Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Lautsprecher (500€)

+A -A
Autor
Beitrag
Peterheter
Neuling
#1 erstellt: 27. Dez 2010, 18:39
Hallo,

Ich brauche beratung für meine ersten LS.

Ich habe hier ein 25m² Zimmer und habe hier einen Denon pma -720 ( voll funktionstüchtig und in gutem Zustand)

Nun wollte ich meine alten doch sehr billigen Magnat Boxen austauschen.

Meine Fragen dazu wären lohnt sich das mit dem alten Verstärker(der war damals gut hoffe ich doch ).

Und wenn ja welche Boxen wären den in betracht zu ziehen.


Ich höre viel Basslastige Musik.

Gebraucht zu kaufen wäre auch eine Alternative wenn denn die Qualität dies gerechtfertigt.

Der Preis sollte die 500 €,wenn möglich, nicht überschreiten, da ich noch Schüler bin.

Gruß Max
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2010, 18:56

lohnt sich das mit dem alten Verstärker


Wenn der funktioniert? Klar lohnt sich das.

Wie schauts mit der Aufstellung aus?

Regallautsprecher? Standlautsprecher? Stereodreieck?
Peterheter
Neuling
#3 erstellt: 27. Dez 2010, 19:01
Also da ich freie stellplatz wahl hab Standlautsprecher und Stereodreieck ist auch gegeben da ich das zimmer nach den Boxen einrichte und nicht andersrum
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2010, 19:08
Also bis 500€ neu fallen mir jetzt mal die Yamaha NS-555 ein, Canton 490,(1). Aber ob die dir bei deiner Musik zusagen ist halt die Frage.

Gebraucht ist das Angebot natürlich gewaltig.


[Beitrag von Detektordeibel am 27. Dez 2010, 19:09 bearbeitet]
Peterheter
Neuling
#5 erstellt: 27. Dez 2010, 19:26
Dann muss ich mal gucken welcher Händler die in der nähe zum Probehören hat
Euli88
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Dez 2010, 13:12
Canton GLE490 oder Heco Victa 700 bzw. Heco Victa 701
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Dez 2010, 15:31
Hallo,

hier im >Forum im Bietebereich werden zwei Lautsprecher passend zur Raumgrösse und deiner basslastigen Musik angeboten die deinen Verstärker auch nicht zu sehr belasten,

einmal die Klipsch RF 5,
zum zweiten ein Paar Heco Celan 700.

Gruss
riesenspass
Stammgast
#8 erstellt: 28. Dez 2010, 15:38
Gerade wenn das Budget knapp ist, drängt sich der gebrauchtkauf geradezu auf.

Und gebrauchte gekaufte LS bekommts Du bei nichtgefallen meist zum ähnlichen Preis wieder los...
Peterheter
Neuling
#9 erstellt: 28. Dez 2010, 19:43
Hallo,
Ersteinmal ein großes Danke für die vielen Antworten,


Zu den Heco Victa 700:
Die hab ich mir heute angehört und naja fand ich nich so mein ding, also die schon mal nicht.

Die anderen waren nicht da.

Aber ich habe mir einmal die Canton Chrono 507 DC und die MS Aviona 6 angehörzt und würde beide jeweils für 500 euro das paar bekommen.

Vom Sound her haben mir beide gefallen.Gibt es bei den beiden irgendein KO-Kriterium diese nicht zu nehmen oder sind die auch gut?


Bei den gebrauchten ist auch wieder die Frage mit der abholung und so, von wegen nähe und probehören.
Peterheter
Neuling
#10 erstellt: 28. Dez 2010, 22:05
[quote="weimaraner"
einmal die Klipsch RF 5,
zum zweiten ein Paar Heco Celan 700.
Gruss[/quote]
Beides schöne Boxenpaare allerdings zu weit entfernt zum Probehören.


Schade drum


Lg Max
Peterheter
Neuling
#11 erstellt: 29. Dez 2010, 15:47
Sorry das Ich hier so Spamm aber ich hatte mir dieser beiden boxen für heute erstmal reserviert:

Canton Chrono 507 DC und die MS Aviano 6


Und wollte nun wissen ob die für den Preis von 500 euro ok sind? Und da mir beide vom klangbild gefallen welche den so gesehen der bessere kauf wäre?



Max
daMäx
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 29. Dez 2010, 17:00
Also ich würd dir empfehlen, die Nubox 481 mal zukommen zu lassen. Du kannst sie dir ja bequem ausprobieren und falls sie dir nicht gefallen sollten einfach wieder zurückschicken(Hab ich nie gemacht :D).

Das Paar würde dann 498€ kosten.
Also ich bin mit ihnen top zufrieden.

Link:
nuBox 481
Detektordeibel
Inventar
#13 erstellt: 29. Dez 2010, 17:06

Canton Chrono 507 DC und die MS Aviano 6


Wenn die pro Paar 500€ kosten sollen sind das gute Preise.

Wenn die Pro Stück 500€ kosten sollen nicht.


[Beitrag von Detektordeibel am 29. Dez 2010, 17:08 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 29. Dez 2010, 18:19
Hallo,

du hast doch beide gehört,

welche haben dir besser gefallen??


Für die MS ist das der normale Preis,
die Chrono kosten im Moment knapp drüber,
natürlich Paar!!

Ich persönlich würde die Canton bevorzugen,
ein anderer wieder die MS,
usw...

Nimm was dir besser gefällt,
oder leih dir beide nach Hause aus,
vllt spielt dort eine sich in dein Herz,
die Raumakustik ist nicht zu unterschätzen.

Nubert kostet natürlich auch gleich wieder Versandkosten,
ausserdem würde ich mit der 481 einen grösseren Verstärker bevorzugen,
die haben nämlich keinen guten Wirkungsgrad.

Gruss
Peterheter
Neuling
#15 erstellt: 29. Dez 2010, 19:27
Also ich hab beide gehört konnte mich nun nicht wirklich entscheiden darum werde ich nochmal weiter schauen und mal gucken ob ich die mir auch mal ausleihen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für Verstärker zu alten Boxen
DocG am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  7 Beiträge
Passende Boxen für Denon PMA 500 AE ?
Big_Bad_Show am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  18 Beiträge
Welche Boxen zu Denon PMA 510 ?
Chinchiller92 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  8 Beiträge
welcher Subwoofer an alten Denon-Verstärker mit Onkyo-Boxen?
leoWlf am 10.07.2013  –  Letzte Antwort am 10.07.2013  –  3 Beiträge
Canton Ergo 609 DC und Denon PMA 500 AE
DrKaputnik am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  6 Beiträge
Welche günstigen Boxen für Denon PMA 280?
roxbury1 am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  8 Beiträge
LS zu Denon PMA-495R
Isildur am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher für Denon PMA-900v?
Mo888 am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  7 Beiträge
Hilfe! brauche beratung für LS
Luda_Chris am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  9 Beiträge
Welche Boxen für Denon PMA-1315R
BernieSt am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Klipsch
  • Yamaha
  • Canton
  • Mordaunt Short
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.803