Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was passt denn zu Dynaudio als kleiner Verstärker od Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
Hannes.S
Neuling
#1 erstellt: 13. Aug 2011, 14:17
Hallo zusammen,

mit ist leider mein Pioneer Verstärker kaputt gegangen und nun bin ich auf der Suche nach etwas neuem.

Ich habe zwei Standboxen von Dynaudio Contour 2 und kleine Sateliten Boxen von elac 101 esp.
Bisher habe ich noch kein dolby sourround am Fernseher genutzt, würde dies aber mit einem neuen Gerät wohl tun wollen *g.

Der Raum ist ca 25qm groß und keine hohen Möbel drin enthalten.

Also ein Receiver um die 400-500 eur wäre gut.

und eine Frage damit ich meiner Frau sagen kann ich habe mich bemüht, gibt es evt. auch kleine Anlagen (klein im Sinne von den Ausmaßen), die brauchbar wären? Irgendwie möchte mein Frau keinen großes Gerät mehr im Sichtfeld haben *gg

danke für Tips zum weiter nachforschen
Hannes
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2011, 15:19
Hallo,

nun so verschwindend klein wie unsere besseren Hälften es am liebsten hatten, ist bei Heimkino schwierig. Es gibt durchaus Slimlinegeräte wie z.B. sowas:
http://www.hifi-regl...402-100004026-sg.php
oder
http://www.hifi-regler.de/shop/nad/nad_viso_five-100001674-sw.php
gebraucht evtl sowas:
http://cgi.ebay.de/S...&hash=item1e65f6c66e

Ob das in deinem doch schon recht großen Raum die richtigen Spielpartner für eine leistungshungrige Dynaudio sind. hängt davon ab, bei welchen Pegel du diese betreiben möchtest....

Gruß
Bärchen
Hannes.S
Neuling
#3 erstellt: 13. Aug 2011, 16:25
danke bärchen,

höre ich da einen ton, der sagt ich bin nicht der einzige mit diesem problem? *g

der marantz würde sich gut machen aber sollte der fall eintreten, dass ich mich durchsetzen kann, zu welchen geräten sollte ich da meinen blick wenden.

gibt es da irgendetwas besonderes auf das ich achten sollte?

naja wir hören nicht mehr so lange und so laut wie früher aber ab und an sollte man den bass schon noch spüren *g

es wird nicht oft laut gehört..ich mag einfach einen klaren gesunden ton und bisher konnte ich mich weigern die großen standlautsprecher rauszuwerfen, auch wenn gewisse leute lieber zu lasten des tons nur kleine boxen sehen würden ..

danke
hannes
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2011, 17:09

Hannes.S schrieb:

höre ich da einen ton, der sagt ich bin nicht der einzige mit diesem problem? *g


Naja, bei vielen spielt der WAF eine ganz große Rolle.....

das Problem bei der AV Elektronik ist, das die Entwicklung recht rasant ist und alle Nase lang neue Modelle auf den Markt kommen. Die Halbwertzeit der Geräte ist daher ziemlich gering und der Wertverlust entsprechend hoch. Entsprechend ist oft auch die Qualität der Geräte, vor allem der Gehäuse. Drehpotis die jackeln wie Lämmerschwanze, viel Plastik etc. und das bis in die oberen Preisklassen. Ob man sich das wirklich antun muss? Mir wäre dazu mein Geld zu schade....ich bleibe lieber bei Stereo.

Wenn Himkino, dann würde ich eher sowas nehmen
http://www.justhifi....r=ggshp1263&var=3172
http://www.justhifi....=ggshp5926&var=17979

Sehr solide und durch Updatemöglichkeiten der Firmware relativ zukunftsicher. Aber leider auch nicht ganz billig

Für Oktober/November werden die Nachfolger in der aktuellen 8200 Serie erwartet


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 13. Aug 2011, 17:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche flachen Receiver od. Verstärker
lolking am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  13 Beiträge
Passt Vincent zu Dynaudio 3.4 ?
Gabor am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  7 Beiträge
Kleiner Einstieg (LS + Verstärker/Receiver) auf 11qm
t3chnic am 10.04.2016  –  Letzte Antwort am 11.04.2016  –  3 Beiträge
Kleiner Verstärker / Receiver gesucht
Mario_D am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  8 Beiträge
Verstärker zu Dynaudio 1.1
barsik am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  11 Beiträge
Kleiner Kopfhörerverstärker. ?
MacLefty am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  6 Beiträge
Verstärker oder genügt Receiver?
googelhupf am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker passt zu Dynaudio Contour 2.8 und Micromega Stage 6 CD-Player?
arbelsymetric am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  7 Beiträge
Passt der Subwoofer zu meinem Receiver?
cannabis4711 am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  10 Beiträge
Welcher Verstärker paßt zu Dynaudio?
Gabriel! am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Sherwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.550