Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher bis 180€ gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Marvin95
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2011, 17:52
Hey Leute,
Ich habe vor mir Lautsprecher zu kaufen, habe jetzt auch schon eine Weile gesucht und 2 gefunden die mir gefallen:
-Raveland Powerbox XCV
-Monacor Sound-40/SW
Da ich wirklich wenig Ahnung von Lautsprechern habe, wollte ich euch fragen was ihr davon haltet oder ob ihr mir vielleicht noch andere vorschlagen könntet. Sollten schön laut sein und gut Bass haben, habe aber leider nur ein kleines Budget von 180€ zur Verfügung oder bekommt man für das Geld gar nichts vernünftiges?
Ich bedanke mich schon im Vorraus

MfG Marvin95
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2011, 20:32
Hallo marvin

Du hast Dir hier 2 extrem unterschiedliche Lautsprecher ausgesucht.

Die Raveland ist eine passive Box (und Schrott), wohingegen die Monacor ein aktiver Lautsprecher mit eingebautem Verstärker ist. (Habe ich noch nicht gehört und kann dazu kein Urteil abgeben.)
Also 2 völlig unterschiedliche Konzepte!!!

Erstmal muß nun geklärt werden was Du wirklich willst bzw. brauchst.

Ist ein Verstärker vorhanden? Wenn ja, welcher? (Marke und Typ)
Wie groß ist Dein Raum und wie weit sitzt Du von den Lautsprechern entfernt?
Was ist Deine Musikquelle? (PC, CD, TV?)
Gebrauchtkauf eine Alternative?
Selbstbau eine Möglichkeit?

Beantworte erstmal diese Fragen, dann kann man weitershen.

Schönen Gruß
Georg
Marvin95
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2011, 21:13
Hallo Georg,
erst einmal Danke für deine schnelle Antwort.

Ja mit dem aktiven und passiven ist mir schon bewusst, ich hätte am liebsten aktive Lautsprecher, weil ich mir ein Verstärker zusätzlich kaufen müsste, hab aber schon so ein bisschen geguckt und (z.B. Luxman L-210) Verstärker findet man gebraucht ja schon ziemlich günstig und die Lautsprecher wären schön wenn neu aber gebraucht geht auch.
Würde meine Musik dann vom Laptop über den Verstärker laufen lassen. Und in Räumen von 15-40qm abspielen.
Eigenbau fänd ich natürlich vom Spaßfaktor klasse, da ich aber keine Erfahrung hab und gelesen habe, dass dieses ziemlich schwer ist und nicht zu empfehlen bei Anfängern wenn man ein guten Klang haben möchte.
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2011, 21:24
Für den Anfang brauchts keinen Luxman. Und sooooo günstig sind die auch nicht.

Musikrichtung hab ich vergessen zu fragen.

Selbstbau ist auch nicht sooo schwer. Schau mal nach dem "Viech". Günstig, laut und für kleinere Partys bis 40 qm gut geeignet.
Braucht auch keinen starken Verstärker, da der Wirkungsgrad ziemlich hoch ist.

Schönen Gruß
Georg
Marvin95
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Jan 2011, 21:48
Danke nochmal,
aber ich hab eher etwas kompakteres gesucht, so wie z.B. der Magnat Soundforce 1200. Den man leichter transportieren kann.
Musikrichtung hab ich so pop, house und elektro vielleicht, da hör ich eig. immer unterschiedliches :D.
Könntest du mir da vielleicht noch was anderes empfehlen?

Mfg Marvin95
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 24. Jan 2011, 21:58
Schau Dich mal nach gebrauchten Klipsch oder Cerwin Vega Lautsprechern um.

Alternativ auch nach gebrauchten Aktiv-Lautsprechern. Da kenn ich mich aber nicht aus, was gut oder böse ist.

Die Magnat Soundforce kannst aus HiFi Sicht auch vergessen. Magnat ist nicht schlecht, aber diese Teile schon.

Schönen Gruß
Georg
Marvin95
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jan 2011, 16:50
Ich habe jetzt mal ein bischen geguckt und mir die
Cerwin Vega XLS-6 rausgesucht da gibt es aber leider nicht viele Erfahrungsberichte rüber. Sind die wohl was oder auch nur Schrott?

MfG Marvin95
darkwhisper
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Jan 2011, 16:59
Ich fand Cerwin Vega eigentlich auch immer toll,aber dann hab ich sie mal probegehört, sie können zwar laut und auch druckvoll aber die Soundqualität ist meiner Meinung nach Müll gegenüber zB. Klipsch.

Überlegs dir nochmal

mfg Jan
RocknRollCowboy
Inventar
#9 erstellt: 27. Jan 2011, 17:14
Aber immer noch 100x besser als die Magnat Soundforce oder diese Raveland Trümmer.

Schönen Gruß
Georg
Marvin95
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Jan 2011, 17:17
Ok danke,

ich überlegs mir nochmal. Könntet ihr mir vielleicht noch ein guten Verstärker vorschlagen? Hab mal geguckt und bin auf den
Onkyo A-9211 gestoßen könnt ihr mir darüber vielleicht ein paar auskünfte geben?

MfG Marvin95
darkwhisper
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Jan 2011, 17:58

Aber immer noch 100x besser als die Magnat Soundforce oder diese Raveland Trümmer.


True

Zum Thema Verstärker, nicht einfach auf Blauen Dunst hinaus was kaufen sondern Probehören, am Besten mit den LS deiner Wahl. Falls du Infos zu Geräten benötigst, guckst du hier:

Suche:

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=search&g=1

Erweiterte Suche:

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=search

Bin mir sicher das es den einen oder anderen Thread gibt der dir weiterhelfen kann.

mfg Jan


[Beitrag von darkwhisper am 27. Jan 2011, 17:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher bis 200? gesucht
Xanrel am 29.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  14 Beiträge
Lautsprecher empfehlung bis 180?
Warrior62 am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  38 Beiträge
Lautsprecher bis 750? gesucht
Mr.Oldschool am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  23 Beiträge
lautsprecher gesucht
isegal-niemand am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher gesucht
ichausmitte am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  8 Beiträge
Lautsprecher gesucht
alex222 am 20.03.2016  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  4 Beiträge
Lautsprecher gesucht!
Audiophilot am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  20 Beiträge
Aktive Lautsprecher bis 550? gesucht
LongDongLude am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  2 Beiträge
Aktive Lautsprecher bis 600? gesucht
zaph83 am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  7 Beiträge
Lautsprecher gesucht bis 800?/Paar
BJ1981 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Magnat
  • Monacor

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedMatzeNeu123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.562
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.079