Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Receiver + DVD-Player Kombo gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
mister_s000
Neuling
#1 erstellt: 24. Feb 2011, 17:38
Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einem Stereo Receiver mit DVD Player (muss kein Blu-Ray sein).
Es können auch 2 Geräte sein, die jedoch optisch zusammen passen sollen.

Die wenigen Anforderungen sind:
- Lautsprecheranschlüsse für 2 Pärchen
- Möglichkeit Radio und CDs zu hören und DVDs abzuspielen
- Kein Super-Nobel Hersteller aber auch kein Baumarkt-Gelump
- Sehr einfache Bedienung (möglichst wenige unnötige Tasten)
- Fernbedienung

Habe schon auf Sony und Harman Kardon nachgeschaut, aber irgendwie komme ich als Laie da nicht weit :-(

Was ist da empfehlenswert?
Danke Euch!!

Viele Grüße!
flo42
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2011, 17:39
budget?
welche ls?
die ls(lautsprecher) sind das wichtigste glied in der klangkette!
mister_s000
Neuling
#3 erstellt: 24. Feb 2011, 17:43
Budget so bis 500 Euro.
Es sind sehr kleine Lautsprecher. Das eine Pärchen ist von NAD und das andere sind ca 30 Jahre alte aber gute Philips Lautsprecher. Es geht hier auch nicht um den Klang wie in einem Festspielhaus. Nur um etwas Musik von Radio oder CD zu hören
flo42
Inventar
#4 erstellt: 24. Feb 2011, 17:45

Es sind sehr kleine Lautsprecher. Das eine Pärchen ist von NAD und das andere sind ca 30 Jahre alte aber gute Philips Lautsprecher.


klingt schonmal hochwertig.

als stereo receiver empfehl ich mal einen yamaha rx-397(knapp 200)

ich mag die serie einfach. meine eltern haben den 497 und ich den 797

für den player vermag ich keine empfehlung abzugeben.
Haiopai
Inventar
#5 erstellt: 24. Feb 2011, 17:51
Moin , wenn die Nennimpedanz deiner Lautsprecher bei 4 Ohm (4-8 Ohm Angabe bedeutet auch 4 Ohm ) liegt , würde ich dir da einen Mehrkanal Receiver empfehlen , kein Stereo Gerät .

Bei denen ist der Parallebetrieb von zwei Lautsprecher Paaren nicht empfehlenswert , da sich die Gesamtimpedanz praktisch halbiert , was dann 2 Ohm wären und nicht gesund für den Receiver .

Bei AVRs dagegen bekommt jeder Lautsprecher seine eigene Endstufe und für den Stereo Betrieb mit 4 Lautsprechern gibt es DSP Programme die sich All Chanel Stereo oder ähnlich nennen .

Gruß Haiopai
flo42
Inventar
#6 erstellt: 24. Feb 2011, 17:53
solln denn alle auf einmal betrieben werden? o.0
mister_s000
Neuling
#7 erstellt: 24. Feb 2011, 21:15
flo42: Super, der Yamaha gefällt mir sehr gut, sehr übersichtlich gehalten, alle wichtigen Funktionen vorhanden!
Danke!
Ja die Lautsprecher sollen alle 4 gleichzeitig betrieben werden.

Haiopai: Parallelbetrieb ist es doch nur dann wenn ich 2 Lautsprecher an einem Lautsprecheranschluss anschließe oder? Deshalb wäre es eben schön Anschlüsse für 2 Lautsprecherpaare zu haben, was der von flo genannte offentsichtlich hat?!

http://www.yamaha-it.de/download-pictures-new/rx-397_review.jpg
flo42
Inventar
#8 erstellt: 24. Feb 2011, 21:17
da kann man trotzdem keine 4 ranhängen:(
mister_s000
Neuling
#9 erstellt: 24. Feb 2011, 21:19
Für was sind dann 4 Anschlüsse dran?
flo42
Inventar
#10 erstellt: 24. Feb 2011, 21:19
für bi-amping
Haiopai
Inventar
#11 erstellt: 24. Feb 2011, 21:21
Hi mister , das ist nicht richtig , an Stereo Verstärkern sind Paar A und Paar B meist auch parallel geschaltet , was auf das selbe hinausläuft .

Kommt aber wie gesagt auf die Impedanz der Lautsprecher an , zwei Paare reinrassige 8 Ohm Lautsprecher würden natürlich gehen .

Gruß Haiopai
mister_s000
Neuling
#12 erstellt: 24. Feb 2011, 21:41
ah, ok... Mein Vater (für den die eigentlich ist) hat an der jetzigen Anlage auch nur 2 Anschlüsse und da noch einen externen Verteiler der wohl bei entsprechender Schalterstellung eine Reihenschaltung bastelt wenn beide Paare aktiv sind. Dann wird der wohl weiterhin dran bleiben müssen, sofern die Lautsprecher 4-8 Ohm bzw 4 Ohm Impedanz haben...
Danke euch!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kombo gesucht!
glette am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  5 Beiträge
Stereo Receiver gesucht
avalanche am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  9 Beiträge
Stereo Receiver + Dvd-Player
ZaO am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  20 Beiträge
Kombi: Stereo-Receiver + DVD-Player
Dr._Ohm am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  4 Beiträge
Stereo-Receiver mit DVD-Player?
tmf1980 am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  8 Beiträge
audiophile verstärker-cd-player-kombo gesucht
simmazr am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  6 Beiträge
Stereo-Verstärker + DVD-Spieler gesucht!
wunchel am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  6 Beiträge
Receiver/Plattenspieler/Lautsprecher Kombo gesucht
AlexDeLarge am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
Passende(r) Lautsprecher, DVD-Player, Receiver, DVD-Recorder gesucht
baby2face am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  7 Beiträge
dvd-player fuer 150? gesucht!
xPunkYx am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedRainbow86
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.628