Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einzelkomponenten oder Yahama Pianocraft?

+A -A
Autor
Beitrag
Black_Celebrator
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2010, 12:53
Hallo zusammen,

ich möchte mir eine kleine Anlage anschaffen. Ich lege dabei weder Wert auf USB-, MP3- oder IPOD-Möglichkeiten, noch auf Kassettendeck oder Radio; es geht mir schlicht und einfach darum, möglichst gut CDs und eventuell auch Schallplatten im Wohnzimmer (ca. 25 qm) abspielen zu können.
Mein Budget liegt bei ca. 500 bis 700 EUR. Vorhanden sind gute Kopfhörer (Sennheiser HD 650), sonst muss alles neu gekauft werden.

Ich bin hin- und hergerissen zwischen folgenden zwei Alternativen:

a) Anlage aus Einzelkomponenten, hier würde ich folgende Geräte bevorzugen:
- Verstärker Onkyo A 9155
- CD-Player Onkyo DX 7355
- Plattenspieler Denon DP29F
- Boxen Pioneer CS-5070 oder Pioneer CS-7070.

b) Kompaktanlage:
- Yamaha Piano Craft 840, eventuell verbunden mit Plattenspieler Denon DP29F.

Preislich läuft es ungefähr auf dasselbe hinaus. Was ist aber für hochwertigen Musikgenuss (CD und gelegentlich Vinyl) das Bessere?

Über Ratschläge und Tipps würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße,
Andreas
halo_fourteen
Stammgast
#2 erstellt: 23. Nov 2010, 14:03
Bei den augefürten Komponenten liegt die Pianocraft vorne.

aber:
Die wichtigste Komponente einer HiFi Anlage sind die Lautsprecher (Raumakustik lassen wir mal außen vor) und die Pioneer die du aufführst sind (vermutlich) nicht besonders gut.

Wenn du den Einzelkomponenten gute Lautsprecher gönnst, würde ich diese vorziehen.
Mein Tip wäre Plattenspieler und CD-Player gebraucht kaufen und das gesparte Geld in Lautsprecher investieren.


cassco
Stammgast
#3 erstellt: 23. Nov 2010, 14:13
Bin jetzt gerade zu faul zum Suchen:
Hat die Pianocraft 840 überhaupt nen Phono-Eingang ?
Wenn nicht brauchste noch nen Vorverstärker...
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2010, 17:12
Nein, ich glaube die 840 hat keinen Phonoeingang.
Deswegen mein Tip, Einzelkomponenten und Kompakt, nämlich TEAC-Referrence 380, die es in UK für ca. die Hälfte (inclusive Versand) wie bei uns gibt! Top Verarbeitung und super Klang für weniger als 500€! Dazu ein paar gute Regallautsprecher wie die Magnat Quantum 603 und Du hast 'ne feine Anlage zusammen!

Dieser Händler hier scheint sehr seriös zu sein, da er auch Vertragshändler diverser Marken ist und liefert innerhalb der EU für nur 30GBP!

http://www.exceptional-av.co.uk/product.php?fdProductId=420


[Beitrag von Ingo_H. am 23. Nov 2010, 17:15 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 23. Nov 2010, 17:14
Du brauchst dann nur 3 Adater UK/D, die es z.B. von Brennenstuhl in hochwertiger und stabiler Ausführung bei MM für nur 5€/Stück gibt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufentscheidung: Pianocraft oder Einzelkomponenten?
hank82 am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2005  –  6 Beiträge
Pianocraft oder Einzelkomponenten
leunii am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  7 Beiträge
Yamaha Pianocraft oder eher doch Einzelkomponenten?
D.Ricardo am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  2 Beiträge
Yamaha Pianocraft E410 oder Yamaha Einzelkomponenten?
jucanojo am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  33 Beiträge
-500?: Kompaktanlage oder Einzelkomponenten?
burritos am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  4 Beiträge
Yamaha Pianocraft
E-Lock am 22.03.2003  –  Letzte Antwort am 23.03.2003  –  5 Beiträge
kompaktanlage oder einzelkomponenten, regal ls oder stand ls
mike-ekim am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  10 Beiträge
Alternative zu Pianocraft?
roman80 am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  4 Beiträge
Kauftipp: Onkyo vs. Yahama
Inter_Essierter am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  5 Beiträge
Microanlage oder Einzelkomponenten ?
Katanga am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Onkyo
  • Sennheiser
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.891 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedklingi312
  • Gesamtzahl an Themen1.357.339
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.871.371