Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher mit Viel Bass bis 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
Jardir
Neuling
#1 erstellt: 08. Okt 2011, 09:13
Hallo,
ich Suche Lautsprecher mit einem Schönen Kräftigen Bass
die Lautsprecher sollten auch nicht zu Klein Sein ab 1.20M währe ok.

MfG
Pauliernie
Stammgast
#2 erstellt: 08. Okt 2011, 10:14
Hallo Jardir,

dann könnte das was für Dich sein:

http://www.hifisound...STAND-LAUTSPRECHER-/

Aber auch hier gilt wie immer Probehören.

Gruß
Pauliernie


[Beitrag von Pauliernie am 08. Okt 2011, 10:14 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Okt 2011, 10:18
Die hat aber nur 111,4cm, die RF83 hat aber die geforderte Höhe, kostet aber etwas mehr:

http://www.elektrowe...rz-.html&refID=42345

http://www.stereopla...ch-rf-83-313879.html

Über "viel Bass" muss man sich bei den Lsp. aber ganz sicher keine Gedanken mehr machen!

Saludos
Glenn


[Beitrag von GlennFresh am 08. Okt 2011, 10:19 bearbeitet]
Pauliernie
Stammgast
#4 erstellt: 08. Okt 2011, 10:26

GlennFresh schrieb:
Die hat aber nur 111,4cm, die RF83 hat aber die geforderte Höhe, kostet aber etwas mehr:

http://www.elektrowe...rz-.html&refID=42345

http://www.stereopla...ch-rf-83-313879.html

Über "viel Bass" muss man sich bei den Lsp. aber ganz sicher keine Gedanken mehr machen!

Saludos
Glenn


Hey Glenn,

hier stellt sich Frage wo der TE die Prioritäten setzt. Bei der Höhe oder dem Budget ?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Okt 2011, 10:29
Der Fragestellung des TE kann ich im Moment nur mit einer gewissen Irionie begegnen.
Ohne entsprechende Infos, die aber allesamt fehlen, machen Vorschläge mMn wenig Sinn.

Saludos
Glenn
Jardir
Neuling
#6 erstellt: 08. Okt 2011, 14:22
Danke erstmal für die Geschickten Links,also an 100€-200€ soll's nicht drann scheitern und zu der Sache mit der Höhe,ich finde Boxen die Groß sind halt noch um ein Viel faches Schöner.

MfG

Edit : ja zu den Info's,wenn ihr mehr Info's braucht sagt mir welche

Verstärker : Pioneer A 616
Raum : 30 m²


[Beitrag von Jardir am 08. Okt 2011, 14:27 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Okt 2011, 14:30
- Mögliche Aufstellung der Lsp.
- Hörgewohnheiten
- Musikgeschmack
- Raumakustik (hallig, normal, bedämpft)

Eine wirkungsgradstarke Box (wie z.B. Klipsch) ist sicherlich von Vorteil!

Saludos
Glenn
yahoohu
Inventar
#8 erstellt: 08. Okt 2011, 14:34
Moin,

um die Fragen von Glenn zu ergänzen:

- Welcher Verstärker?
- Welche Quellen? (CD-Player...etc.)

Gruß Yahoohu
Jardir
Neuling
#9 erstellt: 08. Okt 2011, 14:47
Verstärker : Pioneer A 616
Quelle : Notebook bzw. Computer
Musikgeschmack : Ziemlich viel aber am Meisten Rock,Heavy Metal,Nu Metal usw.
Raumakustik : Gedämmt
Mögliche Aufstellung der Lsp. : ist für mein Heimkino also ca. 20cm von der Wand.
Hörgewohnheiten : ich weiß grade nicht was damit gemeint ist tut mir leid,aber ich sag es mal so ich höre nicht Unter Voll Last aber auch nicht Radio Lautstärke.

Meine Momentanen Lsp. : Visaton Atlas DSM MK II (die den 40er Bass oben drauf hat) und Infinity SM 155

MfG
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 08. Okt 2011, 14:54
Also 20cm Wandabstand sehe ich etwas problematisch, hast Du die jetzigen Lsp. auch so stehen?

Andere Sache, warum willst Du die Lsp. eigentlich tauschen, was fehlt oder gefällt Dir nicht?

Saludos
Glenn
Jardir
Neuling
#11 erstellt: 08. Okt 2011, 14:58
hab die jetztigen sogar nur 10cm von der Wand stehen,ich möchte einfach für mein Heimkino neue Haben,meine Jetztigen Benutze ich zum Musik hören.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 08. Okt 2011, 15:05
Wenn ich das richtig verstehe, sollen die Neuen nur für Heimkino sein, aber fehlt da nicht noch der AVR und 3 bzw. 4 weitere Lsp.?
Für den Heimkinogenuss, insbesondere wenn echter Tiefbass gefragt ist, sollte mindestens ein Subwoofer mit von der Partie sein.

Mein Tipp daher, zwei potente Kompaktlsp. (z.B. Klipsch RB81) und zwei Subwoofer (z.B. JBL ES250PW), die Kombi passt exakt zu deinem Budget!

Saludos
Glenn
Jardir
Neuling
#13 erstellt: 08. Okt 2011, 15:13
ok hätte vlt. noch dazu sagen Müssen das ich einen Subwoofer habe und 2 Lsp. reichen mir für das Heimkino zur Not hab ich noch 1 Paar Lsp.
was ich noch sagen Muss die Klipsch Gefallen mir nicht so sehr,also wenn du was finden Könntest was mehr Richtung Infinity,Quadral usw. geht währe ich dir Sehr verbunden,die von Klipsch nunja ich denke ich kann die Nirgendswo Probe hören und die sehen Ziemlich nach Designer Lautsprecher aus.

MfG

P.S.: aber Danke für die Hilfe
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 08. Okt 2011, 15:26
Das meinte ich mit Infos....


Jardir schrieb:

....also wenn du was finden Könntest was mehr Richtung Infinity,Quadral usw. geht währe ich dir Sehr verbunden...


Was vergleichbares der beiden Marken zu dem Preis wird schwierig, vor allem wenn es neu sein soll!
Warum nimmst Du eigentlich nicht die vorhanden Lsp. für den Kinogenuss mit nur zwei Boxen?


Jardir schrieb:

....die von Klipsch nunja ich denke ich kann die Nirgendswo Probe hören...


Dafür gibt es ja Internetbestellungen und die Boxen müssen ja zu Hause klingen (der Raum etc. macht bis zu 50% aus) nicht beim Händler.


Jardir schrieb:

....die sehen Ziemlich nach Designer Lautsprecher aus.


Das habe ich so noch nie gehört und verwundert mich daher etwas!

Saludos
Glenn
Jardir
Neuling
#15 erstellt: 08. Okt 2011, 15:34
...wenn ich die Lsp. im Internet bestelle kann ich sie überhaupt nicht Hören,und/oder Zurückschicken (in den Meisten fällen) ich weiß nicht ob du die Marke wharfedale kennst aber die Lsp. von denen haben Ziemlich Schlechte Höhen und das ist es eben ich weiß nie wie die Lsp. deswegen würde ich sowas NIE im Internet bestellen.
ok machen wir es Ander's

soll ich mir die Infinity Kappa 7 holen oder
Quadral Vulkan/Montan
dann haben wir es Hinter uns Gebracht.

trotzdem nochmal danke für die Hilfe

MfG
weimaraner
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 08. Okt 2011, 16:46
Hallo,

ich denke zu deinem Musikgeschmack ,
den geforderten Bässen,
mehr Höhen als bei Wharfedale(im Allgemeinen),
dem geringen Wandabstand,
dem Budget,
wärst du mit einer Klipsch RF 63 gut bedient.

Ich bin echt kein Klipsch Fanboy (das kann Glenn sicher bestätigen),
aber hier spricht seeehr viel dafür das es passen sollte.

Wenn du im Internet bestellst hast du 14 Tage Widerrufsfrist,
pfegliche Behandlung mal als Grundvorraussetzung,da sollte es nicht viel Schwierigkeiten geben.

Wenn du noch eine Alternative möchtest,
auch mit einer Nubert NuBox hören viele auch in deinem Musikbereich und mit guten Bassvorstellungen,
diese liegen auch im Budget,
das Ganze ist bis morgen noch absolut Versandkostenfrei zu beziehen,
der Rückversand ja sowieso immer.

Ich habe unter Anderem ja auch ein Paar Quadral Montan hier stehen,
rate hier aber davon ab.

Normalerweise spricht bei Klipsch auch keiner von "Design Lautsprecher",
ganz im Gegenteil.

Wenn es etwas mehr nach PA aussehen soll,
dann auch mal bei Cerwin Vega reinschauen,
mein nächster Tip in deine Richtung.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand-Lautsprecher bis 1000
depappa33 am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  4 Beiträge
Lautsprecher bis 1000 ?
c.r.1986 am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  5 Beiträge
Kompakt Lautsprecher bis 1000? gesucht
Dj_GerarD am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  41 Beiträge
Boxenpaar für max. 1000 ? viel Bass
butterstulle93 am 12.09.2012  –  Letzte Antwort am 13.09.2012  –  15 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
ClownyBastard am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher bis 1000?
nemesis32pc am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  6 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 1000 Euro
Jadada am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  16 Beiträge
Schallwandler bis 1000?
iceman650 am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 15.05.2011  –  5 Beiträge
Subwoofer bis 1000,-?
*CrZ* am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  28 Beiträge
Neue Lautsprecher für bis zu 1000?
Vossten am 11.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Quadral
  • Infinity
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedUdo1507
  • Gesamtzahl an Themen1.345.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.803