28. Nov 2010, 16:42
Hi,
hab jetzt gerade einen Onkyo Integra A-8015 erteigert. Bin schon gespannt
LG Korbinian
Korbsen
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 05. Dez 2010, 12:47
Hi,
der Verstärker ist da und ich bin sehr zufrieden. Ein paar ausgebrannte Lämpchen muss ich noch auswechseln (da is noch nix mit LED ), ansonsten funktioniert er einwandfrei.
LG Korbinian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker für Canton Gle 470
optimieren am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  8 Beiträge
Welche verstärker für Canton GLE 470
masic32 am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  4 Beiträge
canton gle 470 oder gle 490
waller1964 am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  12 Beiträge
Canton GLE 470 + Stereoreceiver
Mace22 am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  2 Beiträge
Canton GLE 470 um 190.-?
Masterknef am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  4 Beiträge
Denon DRA-F109 +Canton GLE 470
salto9 am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  26 Beiträge
Magnat Quantum 557 vs. Canton GLE 470
Bazi6 am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  2 Beiträge
Canton ASF 75 SC mit GLE 470
maxi9819 am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 15.10.2013  –  6 Beiträge
Canton GLE 490 / 470?
Brassi am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  17 Beiträge
Denon AVR-1312 + Canton GLE 490 / GLE 470
mastada am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedHolzi77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.514
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.996