Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


cd player für 2000euro

+A -A
Autor
Beitrag
direktor74
Neuling
#1 erstellt: 18. Apr 2011, 14:12
welchen cd player könnt ihr mir in der kategorie bis 2000euro empfehlen? das beste laufwerk soll der musical fidelity a1 haben, aber den gibt es nicht mehr..gibt es alternativen?
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2011, 17:06
Hi,

da gibts doch eine Menge gute. Wobei einige Player ca. 500€ "drüber" sind.

Hervorragende Laufwerke und klanglich zu schätzen:

Naim CD5i (1198€) und CD5XS (2498€).
Fred_Clüver
Stammgast
#3 erstellt: 18. Apr 2011, 17:31
Wenn dir die Optik gefällt könnte auch der Leema Stream III was für dich sein . Tolles Gerät , bis auf die (meiner Meinung nach )miserable Optik.
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 19. Apr 2011, 05:26
Moin direktor74,

was hältst Du von den Tipps, die Du hier

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=45761

schon gekriegt hast?

Genannt wurden

Creek Destiny 2
Atoll CD 200
Primare CD 21
Roksan K2
Jungson CD-S 3

Gruß, Carsten


[Beitrag von CarstenO am 19. Apr 2011, 05:32 bearbeitet]
Hifi-Tom
Inventar
#5 erstellt: 19. Apr 2011, 08:52
Hallo,

da gibt es natürl. viele. Ich würde aber alleine schon der Optik wegen versuchen Player & Laufwerk vom gleichen Hersteller zu nehmen.

Sehr schöne u. gut klingenden Komponenten baut z.B. auch Audio Analouge, siehe auch hier:

http://www.audioanalogue.com/paganini-19224-rev20-P6.html

dazu gibt es auch passend den Amp dazu, siehe auch:

http://www.audioanalogue.com/puccini-settanta-rev20-P13.html

Auch die Geräte von Cambridge Audio wären sicherl. eine Option.
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 19. Apr 2011, 10:14
Nun was schön ist, liegt bekanntlich im Auge des Betrachters schöne und solide Geräte für einen Bruchteil des Budget sind z.B. imho:
Expusure S2010

Destiny HD 22

Musical Fidelity M3


Schön, aber leider etwas über Budget Trigon Recall II
sakana
Stammgast
#7 erstellt: 19. Apr 2011, 10:48
Ich würde Dir auch u.U. den Leema Stream III ans Herz legen. Damit hast Du auch noch gleichzeitig einen D/A-Wandler an den Du zusätzliche Quellen anschließen kannst (z.Bsp. Deinen PC /Mac).

Von der Verarbeitung her ist auch der schon erwähnte Trigon Recall II richtig gut.

Beide Player haben Laufwerk, bzw. Steuerung von Stream Unlimited aus Österreich.

Wenn Du einiges an Geld sparen willst mein Tipp :

Pro-Ject CD-Box SE (ebenfalls mit Laufwerkstechnik, bzw. Steuerung von Stream Unlimited)

Kommt Gebrauchtkauf auch in Frage ?

Dann vielleicht ein älterer Accuphase-Player, die Dinger sind für die Ewigkeit gebaut !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
beschallung für 2000euro
Hollywood600 am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  2 Beiträge
CD Player
Ninja am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  5 Beiträge
CD Player
Mason1 am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  15 Beiträge
CD-Player
Steve_Howe am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  30 Beiträge
CD-Player
hifi4me am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  5 Beiträge
CD-Player
NeisAEL am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  4 Beiträge
CD Player
Da_Huba am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  5 Beiträge
Cd player
Amaru am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  3 Beiträge
CD Player
DerOlli am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  21 Beiträge
CD - Player
CD-Player am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Creek
  • Naim Audio
  • Pro-Ject
  • Vincent
  • Primare
  • New Line

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.367