Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Kaufberatung Sub gesucht / Meinung zu meiner Auswahl 800€

+A -A
Autor
Beitrag
Le0ric
Neuling
#1 erstellt: 17. Okt 2011, 12:25
Hi, ich stöber jetzt sicher schon 2 - 3 tage im Internet nach einer passenden 2.1 Anlage, mit der Option später mal auf 5.1 aufzurüsten!

Preislich wäre ich bereit 600-800€ auszugeben.

mein Wohnzimmer ist etwa 22 m² groß, wobei die "fernsehe ecke" ~14m² hat. Der Boden ist aus Laminat.

Das System würde in zusammenarbeit mit einem LG 60pz570 arbeiten, mich nervt der schlechte Sound vom TV und ich denke, dass man zu so einem Fernseher auch entsprechend guten Sound haben sollte.

Genutzt wir es für:

40% Bluray/720p Stream vom Mediaserver über PS3 zum TV (meist Serien)
30% Musik (House, Electronic, rnb)
20% spielen (PS3)
10% fernschauen


Als Boxen hätte ich an die Heco Metas 300 gedacht, die sollen ja preislich derzeit der Hammer sein, bin aber für Vorschläge offen, da sie mich optisch nicht so ganz ansprechen.

Subwoofer hab ich leider keine Ahnung welchen ich nehmen soll, wichtig ist mir nur, dass bei meiner basslastigen Musik der Bass auch rüber kommt

Da ich mir die Option auf 5.1 aufzurüsten offen halten will, habe ich an den folgenden AVR gedacht

Yamaha RX-V371 5.1 A/V-Receiver schwarz

Wichtig ist mir, dass alles in schwarz ist(am besten mit Pianooptik)

Vielen dank für eure Hilfe und Zeit im voraus!

LG!
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 17. Okt 2011, 12:43
Die Metas Serie ist in der Tat preislich derzeit interessant, zumal die 300 mit 99/Stück abverkauft werden. Allerdings wirst du dann in Zukunft das Problem haben, passende Rears und Center zu bekommen (höchstens gebraucht bei eBay).

Ein interessantes Set vorab wäre DAS, ein Sub kannst du dann irgendwann nachrüsten. Allerdings sollten die S 606 (Frontlautsprecher) möglichst frei stehen.

Ansonsten bietet sich mal ein Gang zum Händler an, etwas Hörerfahrung sammeln.

Interessant für deine Musik könnte sein:

Heco Metas/Celan
Infinity Primus/Beta
Klipsch Reference
JBL ES
Magnat Quantum
Le0ric
Neuling
#3 erstellt: 17. Okt 2011, 12:52
danke für deinen input!

Ja die S606 hab ich auch schon gesehen, Problem is nur, (und sorry, dass ich vergessen habe es zu erwähnen) dass ich hinten keinen Platz für große Stehboxen habe. Mein Sofa steht direkt an der Wand und ist ein L-Sofa. Daher würde die, wenn man auf den Fernseher schaut, rechts hintere Box von der Wand und vom Sofa eingequetscht werden =/

was haltet ihr AVR bzw welchen sub sollte ich dazu nehmen?
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 17. Okt 2011, 12:55
Die Standlautsprecher stehen auch vorne und nicht hinten.
Le0ric
Neuling
#5 erstellt: 17. Okt 2011, 13:04
hmmm, dann müsste ich den TV an die Wand montieren, wäre auch eine Überlegung wert. Wie schaut es mit der Musikqualität bei den Jamo S606? Und könnte man die kleinen Boxen hinten an die Wand montieren? Oder verschlechtert das den Klang?

Danke für deine Hilfe!
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 17. Okt 2011, 13:17
Die kannst du hinten montieren. Die sind allemal musikalisch.

Ein anderes Set wäre z.B. Heco Metas 500, 300 + Center 02, wobei du da schon bei 600 bist und für einen (vernünftigen) AVR kein Budget mehr da ist.

Das obige Set ist halt preislich super interessant. Kaufst du die Sachen getrennt, landest du über 1000.-
Le0ric
Neuling
#7 erstellt: 17. Okt 2011, 13:33
Und welchen Sub könnte man sich da in 2-3 Monaten dazu nehmen?


Jo gerade gesehen der Denon kostet ja alleine schon 500€ O.O

Hat der Denon genug Leistung? Hab im Test zu den Jamo gelesen, dass sie einen relativ starken AVR brauchen um auch wirklich guten Sound abzugeben!
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 17. Okt 2011, 13:43
Der Denon ist kräftig genug. Bei der Subwooferwahl hast du die Qual der Wahl. Ein XTZ W12.16 ist da aktuell ein heißer Tipp.
Le0ric
Neuling
#9 erstellt: 17. Okt 2011, 14:37
I see, ich denke ich werde das Set im laufe der Woche bestellen! Könntest du mir Kabelmäßig vielleicht auch weiterhelfen, am besten bei Redcoon? hab nämlich überhaupt keine Ahnung was ich da brauche =/

Vielen Dank für den super Tip!!
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 17. Okt 2011, 14:54
Die haben dort nur teure Markenkabel. Ich würde bei Amazon oder bei Ebay schauen.

Lautsprecherkabel: 2,5qmm Kupfer
Le0ric
Neuling
#11 erstellt: 17. Okt 2011, 15:25
wäre das in Ordnung? Fernseherecke ist etwa 6 m lang (Leerrohre vorhanden!)
Eminenz
Inventar
#12 erstellt: 17. Okt 2011, 15:29
Der Link geht leider nicht.
Le0ric
Neuling
#13 erstellt: 17. Okt 2011, 15:44
Lautsprecherkabel transparent 2,5mm² - 30m - Qualitätsware Made in Germany - Reines Kupfer bei amazon


[Beitrag von Le0ric am 17. Okt 2011, 15:45 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#14 erstellt: 17. Okt 2011, 15:45
Genau, sowas reicht aus.


[Beitrag von Eminenz am 17. Okt 2011, 15:46 bearbeitet]
Le0ric
Neuling
#15 erstellt: 17. Okt 2011, 21:31
Vielen, vielen Dank! Die Anlage hab ich gerade bestellt für 740€ incl Versand! Ich denke, dass das ein sehr guter Preis ist! Und das Problem mit dem Platz vorne is auch gelöst, neuen Fernsehkasten bau ich die Woche noch!

Sollte irgendwas schief gehen, werd ich hier um Rat fragen

Danke und schönen Abend noch!

MfG Le0ric
Eminenz
Inventar
#16 erstellt: 18. Okt 2011, 09:44
Viel Spass damit! Feedback erwünscht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung
Markus2x am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer <800
Germanspeaker96 am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  42 Beiträge
2 kleine Lautsprecher + Sub gesucht - 2x Verstärker zur Auswahl
Milchreis27 am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung Mini/Micro Stereo-Anlage
Cesair am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  11 Beiträge
Stereo-Kaufberatung - Verstärker gesucht
CaaaN. am 30.08.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  29 Beiträge
Stereo-Kaufberatung gesucht für ca. 1000?
DjMarch am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  6 Beiträge
Dringende Kaufberatung gesucht!
-abu- am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  3 Beiträge
LS Kaufberatung gesucht
chris65187 am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  8 Beiträge
Stereo-Kaufberatung für Wohnzimmer
marklalu am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  17 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker & LS gesucht
flypser am 20.03.2016  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Heco
  • Yamaha
  • Denon
  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedrraphael
  • Gesamtzahl an Themen1.345.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.187