Suche Lautsprecher für unter 200€

+A -A
Autor
Beitrag
lukatsch
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2011, 14:41
Hallo liebes Hifi-Forum,

nach tagelanger Recherche und Einlesen in die Materie hab ich mich nun entschieden euch direkt um Hilfe zu bitten.

Ich suche ein 2.0 System (Subwoofer geht nicht wg. Nachbarn) für mein ca. 13qm2 kleines Studentenwohnheimzimmer in Augsburg. Möglicherweise werde ich aber nächstes Semester auch in ein etwas größeres WG-Zimmer ziehen.

Zu meinem Musikgeschmack: Ich höre ziemlich viel Rock, Indie aber auch Reggae/Dancehall und ab und an auch Elektronisches. Als Quelle dient mein MacBook Air.

Ich dachte erst an die Samson Media One 5a, die für meine Zwecke bestimmt auch ausreichen würden, doch dann bin ich auf den Viel Gegenwert für's kleine Geld-Thread gestoßen und bin nun verwirrt, ob ich nun vielleicht doch bessere gebrauchte (passive) Boxen kaufen soll und dann besseren Sound für's gleiche Geld kriege. Einen Verstärker könnte ich mir quasi umsonst von meinem Vater besorgen.

Würde mich über jeden Tipp freuen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Nov 2011, 16:54
Hallo,

vllt kannst du ja deinem Budget einen klitzekleinen Schub geben,

die Musikquelle war ja auch nicht so günstig...


Als Passivlösung zu dem Verstärker des Vaters:

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=7146

Als aktive Lösung wenn du beim Hören recht nah (unter 1,5m) bei den Lautsprechern sitzt,
würde ich die Lösung mit Nahfeldmonitoren eingehen,
aber dann so etwas:

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=7325


Gruss
audiojck
Inventar
#3 erstellt: 05. Nov 2011, 17:10
Die Metas sind leider schon weg...
Aber passive Gebrauchte werden dir den größten Gegenwert für's Geld liefern.
lukatsch
Neuling
#4 erstellt: 05. Nov 2011, 19:11
Ich hab mal wegen den Yamaha LS angefragt, vielen Dank für den Tipp! Echt tolles Forum hier.
Machen die einen großen Unterschied zu den Samson Media One 5a?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Nov 2011, 23:18

lukatsch schrieb:
Ich hab mal wegen den Yamaha LS angefragt, vielen Dank für den Tipp! Echt tolles Forum hier.
Machen die einen großen Unterschied zu den Samson Media One 5a?


Ohne wenn und aber,

JA.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker unter 200?
VORTEXXX am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  6 Beiträge
2.1 TV-Lautsprecher unter 200?
xxxskorpion am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  2 Beiträge
gebrauchte Stereolautsprecher unter 200?
troglo am 08.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  10 Beiträge
Kaufberatung: aktive Lautsprecher mit Digitaleingängen unter 200?
janisbrod am 09.04.2017  –  Letzte Antwort am 19.04.2017  –  12 Beiträge
Die "Besten" Lautsprecher/Verstärker unter 200?/Paar?
Chiwawa2005 am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  49 Beiträge
Gebrauchte LS für unter 200?
-Anonym- am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  8 Beiträge
gebrauchte Regallautsprecher für unter 200?
David7 am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  6 Beiträge
stereo musik unter 200
Blazinpurple am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  8 Beiträge
plattenspieler unter 200 euro
Keks9N am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  2 Beiträge
Suche guten reinen CD-Player unter 200?
FrederickR1986 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.058 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedLUDO-Experte
  • Gesamtzahl an Themen1.398.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.623.376

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen