Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AMC XIA oder NAD C326Bee

+A -A
Autor
Beitrag
NicoNicoNico
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jan 2011, 15:13
Hallo zusammen,
bin gerade am überlegen, welchen der beiden Verstärker ich mit zulege. Würde mich freuen, wenn ihr mir ein wenig eure Meinungen und Erfahrungen zu den beiden Geräten kundtut.
Habe die Tura von Strassacker als Boxen und spiele mit dem Gedanken mir auch noch nen Plattenspieler zuzulegen.

Hab schon ne Menge gelesen über die beiden Verstärke, jedoch hab ich nicht wirklich einen Thread gefunden sie direkt einander gegenüberstellt.

Hat jemand Erfahrung mit dem optionalen D/A Wandler in dem XIA?

Grüße und schon mal danke Für die Antworten
Nico
sportyrider
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Jan 2011, 15:45
Wenn Du noch ein Plattenspieler anschliest, dann der AMC beim NAD brauchst Du noch einen externen Vorverstärker.

Gruß Markus
NicoNicoNico
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Jan 2011, 16:03
Ja danke, das hab ich auch gesehen. Wie schauts vom Klangbild aus? hat hier jemand Erfahrung?
Grüßle
NicoNicoNico
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Jan 2011, 14:13
Könnte mich bitte noch jemand bei meiner Entscheidung unterstützen?

Grüße Nico
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Jan 2011, 14:42
Hi

Prinzipiell musst Du die Entscheidung selbst treffen, das kann Dir hier keiner abnehmen, ich persönlich würde den AMC bevorzugen.

Was mir beim AMC besser gefällt, wäre die integrierte Phonoabteilung, der Schaltungsaufbau und die Möglichkeit ein USB Board nach zu rüsten.
Letzteres ist sicherlich intressant, wenn man einen PC mit einer Standard Soundkarte als Datenlieferant hat, das macht der AMC D/A Wandler sicher besser.
Der Phonoanschluss beim AMC bietet sogar eine MM und MC Option an, das spart etwas Geld gegenüber dem NAD und man hat kein zusätzliches Gerät im Einsatz.

Ob es zwischen den beiden Modellen einen klanglichen Unterschied gibt, musst Du ausprobieren, ich kann es mir jedenfalls nicht vorstellen.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AMC XIA vs. NAD und Cambridge
castellio am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  18 Beiträge
Yamah ax 890 gegen AMC Xia tauschen?
McMenace am 09.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  6 Beiträge
NAD C316BEE oder C326BEE
colo800ma am 12.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.02.2015  –  7 Beiträge
Lautsprecher für NAD C326Bee
DerDude999 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  26 Beiträge
Marantz PM6003 oder NAD C326BEE!
BullHearly am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  4 Beiträge
Passende Lautsprecher zum AMC XIA
Der_Jan1984 am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  21 Beiträge
Alternativen zum AMC XIA 50 ?
patbone am 26.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  53 Beiträge
NAD C326Bee oder C356BEE für TURA
NicoNicoNico am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  8 Beiträge
amc cvt 3030 oder nad c352
namta am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  2 Beiträge
NAD C326BEE vs. Creek EVO IA
Organmaster am 22.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AMC
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.123
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.121