Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Verstärker trotz Onkyo TX-NR 5007?

+A -A
Autor
Beitrag
Zeto89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2011, 13:35
Hallo liebe Community,

Ich möchte gern mein Musik erlebnis in sachen klang verschärfen.
Dazu habe ich mir überlegt einen zusätzlichen Stereo Verstärker für die Standboxen Teufel Ultima 60 zu kaufen.
Bislang sind die Lautsprecher, zusammen mit dem System 5 an einem Onkyo 5007 angeschlossen.

Ist es sinnvoll, trotz eines AVR dieser maßen noch einen nebensächlichen Stereo Verstärker für Musik zuzulegen?

Ich habe da an einen Onkyo A-5VL oder etwas günstigeres gedacht.

Wäre erfreut wenn mir jemand einen Rat geben könnte.

MfG

Zeto
Lord-Senfgurke
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2011, 13:40
Bei den Lautsprecher macht es meiner Meinung nach keinen Sinn, dafür ist der Onkyo AVR schon überdimensioniert bzw. mehr als ausreichend.

Macht höchstens Sinn wenn man zwei getrennte Ketten fährt, der Sinn in einem THX System ist ja unter anderem das alle Chassis möglich gleich sind.


[Beitrag von Lord-Senfgurke am 17. Jan 2011, 13:41 bearbeitet]
mroemer1
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2011, 13:43
Also du hast einen Spitzenklasse AVR, daran hängen Einstiegslautsprecher und versprichst dir vom Kauf von eines zusätzlichen Stereoamps eine klangliche Steigerung?

Sorry, aber wenn du was wechseln möchtest dann deine Ultima 60 gegen bessere Lautsprecher, ein zusätzlicher Stereoamp dagegen bringt dir klanglich rein gar nix.


[Beitrag von mroemer1 am 17. Jan 2011, 13:43 bearbeitet]
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 17. Jan 2011, 13:46
Moin Zeto ,normal würde ich auch sagen, nein das bringt nix ,aber Glaube versetzt ja bekanntlich Zwerge .

Deswegen weniger auf andere Meinungen achten und einfach mal testen , wobei mir ein gesunder Menschenverstand , wenn da wirklich was zu hören wäre , raten täte den Entwicklern bei Onkyo dann den 5007 links und rechts um die Ohren zu hauen , das Teil hat ja nun wirklich seinen Preis .

Gruß Haiopai
Zeto89
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Jan 2011, 13:47

Lord-Senfgurke schrieb:


Macht höchstens Sinn wenn man zwei getrennte Ketten fährt, der Sinn in einem THX System ist ja unter anderem das alle Chassis möglich gleich sind.


Wie ist das genau gemeint?
Mein Anliegen wa ja schon im grunde getrennt, vom Heimkino in den Stereo bereich.
Ich frage mich nur ob mein schon "teurer" AVR einen Vollverstärker, im günstigeren Preissegment unterlegen ist?


Update:
Alles klar, dann bin ich soweid schonmal informiert.
Ich dachte das zwei lautsprecher für rund 400€ schon einer besseren Klasse entsprechen.


[Beitrag von Zeto89 am 17. Jan 2011, 13:50 bearbeitet]
mroemer1
Inventar
#6 erstellt: 17. Jan 2011, 13:49

Ich frage mich nur ob mein schon "teurer" AVR einen Vollverstärker, im günstigeren Preissegment unterlegen ist?


Das glaube ich zwar nicht, aber wie Haiopai schon schrieb, leih dir mal einen AMP aus und teste es mit deinen eigenen Ohren.


[Beitrag von mroemer1 am 17. Jan 2011, 13:49 bearbeitet]
Zeto89
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Jan 2011, 13:53
Vielen dank erstmal für eure Hilfe.

Dann nehme ich mal an das ein Onkyo A 9155 oder ähnliches mir auch nicht zu genügen werden.
zuglufttier
Inventar
#8 erstellt: 17. Jan 2011, 13:54
Also ich benutze einen AVR für Stereo und erfreue mich an den vielseitigen Anschlussmöglichkeiten und höre auch keinen Unterschied zu einem "richtigen" Stereovollverstärker.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe für Onkyo TX-NR 906
Mark_MK_1978 am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  7 Beiträge
Onkyo TX-8030 oder gebrauchten Stereo-Verstärker?
chancenvergeber am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  6 Beiträge
Onkyo Stereo Verstärker ?
tommy269 am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 24.12.2012  –  3 Beiträge
Vor/Endstufen Kombi zu Onkyo TX NR 5008?
Noiper123 am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  2 Beiträge
B&W 683 mit Onkyo TX-NR 808
bonobos am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  6 Beiträge
Passende Stereo-Lautsprecher zu Onkyo TX-SR604E
JeFreak am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  4 Beiträge
Stereo-Alternative für Onkyo TX-NR906
sebi1000 am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  9 Beiträge
Onkyo TX-NR636: Lohnt sich zusätzlicher Stereo-Verstärker?
wermuth am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.02.2016  –  6 Beiträge
Passende Boxen für Onkyo tx-nr 616 ?
Frankf11 am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  19 Beiträge
Alternative Onkyo TX-NR 609 Anfängerfrage!
crysisRR am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.11.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedJoecocker1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.782