Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Hilfe bezüglich Verstärker Kauf etc.

+A -A
Autor
Beitrag
RAXOMETER
Stammgast
#1 erstellt: 11. Jun 2011, 11:34
Hallo Leute,

Ich möchte mir wieder einen Verstärker oder Receiver und CD Player kaufen. Da ich leider für diese leider nur max. 200-300 Euro ausgeben kann. Ich hab gedacht ein Marantz PM 50 oder SR 320 wären vielleicht passend. Ich habe ein paar hochwertige Sonofer Lautsprecher, Kimber Lautsprecher und Cinch Kabel. Ich habe keine Ahnung was ich da nehmen soll, dass meine Sachen einigermaßen gefordert werden und ich endlich wieder gut Musik hören kann. Ein alterer NAD oder Rotel wäre sicherlich auch nicht verkehrt. Bin für jeden Tip dankbar !!
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jun 2011, 12:11
Hi

Mein Tipp:

http://audio.shop.eb...+rx+772&_sacat=10614

Teurer sollte es aber nicht werden, weil die Kombi neu nur etwa 430€ kostet!

Ebenfalls interessant wären:

Yamaha AX 497
Onkyo DX 7355

Ältere Gebrachtgeräte gehen natürlich auch, die Auswahl ist selbst bei deinem knappen Budget riesig!
Allerdings würde ich den CDP nur neu kaufen, hier sind die möglichen Mängel bei Gebrauchten höher.

Saludos
Glenn
RAXOMETER
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jun 2011, 16:33
Danke für den Tip, ich suche aber doch eher was von Marantz, NAD oder Rotel. Trotzdem Danke !!
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Jun 2011, 16:44
..und was soll diese für einen Vorteil haben?

Saludos
Glenn
kölsche_jung
Inventar
#5 erstellt: 11. Jun 2011, 17:00

GlennFresh schrieb:
..und was soll diese für einen Vorteil haben?

Saludos
Glenn


na, er wird seine "KIMBER"-Kabel ... "ausreizen" wollen.
Da muss dann schon was anderes auf den Kisten stehen ...

wie klingt das denn: KIMBER!!! und shärwut ... nene, das kann doch nicht passen ...
klausjuergen
Stammgast
#6 erstellt: 11. Jun 2011, 17:09
Möglicherweise:
NAD 320 und 521 oder 540. Zusammen für unter 300 zu haben.
Oder mit etwas Glück: 320BEE (neueres Modell). Mit einem Receiver könnte es eng werden, wenn du nicht ein ganz altes Modell möchtest. Mit Glück NAD 730.
RAXOMETER
Stammgast
#7 erstellt: 11. Jun 2011, 18:26
@ Glenn Fresh

Also, bitte nicht falsch verstehn, aber ich habe halt früher nur NAD, Rotel, Marantz, Thorens Geräte gehabt und war damit sehr zufrieden. Wo NAD draufsteht ist meistens auch was gescheites drin. Yamaha, Onko etc. bauen halt leider auch viel Schrott und die empfohlene Sherwood gefällt mir optisch nicht. Aber ich weiß das Sherwood auch sehr gute Geräte gebaut hat !! Trotzdem Danke !!#

@ Kölsche Jung

du hast das genau richtig erkannt !!!!

@ klausjuergen

ja Danke da werd ich mich mal umsehen !!
klausjuergen
Stammgast
#8 erstellt: 11. Jun 2011, 19:17
Jetzt verstehe ich auch Glenns Empfehlung:

Du bist natürlich Ire, das ist ja klar. Und jetzt kommts: Du bist Schäfer. SOlls ja geben dort. und Natürlich stinkwütend. Wütende Menschen solls ja auch geben dort.

Deshalb: Schär-Wut.

Bingo?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Hilfe bei Verstärker und Boxen kauf
korbi3 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  6 Beiträge
Bitte um Hilfe für den Kauf einer neu Anlage
lodbbberty am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  13 Beiträge
Hilfe beim Verstärker Kauf
brotherincrime am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  12 Beiträge
Kauf einer neuen Anlage! BITTE UM HILFE
harlekin1234 am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  18 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Kauf bis 1200?
Piet-2110 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  18 Beiträge
Erster Stereoanlagen kauf! Bitte um Hilfe!
Benjamin2115 am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  9 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Lautsprecher kauf!
Kossou am 07.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  54 Beiträge
HIFI Komponenten-Hilfe bei Kauf
sarah12 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  14 Beiträge
Bitte um Hilfe bei der Suche nach einem neuen Verstärker
Mäx_Pain am 24.10.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  5 Beiträge
Bitte um Hilfe für erste Stereo-Anlage
Boergla am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sherwood
  • Onkyo
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedchriswel_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.572
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.154