Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher fürs Wohnzimmer.~450€

+A -A
Autor
Beitrag
Athlonxp2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Dez 2010, 20:06
Moin,

ich hab heute so in mein Wohnzimmer geguckt und irgendwas fehlt da neben dem Fernseher....ein paar schöne Standlautsprecher....

Und da es ja kurz vor Weihnachten ist hat man ja etwas Geld über...

Also ich hab mich dazu entschieden bei mir im Wohnzimmer Stereo zu hören, da ich im Keller ein kleines Kino einrichten will( der Röhrenbeamer hängt schon ;-) ).

Mein Wohnzimmer ist etwa 4,5*5m + offener Flur und mittig gegenüber dem Sofa steht mein Löwe Mimo32 16:9 Schiff :-D

passend dazu suche ich ein paar schicke Standlautsprecher mit etwas (mehr) Wumps ;-)

Sollten zum Fernesehn genausogut gehn wie zur Musik...

Ich habe mich schon etwas umgeschaut und die Teufel Ultima 60 gefallen mir echt gut, aber ich habe gelesen das sie sehr wenig tiefe haben soll?? ist das so??


Evtl kann mir ja jemaden ein paar gute Tips dazu geben?


Lars



Ich habe vorher ein paar B&W 302 gehabt aber da ist ja keine Tiefe
Audio-Pro
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Dez 2010, 20:56
Ich selbst habe ein Paar Ultima 60 Lautsprecher an einem Cambridge Audio Verstärker der jeweils mit Fernseher und DVD-Player verbunden ist. Ich bin mit dem aus dieser Kombination resultierenden Klang sehr zufrieden und finde das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Boxen sehr gut. Sie bieten für meinen Geschmack ausreichend Tiefen und habe den Subwoofer, den ich zusätzlich gekauft und an den Verstärker angeschlossen habe, immer ausgeschaltet.

Gewisse Tiefen oder besser die markanten "Wumms", wie sie zB in Filmen wie Jurassic Park oder Predator besonders zur Geltung kommen, benötigen dann vielleicht noch eine Prise mehr Bass. Ich denke, das ist aber letztlich Geschmacksache.

Von der Optik her bin ich persönlich sehr angetan, da sie meiner Meinung nach mit der Nussfarbe und den oben abgerundeten Kanten einen schönen 70er-Retro-Look haben.
Athlonxp2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Dez 2010, 12:19
Moin,

ja das hört sich ja schon mal nicht schlecht an.

Ich habe momentan einen Denon AVR 1508 hier stehn der würde vorerst die Boxen betreiben
Athlonxp2000
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Dez 2010, 18:09
Mhh hatt noch jemand eine Meinung??
Athlonxp2000
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Dez 2010, 13:40
Mh?

Ich würde auch gegen ein paar gebarauchte nichts Sagen...

Keine Tips?
Athlonxp2000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Dez 2010, 16:45
So also ist stocke noch ein Wenig auf....600€ ist nu max..

Wei sieht es denn mit KEF aus??
an[Dre]
Inventar
#7 erstellt: 16. Dez 2010, 16:47
Geh doch einfach erstmal in verschiedene Läden und hör dich durchs Sortiment, um eine Vorauswahl treffen zu können.
Athlonxp2000
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Dez 2010, 20:38
Ja....mal sehn wie morgen der Schnee ist...

Aber ich kenn hier leider nur einen der Hochwertigere sachen hat...(Oldenburg)



Lars
exzessone
Stammgast
#9 erstellt: 16. Dez 2010, 21:13
hi!

also für den preis würde ich dir ne klipsch rf62 empfehlen!

500€ neupreis!

oder ne rf82 für 640 neupreis!

problem ist ich weiß jetzt nicht genau, wie groß dein raum ist!

du hast geschrieben 4,5*5m!

da ich nicht davon ausgehe, dass es 4-5qm sind gehe ich ehr davon aus, dass du 4,5 X 5 qm also 22,5qm!

und deshalb schlage ich dir die rf82 vor!

meiner meinung nach einer der besten LS für den preis!

er macht bei jeder art von musik mega spaß!
ist dynamisch, sehr rund und warm abgestimmt und hat einen wahnsinns wirkungsgrad!
habe sie an ner röhre mit 3 watt sinus gehört und es war einfach genial!
der bass ist wirklich fantastisch! habe circa die gleiche raumgröße wie du und (obwohl ich ein "bass-fetischist" bin)
reicht der bass völlig aus und ich konnte sie nie ganz ausreizen!
sie hat genügend kraftreserven und ist auch optisch ein echter hingucker!
sie verfügt über bi-wiring anschlüsse hat einige nette features zb. magnetische abdeckungen!

habe wie du dir schon denken kannst auch ein paar 82!

und ich glaube ich kann dir versichern, dass hier niemand ein schlechtes wort über die LS verlieren wird!
(hoffe es jedenfalls )

am besten du gehst mal probehören!


beste grüße
exzessone
Stammgast
#10 erstellt: 16. Dez 2010, 21:17
und ich glaube eine teufel ultima spielt sie an die wand;)
IM TIEFBASS sowieso
damit kannst du auf 22,5qm die kuh fliegen lassen!

wirklich genialer sound!
ich hab auch schon alles durch!

von bose über bang & oluvsen,

von B&W über canton,

von pa nach allem möglichen!

doch bei klipsch bin ich stehen geblieben! und auch geblieben!
exzessone
Stammgast
#11 erstellt: 16. Dez 2010, 21:19
zu den KEF´s!

super lautsprecher! ohne zweifel!

aber ich finde die hochtonauflösung EXTREMST!

mich stört es schon nach 5 minuten!

und ich perönlich finde laut kann man mit den teilen nicht hören, weils weh tut!

bei den klipsch hingegen, machst du laut, es hört sich super an! warm und rund.

und du merkst gar nicht wie laut es eigentlich ist, bis du versuchst ein gespräch zu führen!^^
exzessone
Stammgast
#12 erstellt: 16. Dez 2010, 21:21
noch ein ding am rande:

die 82ger haben einen 40qm PROBLEMLOS beschallt und es gab noch genug reserven;)
Athlonxp2000
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 16. Dez 2010, 21:37
Mhhh hört sich gut an ich will mal sehn ob die in Ol klipsch haben..


so hab noch ma gemessen.

5,3m * 4,0m + denn offenem Flur

IMAG0118
IMAG0120


Mein Obermieter hat ne Theater 3 dem muss ich parollebieten..lach natürlich in Stereo...

Mein Kino kommt irgendwann mal...dran

Magnetisch abgeschirmt is ja auch gut hab ja noch Röhre...
exzessone
Stammgast
#14 erstellt: 16. Dez 2010, 21:43
ohh mein gott mit ner 82ger trittst du die theater 3 sie seele aus dem leib!!!

der wird sauer sein!

dein nachbar meine ich!^^


das kannst du gar nicht vergleichen!


in der lautstärke wird er nicht hinterher kommen!
im klang meines erachtens auch nicht!
und vom bass ganz zu schweigen!

das ist völlig was anderes!

ferrari gegen golf gti:-)

du hättest in dem fall den ferrari!^^
Athlonxp2000
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Dez 2010, 21:49
Also das Theater 3 macht schon spass bei Filmen...ich find es ist ne gute mischung aus Musik hören und Kino schauen.

Also hab nu mal ne bisschen gegooglt und dir RF-82 sind ja die ausläufer und die RF-82 II der aktuelle...
exzessone
Stammgast
#16 erstellt: 16. Dez 2010, 21:55
soweit ich weiß kriegst du die mk2 noch gar nicht

das das n ausläufer ist ist doch pott wie deckel

was meinst du warum man sie momentan so billig bekommt!

klar ist das theater geil bei filme!

trotzdem wirst du ihn musiktechnisch in den AR*** treten!

wenn er jedoch mit filmen protzen will, lad ihn doch mal in deinen keller ein!


lass dich nicht davon abbringen, nur weil es ausläufer sind!

viel tut sich zu der MK2 denke ich auch nicht!
außer der preis!

glaub mir! such threads in dem welche die rf82 haben und niemand wird sich beschwert haben;)
Athlonxp2000
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 16. Dez 2010, 22:02
Mh kommt mich wer zufällig aus der Wesermarsch/Bremerhaven??

Der so welche zuHause hat??


Ja und denn brauch ich denn ja demnächst noch ne Verstäker...der Denon muss ja irgendwann in den Keller....
exzessone
Stammgast
#18 erstellt: 16. Dez 2010, 22:10
du hast ne PM;)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher fürs Wohnzimmer
Mine1003 am 25.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  6 Beiträge
Stereo fürs Wohnzimmer (bis ca.450?)
0815Music am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  5 Beiträge
Suche LS fürs Wohnzimmer
bgui am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  41 Beiträge
Stereo System fürs Wohnzimmer
lunyy1 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  10 Beiträge
suche lautsprecher und subwoofer fürs wohnzimmer
Bomme am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  4 Beiträge
kleine LS für Wohnzimmer
Modellbaufreak am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  8 Beiträge
Neue Stereoanlage für mein Wohnzimmer gesucht!
G-Star1987 am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  19 Beiträge
Welche Stereo Aktivlautsprecher fürs Wohnzimmer?
severinikos am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  20 Beiträge
Mein Wohnzimmer braucht endlich Musik!
knugknug am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  8 Beiträge
Anlage fürs Wohnzimmer
Rostam79 am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  44 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Denon
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied/MG/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.192
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.758