Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Verstärker unter 11cm

+A -A
Autor
Beitrag
Bernd110
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Jun 2011, 18:36
Hallo,
wir haben uns eine neue TV-Bank gekauft und nun passt der alte Verstärker nicht mehr (zu hoch). Ich habe jetzt noch genau 105mm für einen "neuen" Stereo Verstärker. Ich möchte nicht zu viel Geld ausgeben, somit kommen auch "alte" gebrauchte infrage... Eine Fernbedienung sollte er haben... Meine Lautsprecher haben 200Watt... Kennt ihr flache Modelle die passen würden?
Gruß
Bernd
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Jun 2011, 19:40
Hallo Bernd,

deine Lautsprecher,
welche sind das denn??
Sie haben auch keine 200 Watt ,sie sind vermutlich damit belastbar,es sei denn es sind Aktivlautsprecher,
dann würdest du ja nur einen Vorverstärker benötigen.

Was ist für dich "nicht zuviel Geld",
das ist dehnbar wie ein Gummiband und liegt im Auge des Betrachters.

Welche Anschlüsse benötigst du ??

Gruss

Ach ja,
Edit nennt noch vorab den Onkyo A 5VL,den NAD C 316BEE,
die sind flach genug das die warme Luft die aus dem Gerät entweicht auch noch zirkulieren kann,
wenn du 105mm zur Verfügung hast darfst du jetzt keinen von 100mm reinquetschen,
da wird was überhitzen,
hoffentlich nicht mehr...


[Beitrag von weimaraner am 16. Jun 2011, 19:48 bearbeitet]
Bernd110
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Jun 2011, 20:41
Ich habe vor kurzem von einem Verwandten Bose Acoustimass 5 Series II Lautsprecher geschenkt bekommen. In diesem Forum habe ich gelesen das diese Lautsprecher bei euch Fachleuten nicht gut davon kommen. Aber für meine Zwecke sind die völlig ausreichend... und geschenkt...

Ich habe über den 105mm noch ca. 3cm Luft. Aber ganz vorne in der TV-Bank sind es eben nur 105mm. Ich brauche Anschlüsse für TV, PC und Blue Ray Player. Mehr als 200EUR möchte ich nicht ausgeben. Habe mal bei e-bay gesucht und zwei Verstärker (mit Fernbedienung) gefunden: Sony TA-FE500 (10,5cm) und Marantz PM-57 (10,3cm) für ca.130EUR. Wären die OK? Bisher nutze ich einen Pioneer A-404R. Aber der steht zur Zeit auf dem Fußboden unter der TV-Bank...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereo-Verstärker unter 500?
l00p!n6 am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  14 Beiträge
Stereo Anlage unter 400?
Big__D am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  3 Beiträge
Stereo-Verstärker für unter 200 Euro
Hifi-neuling112 am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  19 Beiträge
welcher stereo-verstärker für unter 500,- euro
Henneman am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  92 Beiträge
Guten Stereo-Verstärker (gebraucht, unter 150euro)
Schmierhaar0815 am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  21 Beiträge
Verstärker unter 100?
Kenny2005 am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  14 Beiträge
verstärker + boxen unter 300?
Madrock am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  2 Beiträge
Stereo-Speaker unter 400 euro
Tr0ble am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  3 Beiträge
Stereo System für unter 300
Voodoo am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  6 Beiträge
Suche guten Stereo Verstärker!
jeybe76 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Marantz
  • Sony
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*Civer*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.198