Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatz EQ Für Schneider DCS 8070 AS

+A -A
Autor
Beitrag
Manixx85
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2011, 10:26
Guten tag liebe leute......

Ich bin momentan im Besitz der Legendären 8070AS (für mich legendär weil noch NIE einen Vergleichbar Brachialen Sound gehört!! Die Dinger Stecken so einiges inne Tasche^^ )

Nur so langsam geben einzelne Teile den Geist auf und zu ner Langwierigen Restaurierung habe ich weniger Lust beziehungsweise auch nicht umbedingt das geld für.......

Also zu meiner Anfrage:

Ich Brauche anders/besser/neuer/und immernoch Preiswert!!!

Gegeben ist

Signalgeber: PC mit guter Soundkarte, und entsprechenden Programmen sowie ausschließlich MP3´s mit 320kbs

Raum: Wohnzimmer 4m x 6m

Buget: eigentlich keins aber 500€ sind drin

Anforderungen

ohhhh alles und noch viel mehr ;-) scherz^^

also ich bin freund von "Unplugged" Musik und Live-aufnahmen

allerdings wenn mich der Teufel mal holt muss es auch mal ein derbes Bass-Kick-Geballer sein (Progressiv Psy/House)

Wärt ihr wissenden bitte so nett und Helft mir ein wenig bei der Ausswahl "neuer" (dürfen auch gerne "alt" sein^^) Komponenten?!?!!

Am liebsten Aktive Komponenten, kann aber gerne auch Amp/passiv-Boxen sein........kein sourround oder so...Links/rechts-->Fertig!!!!

Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe

mfg manuel
Alligatorbirne
Stammgast
#2 erstellt: 20. Aug 2011, 15:18
Hallo,

sieh dir mal die Behringer B2031A an.
Die hat zwei Wege mit je einem 20cm Tieftöner, ist vollaktiv und passt (halbwegs) ins Budget.

Bei Thomann bekommt immerhin die möglichkeit, die Sachen innerhalb von 30 Tagen wieder zurück zu geben.

Bei dem Budget hat mal leider nicht viel Auswahl, wenns taugen soll.
Manixx85
Neuling
#3 erstellt: 21. Aug 2011, 14:19
vielen dank für den Tip......

Diese Behringer-dinger haben sogar fast gleiche abmessungen wie meine Alten Boxen......

und was sich da so an bewertungen lesen läßt stimmt mich froh denn die Leute sind ja anscheinend sehr zufrieden mit den Teilen......

anscheinend eine gute alternative......

was für ein Interface muss ich denn dazukaufen damit ich die XLR anschlüsse nutzen kann??
Ich höre ja ausschließlich per pc :-)))) und der hat mal einfach kein XLR anner blende^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für Schneider Team 542 CD de Luxe
RandyFisher am 07.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.07.2015  –  10 Beiträge
Subwoofer-Ersatz für Canton AS 2015 SC. Maximal 250?
Atonement am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  3 Beiträge
ersatz
killer-koenig am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker für alte Schneider Lautsprecher
fn² am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  4 Beiträge
Ersatz für Teufel CEM?
Tycoon16 am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  4 Beiträge
Hübscher Ersatz für Standboxen
JoeBloggs am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  6 Beiträge
Ersatz für Denon DRA335R
dragsug am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  4 Beiträge
Ersatz für RC 971?
cubano am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  2 Beiträge
Ersatz für Heybrook HB1
opa12 am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  10 Beiträge
Ersatz für HK6500
roby99 am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.723