Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Upgrade Elac FS 207.A

+A -A
Autor
Beitrag
ede_one
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mrz 2011, 14:43
Hallo!

Würde gerne den Klang meiner Elac FS 207A upgraden.

Bin seit ca. 2 Jahren auf der Suche nach neuen LS, kaum ein LS zwischen 1-2k kommt an die ELAC ran. Bei den 207.A vermisse ich aber den Bass (evt. auch Spaßbetonung)

Hatte bereits die 248 / 249 gehört. Da sehe ich "persönlich" kaum eine Steigerung.

Mein ELAC SUB 111.2 ESP hilft zwar ein wenig, da geht aber bestimmt noch einiges. Guten SUB zu meinen ELAC´S z.B. Velodyne SPL 800 oder ELAC 2040 / 2060

Was tun?? ..... Vorschläge .....

Vielen Dank.

Olaf
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Mrz 2011, 20:23
Hallo,

Subwoofer und Musikwiedergabe,
kein allzuleichtes unterfangen.

Flexibilität in der Aufstellung??
Auch zwei Subwoofern nicht abgeneigt??
Über ein Antimode 8033-s schon mal als Zusatz zum Subwoofer nachgedacht??

Will dir jetzt keine Angst machen,
bei mir hat es jetzt knapp ein Jahr gedauert da zu stehen wo ich im Moment bin.

Angefangen habe ich mit einem SPL 800.

Hmm,das ist es nicht,fehlt etwas Pegel.

2ter SPL 800, ja -schon eher die Richtung,
zwar keine Extrempegel,aber danach strebe ich ja eigentlich auch nicht.

Aufstellung,
natürlich viel probiert,
Wandnah,wandfern,Ecknah,1/4 Wandabstand,1/3 Wandabstand,
nun ja,letztlich stehen sie neben meinen Kompaktlautsprechern mit 60cm Wandabstand,im Wohnzimmer wäre das wohl so nicht durchzusetzen.

Einmessung,
die SPL verfügen ja über mitgeliefertes Mikro mit welchen sich die Subs selbst einmessen.
Trotzdem bleiben Peaks,und Löcher.Etwas enttäuschend.

Gegenmaßnahmen,
Bau zweier Plattenschwinger,besonders der Präzision war dies zuträglich,obwohl ich daran eigentlich beim Bau keinen Gedanken verloren habe.
Antimode 8033-s, gegen diverse Peaks,echt beeindruckend,würde keinen Subwoofer mehr ohne betreiben wollen,kein Vergleich zur Einmessung des SPLs.

Vllt kannst du ja was für dich herauslesen,

raten will ich dir auf jeden Fall VOR dem Kauf einiges auszuprobieren.

Gruss
ede_one
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mrz 2011, 23:25
... upppssss ...

der SPL 800 war bisher meine Favorit. Naja, REL soll auch verdammt gut sein.

Testen, testen, testen ....

CU
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Mrz 2011, 23:42
Hallo,

ich schreib ja nicht das die SPL 800 schlecht sind,
nein,nein.

Es ist eben auch in der Grösse der Physik unterworfen,
das muss man berücksichtigen.

Das Antimode 8033s macht seine Sache im Vergleich halt noch richtig besser,man bezahlt ja auch dafür.
Es füttert die Löcher zwar nicht auf,dafür schneidet es die Peaks ab.



Die Aufstellungsvarianten,diese Problematik besteht für alle Subs,
ausser Dipole.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac FS 207 A
mrtwister93 am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  10 Beiträge
Frage zu Elac FS 207.A
Miugie am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  7 Beiträge
Cambridge Azur 640 V2 & ELAC 207.A . ?
ede_one am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  3 Beiträge
ELAC FS 207.2 vs ELAC 207
-=BlindKing=- am 02.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  11 Beiträge
Verstärker Upgrade?
Pintolus am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  4 Beiträge
Elac 207
woody1985 am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  13 Beiträge
kaufberatung: elac fs 127 ?
ianix am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  25 Beiträge
Elektronik für Elac FS 249
netrunnerrm am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  3 Beiträge
elac fs 208 oder 209
gunna21 am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  3 Beiträge
.Antrieb für Elac FS 247 ?
Pilot74 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Velodyne

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedKlausr79
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.942