Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender Lautsprecher mit ganz besonderen Anforderungen gesucht! --> An Marantz 2265B

+A -A
Autor
Beitrag
bart1979de
Stammgast
#1 erstellt: 16. Mai 2011, 18:28
Guten Abend allerseits,

da ich jetzt bald umziehe, suche ich aus dem Anlass auch neue Lautsprecher, die ganz bestimmte Anforderungen erfülen sollen.

Erst einmal die Räumlichkeiten:


Wohnzimmer 25m2 gross, Parkettfußboden, Betondecke, Abstand Lautsprecher zu Hörer ca. 3,80m

Verstärker Marantz 2265B
Plattenspieler Rega Planar3 mit Rega Elys
sonst MP3 oder Panasonic CD-Player, bzw, Radio


ANFORDERUNGEN:

-Ich möchte brillante Höhen, Stichwort 3D-Effekt bei Musik
-ich höre leise, aber es soll ein extrem kräftiger Bass wahrnehmbar sein
- Boxengröße egal
- Kann Standlautsprecher oder Regallautsprecher sein
- Möglicherweise 2.1 System

BUDGET: Max. 1000 Euro, kann gerne auch ein gebrauchter oder älterer LS sein, ca. 1980 bis heute

Wichtig ist mir vor allem: Ich möchte, dass es sich bei Zimmerlautsärke an meinem Marantz 2265B richtig "kräftig" und "wuchtig" anhört.

Es soll halt spürbar "Power" in der Musik sein.

Ein Kollege hat sich Nubert-Boxen besorgt, ich glaube die 381er. Von den Höhen her sind die super, allerdings finde ich, dass die gar keinen richtigen Bass haben?!?


Ich möchte halt, dass es sich anhört, wie leise Passagen in einem Kino, da merkt man auch, wie druckvoll der Ton ist, trotz geringer Pegel. Das ist mir ausgesprochen wichtig.

Zusammengefasst: Bauform egal, Alter egal, hauptsache bei Zimmerlautstärke wuchtiger kräftiger sauberer Bass, brillante Höhen und dieser "Sweetspot"-3D-Effekt.

MUSIK:

Hauptsächlich Doom-Metal, Black-Metal, Jazz, aber auch mal enfach Radio oder Oldies.

Nun seit Ihr gefordert!

Vilen Dank für Tipps,


MarcelS
Mwf
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2011, 22:24
Hi,
bart1979de schrieb:
...Nun seit Ihr gefordert!


Im Gegenteil!
Wenn du nicht nur schwatzen willst, bist DU gefordert.

-- Jeder Raum klingt anders.

-- Kleine bis mittelgroße Wohnräume sind im Bass besonders schwierig /unterschiedlich...,

-- das ist besonders schmerzlich, wenn man "seine" Bassvorstellungen via Kopfhörer /Auto /gutem Live-Konzert schon gefestigt hat,
und glaubt(*), allein durch den Kauf "guter" LS dies auch zuHause realisieren zu können.

-- bevor du nicht irgendeinen einigermaßen bekannten LS bei Dir gehört hast, und hier rüberbringen kannst, was dir gefällt und was nicht,
machen irgendwelche Tipps keinen Sinn.

Sorry, ist so...

Gruss,
Michael

(*) korrigiert


[Beitrag von Mwf am 17. Mai 2011, 20:01 bearbeitet]
svelte
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Mai 2011, 01:36

bart1979de schrieb:
Parkettfußboden, Betondecke, Abstand Lautsprecher zu Hörer ca. 3,80m


"Sweetspot-3D-Effekt"? Falls wir das gleiche meinen (räumliche Abbildung) wird das in einem Raum mit Betondecke und Parkett bei so einem grossen Abstand "schwierig", da der Raum entsprechend hallig sein dürfte. Und je grösser der Abstand und je näher die Wände, desto einflussreicher wird der Hall im Verhältnis zum Direktschall. Klanglich das Gegenteil von "3D", eher "Bose-901-Matsch", also das Gegenteil...

Habe in der Vergangenheit ein paar alte Marantz-Receiver gehört, die klangen für mich Alle eher "weich", zurückhaltend im Bass, zurückhaltend in den Höhen. Also auch das Gegenteil...

Rigorose Lösung: Marantz verkaufen, irgendeinen Vorverstärker kaufen, Adam A8x dran, Abstand max. 3 Meter, dicken, grossen Teppich vor den Hörplatz und einen dicken, grossen Absorber an die Decke...

VG S!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompakte Lautsprecher mit besonderen Anforderungen
MasterPi_84 am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  8 Beiträge
Passender Verstärker gesucht
VisatonConga am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  6 Beiträge
passender Verstärker gesucht !
Michi1984 am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  21 Beiträge
Passender Verstärker gesucht!
BeQuiet am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  14 Beiträge
Passender Verstärker gesucht
Eisbergsalat666 am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.05.2014  –  7 Beiträge
Passender CD-Player mit MP3 gesucht
digitom am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  5 Beiträge
Passender AMP für Lautsprecher gesucht!
specialKhh am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  9 Beiträge
passender Verstärker gesucht
kakao am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  10 Beiträge
Passender Verstärker gesucht!
anuanullu am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  10 Beiträge
Passender Verstärker gesucht!
Blue_run am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 87 )
  • Neuestes MitgliedThorsten1811
  • Gesamtzahl an Themen1.345.118
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.745