Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


3 Räume à 15qm mit Mukke ausstatten

+A -A
Autor
Beitrag
#ole#
Neuling
#1 erstellt: 25. Okt 2011, 18:30
Liebes feines Hifi-Forum,

vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mein kleines "Musik fürs Büro"-Projekt !?

Ich habe folgendes vor:
Unser Büro zergliedert sich in 3 zusammenhängende Räume á 15qm und in diesen würde ich gerne in jedem Raum Musik laufen lassen können - einzeln an und aus-schaltbar. Also 1x Quelle - 3x Ziel sozusagen.

Nicht laut, nur für den Hintergrund - etwas lauter, wenn man Abends allein arbeiten sollte. Aber kein Club und auch leider kein Paradies für den audiophilen Kenner

Denn: Das ganze darf nicht teuer sein, sonst gibt mein Chef kein OK - also 200-300€ für alles (+Kabel) sind drin ca.

Daher gehts nur mit China-Billigzeugs zu machen, aber will trotzdem versuchen, das beste rauszuholen. Am besten fände ich irgendwelche billigen JBL Control One-Kopien die an den Wänden hängen, einen Subwoofer im "Hauptraum" (falls nötig) und ein Amp mit 3 Ausgängen oder Amp und nen Umschalter.

Lautsprecher hab ich die hier gefunden:
http://shop.afterbuy...arz/a26681385_u1159/
http://www.thomann.de/de/the_box_total_control_1_bk_mkii.htm

Amp:
http://www.thomann.de/de/the_tamp_e400.htm
oder
http://hifi-leipzig....1k82iqntuvjffjfs9be2

Umschalter:
http://www.ebay.de/i...&hash=item1c1fef3d7f

Und bei Subwoofer bin ich komplett überfragt...
Vor allem wie ich grundsätzlich nen Sub an sonen Verstärker angeschlossen bekomme weiß ich nicht - noch nie gemacht...

Taugt das Zeug, das ich rausgesucht hab zumindest halbwegs? also mit anderen Worten kommt Musik in hörbarer Lautstärke raus - wenn ich 6 Lautsprecher dranhänge?

Wenn ihr mir mit ein paar Tipps behilflich sein könntet, wäre ich sehr dankbar - ich vermute die Anfrage dürfte so einigen 'audiophile Bauchschmerzen' bereiten. Aber ohne Musik oder nur aus dem Laptop, das halte ich nicht mehr aus...

Danke!
Ole
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei Stereoanlage für 2 Räume à 60qm
blubbbrezn am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  6 Beiträge
Stereo auf 3 Räume
NeWsOfTzzz am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  5 Beiträge
3 Räume beschallen
Leatherbag am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  8 Beiträge
System für 3 Räume
Mani223 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  3 Beiträge
Verstärker für 3 Räume
MrMr2001 am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  6 Beiträge
3 Räume - 2 Receiver! Was und Wohin?
Higher13 am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 03.02.2016  –  2 Beiträge
5 Räume mit Passivboxen / Multiroom
silberrot am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  14 Beiträge
beschallung mehrerer räume
chliJs am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher f. mehrere Räume
einsnulleins am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  2 Beiträge
Funklautsprecher für 3 Räume?
discovery767 am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 124 )
  • Neuestes Mitgliedd0t86
  • Gesamtzahl an Themen1.345.333
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.377