Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecher fürs Wohnzimmer und Party

+A -A
Autor
Beitrag
Lordcord
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mai 2011, 18:16
Hallo zusammen,

ich benötige leider dringend eure Hilfe. Mein Vater wird Samstag seinen 60. Geburtstag feiern und ich habe mich bereit erklärt, mich um die Musik zu kümmern. Leider haben wir erst heute die Lautsprecher an seiner Anlage getestet. Dabei ist uns aufgefallen, dass beide Lautsprecher wohl kaputt sind. Die sind aber auch schon 20-30 Jahre alt. Nun müssen bis Samstag neue Lautsprecher her. Entweder Regallautsprecher oder aber möglichst schlanke Standlautsprecher. Der verwendete Receiver ist ein Kenwood KR-A5040, also auch schon ein wenig betagter. Eine Neuanschaffung ist für den Receiver aber nicht geplant. Nach der Party sollen die Lautsprecher im Wohnzimmer verwendet werden.

Was kauft man da und wo? Ist ein Preisrahmen bis 300,- € realistisch?

Ich habe hier etwas von ELAC Active Monitor AM 150 gelesen. Passen die überhaupt?

Ich wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir hier bis morgen einige nützliche Tipps geben könntet. Braucht ihr weitere Angaben?

Gruß
Cord
john_frink
Administrator
#2 erstellt: 12. Mai 2011, 18:24
Hi,

wenn mehr als 30 Leute kommen und zur Musik auch etwas getanzt werden soll (also mehr als Hintergrundbeschallung fürs Dinner), dann empfehle ich dringendst, fürs Event eine PA Anlage zu leihen. Da bekommt man um die 50,- schon teilweise vernünftiges (kommt immer darauf an, wieviele Gäste kommen sollen) und belastet Heimlautsprecher nicht über Gebühr!


Lordcord
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Mai 2011, 18:28
Okay, danke, gibt es trotzdem Vorschläge für Lautsprecher?
xXChillerXx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Mai 2011, 19:49
Hallo!

Ich habe ganz gute Erfahrungen mit den JBL ES 30 gemacht. Liegen preislich gesehen bei ca. 230€. Betreibe Sie an einem Yamaha Verstärker, aber denke das die an dem alten Kenwood auch gut laufen, die alten "Boliden" aber eigentlich immer ordentlich Power.
Allerdings sind sie meines erachtens nach etwas größer als andere Regallautsprecher. Die Klangqualität ist aber bestens. Les dir am besten auch mal einige Rezessionen usw. durch.

Hier der Link: http://www.amazon.de...id=1305229646&sr=8-1

(Wie du siehst wäre eine Lieferung zur Not auch bis Samstag möglich ;))
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Mai 2011, 19:56
Hallo,

da die Lautsprecher später im Wohnzimmer stehen sollen,
wie gross ist dieser Raum,
wo werden die Lautsprecher aufgestellt,
wie wandnah,
wo ist der primäre Hörplatz,
optische Vorgaben,
usw..

Kurz aus dem Stehgreif,
die Magnat Quantum 605 wäre jetzt ein schneller Schritt Richtung eurem Event.

Was ist denn an den alten Lautsprechern kaputt??
Sind nur die Schaumstoffsicken der Tieftöner zerbröselt?

Damit kann man diesen Tag ruhig noch überbrücken und danach in Ruhe passende Lautsprecher aussuchen,

welche Lautsprecher waren/sind das überhaupt??

Gruss
Lordcord
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Mai 2011, 07:38
Guten Morgen,

den Hersteller der alten Boxen weiß ich nicht genau. Bin jetzt im Büro. Vorne steht LX 120 drauf. Waren damals wohl recht teuer. Im Wohnzimmer sollen die neuen Lautsprecher direkt neben dem Fernseher stehen. Direkt an der Wand. Der Raum ist ca. 25 - 30 qm groß. Ich habe gestern noch was von den JBL Northbridge E80 gelesen. Die scheinen jawohl ganz gut zu sein und sind auch recht günstig zu bekommen.
Lordcord
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Mai 2011, 12:40
Ich habe jetzt Heco Victa 700 Anniversary gekauft. Die Boxen haben 4-8 Ohm. Die Anlage kann ich auf 4 oder 8 einstellen. Was empfiehlt sich?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 13. Mai 2011, 16:02
Hallo,

4-8Ohm ist der übliche Nonsens der Lautsprecherhersteller,
stell auf 4 Ohm.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Lautsprecher für Wohnzimmer
uott am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  16 Beiträge
Neue Musikanlage fürs Wohnzimmer
TechnikNerd am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  24 Beiträge
Hifi-Anlage fürs Wohnzimmer
Arwin1 am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2014  –  27 Beiträge
Standlautsprecher fürs Wohnzimmer
Mine1003 am 25.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  6 Beiträge
Lautsprecher fürs Wohnzimmer
Rilomarc am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  9 Beiträge
Lautsprecher fürs Wohnzimmer.~450?
Athlonxp2000 am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  18 Beiträge
Lautsprecher fürs Wohnzimmer
DaKewL am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  11 Beiträge
neue lautsprecher fürs wohnzimmer (receiver-/cd-betrieb)
hifijuenger am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  7 Beiträge
Neue Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
Freefall7 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  8 Beiträge
Suche neue Anlage fürs Wohnzimmer
Ofenschlupfer am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedLeipi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.645