Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender Verstärker für Teufel Ultima T20

+A -A
Autor
Beitrag
shaDNfro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mai 2011, 22:07
Hallo Forum,

erstmal, ich weiß dass es schon einen Thread zu diesem Thema gab. Ergebnisse konnte ich aus diesem leider nicht herausziehen!

Ich spiele mit dem Gedanken mir die Teufel Ultima T20 zu kaufen, eventuell würde ich statdessen in T300 investieren.

Jetzt ist die Frage, was für einen Verstärke ich mir dazu anschaffen sollte.

Bisher sah für mich der Yamaha AX 397 recht passabel aus. Daher meine Frage: Würde der von der Leistung für die besagten KLs ausreichen? Oder sollte ich lieber in AX 497 investieren.

Gibt es noch andere preislich vergleichbare Vollverstärker die für mich in Frage kommen bzw. besser sind?!

So jetzt zu den Rahmenbedingungen:

Raum: 20 qm
Verwendung: Musik (rock/popo) über CD's oder Laptop (Klinke)
Ab und zu blueray-filme (auch über laptop)
bisher habe ich Universum LB 4006 angeschlossen (der Verstärker ist allerdings schrott)
es sollten def. KLs sein. keine Aktivboxen
Das ganze Paket sollte im Rahmen von 500 Tacken bleiben

Danke schonmal für eure Hilfe!!!

P.S. mir geht es jetzt bei dem Verstärker auch darum nichts kaputt zu machen...


[Beitrag von shaDNfro am 08. Mai 2011, 07:07 bearbeitet]
Faight
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Mai 2011, 22:15
Hast du dir die Lautsprecher vorher angehört und verglichen?
shaDNfro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Mai 2011, 06:42
Habe die Lautsprecher nicht gehört (wüsste auch nicht wo ich Teufel-Lautsprecher einfach so hören könnte)... habe halt nur Testberichte über beide gelesen und die waren durchweg positiv. Außerdem hat ein Bekannt von mir die Ultima T30 Standlautsprecher und ist damit auch absolut zufrieden. Gerade im Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ich will halt ausgewogene Boxen, nix spezifisch high-end-mäßiges und ich muss zugeben, dass ich mich auch nicht ewig damit beschäftigen will. Ich höre halt ab und zu Musik und schaue Filme, ist aber nicht so, dass ich damit ein großes Hobby verbinden würde. (vllt kommt das ja noch )
Faight
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Mai 2011, 07:02
Ich würde dir raten erstmal probehören zu gehen und nicht blind zu kaufen einfach 2-3 Hifi-Läden abklappern das dauert nun auch nicht wirklich lange. Du weißt, dass Hifi-Lautsprecher eine Investition fürs Leben sein kann?
Da kann man meiner Meinung nach auch ein wenig Zeit ins Probehören investieren.

Und Testberichte sind größtenteils alle subjektiv dein Eindruck zählt nicht der Eindruck anderer.
shaDNfro
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Mai 2011, 07:09
naja man kann die teufel-boxen ja 8 wochen zurückschicken, ausreichend lange die zu testen

Wenn die sich nicht besser schlagen als meine lb 4006 ^^...

Was bei mir aber bleibt ist die Frage der Dimensionierung des Verstärkers... Mir ging es eher darum und weniger um die Lautsprecher an sich.

Wäre der beschriebene Yamaha-Verstärker für die beschriebenen Boxen (Ultima T20 oder T300) passend... Ich hab leider nicht so viel Ahnung, als dass ich erkennen könnte ob die technisch zusammenpassen :/
dude_hd
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 08. Mai 2011, 07:17
Hallo,

der Verstärker passt auf jeden Fall. Gar kein Problem.

Viel Spaß

Stefan
shaDNfro
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Mai 2011, 07:24
Danke jetzt muss ich mich nur noch zwischen der 397 und der 497 entscheiden, preislich ähnlich der 497 hat wohl etwas
mehr leistung
shaDNfro
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Mai 2011, 12:40
Leider haben die T300 für die ich mich jetzt durchgerungen hatte eine Lieferzeit von 5 - 8 Wochen...
daher wäre ich dankbar, wenn ihr mir eventuell gleichwertige Alternativen im gleichen Preissegment (300 tacken) aufzeigen könntet
dude_hd
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 09. Mai 2011, 12:09


[Beitrag von dude_hd am 09. Mai 2011, 12:12 bearbeitet]
shaDNfro
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Mai 2011, 12:33
Danke schonmal, aber jetzt heißt es dann wohl in Läden rennen...

Kennt wer gute HiFi-Läden nähe Aachen, Düsseldorf, Köln?! Oder sind das standardmodelle die ich auch im saturn finden kann
shaDNfro
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Mai 2011, 11:29
Kann jetzt mal abschließend sagen, dass ich mir doch die Teufel T300-Boxen zugelegt habe. Ich betreibe sie mit einem Yamaha AX 497 und bin recht begeistert. Die Boxen klingen deutlich satter und aufgelöster als meine alten. Meine Mitbewohner meinen zwar jetzt, dass ich viel lauter Musik höre, im Zimmer selber ist die Lautstärke eigentlich nur unwesentlich höher als früher.

Optisch bin ich mit den Boxen recht zufrieden, sie sind viel kleiner als meine alten und passen perfekt ins Regal.

Dazu noch ein alter Yamaha-Tuner aus der Bucht für €5 und ich kann morgens nachm aufstehen vom Bett aus Radio hören

Jetzt fehlt nur noch eine vernünftige Firewire-Soundkarte mit ext. Netzteil und die Sache ist geritzt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Verstärker für Teufel Ultima 40 Boxen!
maikzz am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  3 Beiträge
Passender Verstärker für Teufel Ultima 60
Florian1005 am 11.03.2015  –  Letzte Antwort am 12.03.2015  –  9 Beiträge
passender verstärker für Ultima 60
roomreider am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  4 Beiträge
Passender Receiver/Verstärker für Teufel Ultima 40 MK II
Sushey am 10.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  2 Beiträge
Passender Receiver für Teufel Ultima 40 (bi-amping)
robmad am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  14 Beiträge
Passender Receiver für Teufel Ultima 20 MK2?
Tristan_da_Cunha am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  23 Beiträge
passender Verstärker für (6 Superhelden Ultima® 40 Surround "5.1-Set")?
Mazombie am 20.04.2016  –  Letzte Antwort am 21.04.2016  –  26 Beiträge
Passender Stereo-Verstärker/Receiver für Teufel Ultima 40 MK 2 Lautsprecher
Ravio am 03.08.2014  –  Letzte Antwort am 04.08.2014  –  40 Beiträge
Verstärker für Teufel Ultima 60
feindfug34 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  6 Beiträge
Verstärker für Teufel Ultima 20
vali-4-ever am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  57 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • KEF
  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedexxi13
  • Gesamtzahl an Themen1.346.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.805