Stereo-Lautsprecher gebraucht anschaffen?

+A -A
Autor
Beitrag
freedom321
Inventar
#1 erstellt: 06. Mai 2011, 01:35
Hallo,

nachdem ich einen größeren Tv angeschafft habe, beschäftige ich mich mit dem nächsten Thema: Boxen!
Habe hier was interessantes gefunden:

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=6617

Kann ich mit denen vernünftig Stereo hören? Wer hat Erfahrung mit Breitbändern und kann mir helfen? Ich will gerne mit Stereo anfangen und dann ziemlich schnell daraus auch 5.1 machen, aber eben mit getrennten Verstärkern für Stereo und Mehrkanal! Könnte das der Anfang sein?

Oder lieber sowas:

http://www.bluray-di...he-und-monitor-audio

Hier stellt sich die Frage ob die Frontlautsprecher für Stereo taugen?

Habe leider bei beiden Angeboten keine Möglichkeit probezuhören! Da stellt sich eigentlich die Frage, ob es überhaupt sein soll! Will eigentlich stressfrei Stereo hören und auch noch Filmton wiedergeben! Übrigens wohne ich in Bremen! Freue mich auf hilfreiche Posts!
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Mai 2011, 11:15
Moin

Also unterschiedlicher kann die Auswahl der Lsp. nicht ausfallen!

Mit beiden Lsp. kann man sicherlich gut Stereo hören, welche besser gefällt entscheidet unter anderem der persönliche Geschmack.
Bei der Jericho (DIY) wird es wohl etwas schwieriger auf 5.1 aufzurüsten, da müsstest Du wohl selbst Hand anlegen wenn es passen soll.
Egal, ich würde nie einen Lsp. kaufen (neu oder gebraucht), den ich nicht vorher hören konnte, da kannst Du auch gleich Streichhölzer ziehen.
Bzgl. Elektronik ist das aber nicht ganz so dramatisch, diese sollte man allerdings technisch und leistungsmäßig passend zum Lsp. auswählen

Ohne nähere Angaben zum Raum, der Aufstellung, dem Budget und den Hörgewohnheiten, kann man relativ wenig zu dem Thema beitragen.
Vielleicht solltest Du aber erst einmal verschiedene Lsp. Probehören, damit Du eine Ahnung hast in welche Richtung es überhaupt gehen soll.

Saludos
Glenn
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 06. Mai 2011, 12:03

freedom321 schrieb:

http://www.bluray-di...he-und-monitor-audio

Hier stellt sich die Frage ob die Frontlautsprecher für Stereo taugen?


Die Cantius V sind schon was vernünftiges.

Habe selbst schon mal die Cantius II besessen und die Cantius VI mal bei jemandem gehört. Die Cantius VI ist schon was richtig gutes, aber leider auch ein grosser Brocken (ca. 120 cm hoch und 50 kg wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe).

Ich würde die alte Cantius-Serie als recht neutral einstufen, also keine besondere Betonung im Tief- oder Hochtonbereich.

Die Cantius V und IV sind leider garnicht so einfach zu bekommen, sonst hätte ich mir da auch schonmal ein Paar zugelegt. Das spricht wohl auch für die Qualität, dass die selten wieder verkauft werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Anlage mit Plattenspieler
ludeli am 25.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  21 Beiträge
Aufbau Stereo dann evt. Mehrkanal
mopkick am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
5.1 oder Stereo Boxen?
Steve1405 am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  10 Beiträge
Stereo-Receiver oder Stereo-Vollverstärker ?
Metallica-Man am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  20 Beiträge
Kaufberatung für Stereo-Sound-System mit PC(?) bis 400 ?
Dustin91 am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  7 Beiträge
Verstärker/Reciever Stereo/5.1
kiste86 am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  7 Beiträge
stereo oder mehrkanal ?
travis76 am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  25 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver (gebraucht)
Marburger am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  27 Beiträge
Lieber Stereo als 5.1?
Adramir_Pemar am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  31 Beiträge
Stereo
CharlyFirpo80 am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedSteini91
  • Gesamtzahl an Themen1.404.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.436

Hersteller in diesem Thread Widget schließen