Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Stereo-Verstärker unter 500€

+A -A
Autor
Beitrag
l00p!n6
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Apr 2010, 16:55
Hallo.
Als lanjähriger, unangemeldeter Mitleser, würde ich mich über eure unterstützung freuen.

Ich planen mir eine Anlage (Verstärker und Boxen) neu zu kaufen - das Budget für meine Verstärker liegt bei bis zu 500€.
Warscheinlich werde ich als Boxen zu den Canton GLE 407/470 greifen.

Ich höre zu gleichen Teilen Klassik, Pop,Rock, Hip-Hop, Jazz/Blues.

Empfohlen wurden mir bisher u.a. der NAD C 326 und der Yamaha A S700 - kennt jemand Alternativen oder hat andere Vorschläge oder Kritikpunkte?

Gruss
Christian


[Beitrag von l00p!n6 am 11. Apr 2010, 16:56 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Apr 2010, 17:45
Hallo,

vllt solltest du dich erst mal für einen Lautsprecher entscheiden,
dann sieht man genaueres,
oder sind die Canton schon entschieden??


Die 407er gibts ja schon für 350€ das Paar,
da würde ich keinen Verstärker für 500€ dranhängen,
sondern nach einem besseren LS Ausschau halten.

Gruss
l00p!n6
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Apr 2010, 17:58
Nein, die Cantons sind noch nicht 100%ig entschieden - die klangen nur bei den Händler wo ich war für meine Musik am besten bei Boxen bis zu 400 pro Stück - auch u.a. besser als die B&W 384.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Apr 2010, 18:10

l00p!n6 schrieb:
Nein, die Cantons sind noch nicht 100%ig entschieden - die klangen nur bei den Händler wo ich war für meine Musik am besten bei Boxen bis zu 400 pro Stück - auch u.a. besser als die B&W 384.


Ohh,
hat B&W ein neues Modell?

Waren wohl die 684er?

Da hast du zwei grundsätzlich unterschiedlich klingende Lautsprecher erwischt.

Welche Kandidaten waren noch dabei??

Wenn noch nicht gehört,
vllt ne KEF iq 7(0),
Wharfedale Diamond 10.5,
Klipsch RF 62,
Dali Lektor 6 (bisschen teurer),
uvm....

Gruss
l00p!n6
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Apr 2010, 18:17
Ja, natürlich meinte ich die 600er
Leider gab es dort neben den Canton 407/470, den B&W 684 nur noch gle 409 und die "KEF IQ7SE" da - und davon klangen die 407/470 in meinen Ohren für die gespielte Musik am besten.
Hat jemand(du?^^) sonst noch vorschläge für Boxen bis 400 pro Stück?
klingen die "IQ7 se" deutlich anders als die empfehlenen IQ7?


[Beitrag von l00p!n6 am 11. Apr 2010, 18:19 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Apr 2010, 18:30

l00p!n6 schrieb:

klingen die "IQ7 se" deutlich anders als die empfehlenen IQ7?


Nein.
War dir Bassbereich zu mager??


Was hat dir bisher an welchem Modell gefallen,
was nicht??

Das kann helfen deinen Geschmack einzuschätzen,
neben den schon aufgeführten Lautsprechern nenne ich vorab noch eine Jamo S 608.
l00p!n6
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Apr 2010, 18:55
Ich mag eigentlich relativ gerne bass, aber nicht aufdringlich. besonders wichtig empfinde ich angemehme mitten und (teilweise brilliante) höhen - so erschiedenen mit die q7se irgendwie zu flach.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Apr 2010, 16:41
Hallo,

such doch noch einige Händler auf und versuch schon genanntes hören zu können,

im Bezug auf deine brillianten Höhen,
da dir Kef zu flach klang,
besuch einen Händler welcher auch Elac führt,

die FS 207,
FS 187,
oder sogar die 247er wurde schon für 1000€ Paarpreis gesichtet,
auch nach Ausstellern würde ich schauen,
da spart man einiges

Ich denke der in diesen Elac ansässige Jet Hochtöner könnte dir gefallen.

Gruss
marvstar
Stammgast
#9 erstellt: 12. Apr 2010, 16:53
Hallo,

ich würde auch bei Elac mal schauen/hören.

Dazu einen NAD 326 BEE. Und ich denke du wirst glücklich werden.

Gruß
l00p!n6
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Apr 2010, 18:30
Hast du einen präziseren Tipp bzgl. Elac?
marvstar
Stammgast
#11 erstellt: 12. Apr 2010, 19:06
Hallo in deiner Preisklasse gibts ja nicht so viele Standlautsprecher.

FS 57 oder
FS 67

Gruß
Micha125
Stammgast
#12 erstellt: 12. Apr 2010, 19:13
Bin auch schon länger auf der Suche nach passenden Boxen bis 800€ das Paar und hab mir mal ne Liste erstellt mit Boxen, die in Frage kommen könnten

Elac FS 127
Jamo S 608
Wharfedale Diamond 10.6/7
Heco Celan 700/800
Magnat Quantum 705
Monitor Audio RX 6
Dali Lektor 6/7
Hifi-Tom
Inventar
#13 erstellt: 12. Apr 2010, 19:37

Nein, die Cantons sind noch nicht 100%ig entschieden - die klangen nur bei den Händler wo ich war für meine Musik am besten bei Boxen bis zu 400 pro Stück - auch u.a. besser als die B&W 384.


Hallo,

also bevor Du Dich nicht für die Lautsprecher entschieden hast würde ich keinen Amp kaufen, denn den kauft man passend zu den Lautsprechern! Lautsprecher gibt es jede Menge auf dem Markt ich würde Dir dazu raten eigene Hörerfahrungen zu sammeln u. direkt zu vergleichen.


[Beitrag von Hifi-Tom am 12. Apr 2010, 19:42 bearbeitet]
l00p!n6
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Apr 2010, 11:46
Noch einmal danke für alle Tipps - ich schaue mich dann mal weiter um und melde mich dann wenn es konkreter wird
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker unter 500?
Patrick654 am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  8 Beiträge
Verstärker für Nubert Nubox 481 unter 500 ?
Jack.Daniels.No7 am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  7 Beiträge
welcher stereo-verstärker für unter 500,- euro
Henneman am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  92 Beiträge
Lautsprecher + Verstärker - Stereo - 17qm² - 500?
MeisterEde87 am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  32 Beiträge
Suche guten Stereo Verstärker!
jeybe76 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  49 Beiträge
Neuer Subwoofer/kleiner Raum/unter 500?
Dario- am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 25.08.2013  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker
SportInvalide am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  7 Beiträge
Suche Lautsprecher für unter 500?, die zum Verstärker passen
SerendipityM am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  5 Beiträge
Stereo Verstärker
*Posi* am 03.04.2014  –  Letzte Antwort am 03.04.2014  –  14 Beiträge
Suche neuen Verstärker bis 500 ?
Fly/ am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Elac
  • Heco
  • Wharfedale
  • KEF
  • Magnat
  • Jamo
  • Dali
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArnonym_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.050