Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Setup verbessern.

+A -A
Autor
Beitrag
Yaffi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Jul 2011, 21:02
Hallo zusammen,

ich mache mir im Moment ein paar Gedanken, wie ich mein bestehendes Setup mit bescheidenen Mitteln ausbauen/verbessern könnte.

Deswegen möchte ich mir hier ein paar zusätzliche Meinungen einholen.

Was ich besitze:

Panasonic SA-HE75
Yamaha NS G20

Zimmergröße: ca. 12qm

Die Komponenten sind an eine PS3 und einen Panasonic CD/DVD Spieler angeschlossen.

Mein Budget beträgt maximal 200€ (allerhöchste Schmerzgrenze 300€). Und ja, ich weiß, dass das nichts ist.
Ich möchte nur mal hören, ob sich da denn wenigstens ein wenig machen lässt.

Es soll ein Stereo-Setup bleiben. Wäre es sinnvoll den Verstärker auszutauschen, oder andere Lautsprecher zu kaufen oder einen Subwoofer hinzuzufügen.

Letzteres wäre für mich schon eine Überlegung wert, da Musik sich zwar ganz gut anhört, jedoch Filmen und Spielen der nötige Rumms fehlt.

Im Lowbudget-Bereich höre ich oft den Namen Mivoc, was genau ist da dran und taugt ein Sub der Marke?

Auch habe ich viel Gutes über den XTZ 99 w8.16 gehört, der ist nur leider nirgends mehr aufzutreiben (es sei denn als Import).

Also, was ließe sich mit meinem mageren Budget und meinen vorhandenen Komponenten noch machen?

PS: Ich habe auch keine Probleme bei Ebay zu kaufen, aber leider kenne ich mich nicht besonders gut mit den Marken und Modellen aus, bin also von der Flut an Möglichkeiten erschlagen.


[Beitrag von Yaffi am 01. Jul 2011, 21:03 bearbeitet]
LouisCyphre123
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2011, 12:01
Also die Yamaha sind im unteren/mittleren Preissegment vermutlich keine schlechten LS gewesen - ich hatte mal die NS-G30 (Stand-LS), die waren schon sehr okay.
Von daher würd ich auch sagen, gerade da Du auch Filme schauen willst, dass es Sinn ergibt, nach nem Sub zu schauen.

Guck doch z.B. mal nach aktiven Canton-Subs aus den 90ern...ich hab letztens gerade nen (für dich vermutlich überdimensionierten) AS-35 für ca. 100 EUR verkauft.
Also da geht schon ne Menge unter 100 EUR...
Yaffi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Jul 2011, 14:04
Danke für den Tipp, werde mich mal umsehen. Gibt es bestimmte Modelle, die da infrage kommen?
LouisCyphre123
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2011, 19:41
der as25 und der as22 z.B. - die haben im Gegensatz zum as35 nur einen Bass, was für deinen kleinen Raum dicke ausreichen dürfte.

Ganz viel verkehr machen dürftest auch nicht mit Yamaha-Subs aus der Ära...
Dann bliebst du bei einer Marke und auch da ist was <100 EUR möglich....

Auf jeden Fall solltest Du nach aktiven Geräten Ausschau halten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Klangqualität verbessern? womit?
djcaprice am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  22 Beiträge
Stereo verbessern
taubeOhren am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  26 Beiträge
Klang verbessern, paar Geräte vorhanden
Pistentiger am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  26 Beiträge
Suche ein paar Standlautsprecher zu einem Panasonic SA-HE90
EisbärBoy am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  6 Beiträge
Lautsprecher für Panasonic SA-XR55EG
bauschem am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  6 Beiträge
Stereo-Anlage verbessern?
Carella am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  10 Beiträge
Benötige Hilfe: Was kann ich verbessern ?
Blechbubbi am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  13 Beiträge
Panasonic DMP-BDT500 für Stereo
e.m.fletcher am 10.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  17 Beiträge
Erstes Stereo Setup für zu Hause
F3rRer0 am 01.05.2016  –  Letzte Antwort am 01.05.2016  –  6 Beiträge
Was kann ich verbessern??
modjo am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedjojomuc93
  • Gesamtzahl an Themen1.345.222
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.467