Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS Suche: Unterschiede der Marken

+A -A
Autor
Beitrag
CadillacFan77
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2011, 09:28
Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach neuen Lautsprechern. Es sollen zwei Standlautsprecher werden im Bereich von 200-300€ pro Stück.

Da gibts nun aber sehr viele Modelle, und leider kenne ich mich bei den Marken kaum aus.
Natürlich werde ich die LS anhören bevor ich sie kaufe, aber ich möchte zuerst etwas aussortieren.

Könnt Ihr mir ev. sagen, welche Marken eher empfelenswert sind, wenn es eher etwas wärmer tönen soll, respektive auch Bassleistung da ist? Ich möchte zu Beginn erstmal auf einen Sub verzichten. Zudem welche Marken generell empfelenswert sind (gutes PLV, gute Qualität etc). Z.Bsp habe ich hier mehrfach gelesen, dass Bose überteuert ist für die Leistung. Solche Anhaltspunkte würden mir sehr helfen.

Musikrichtung ist Rock, Rock n' Roll, Blues, Latin (Salsa etc), Oldies und ab und zu was aktuelles Poppiges.

Wäre toll wenn ich hier einen Anhaltspunkt kriege, damit ich nicht duzende LS anhören muss.

Danke vielmals!

Grüsse
Alex
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 22. Nov 2011, 10:13
Moin,

Du hast doch schon einen Thread mit den gleichen Fragen laufen, deshalb habe ich meinen vorherigen Beitrag hier gelöscht. Ich hab da kein Verständnis für.

Gruß Yahoohu
CadillacFan77
Neuling
#3 erstellt: 22. Nov 2011, 10:43
Hi Yahoohu

Hast Du auch in das Thema reingeschaut? Offenbar nicht, denn dann wüsstest Du, dass ich dort keine Hilfe erhalten habe zu dieser Frage und nicht weiter bin mit meinem Anliegen.

Die Antworten kriege ich dort offenbar nicht (mehr). Da ich das Thema dort am 16.Nov das letze mal gepusht habe, sollte es doch mittlerweile jemand gesehen und geantwortet haben falls er was wüsste.

Es ist halt auch unter einem anderen Titel drin und deshalb habe ich meine Frage hierzu hier im wohl besser geeigneten Unter-Forum nochmal klar und detailiert ausgeführt.

Ich hätte mir hier mehr Hilfe erhofft!


[Beitrag von CadillacFan77 am 22. Nov 2011, 10:44 bearbeitet]
yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 22. Nov 2011, 10:58
Moin,

ich habe Dir im anderen Thread geantwortet.
Hier wird kaum was passieren.
Frag einen Moderator, ob er den alten Thread in "Kaufberatung Lautsprecher" verschieben kann.

Gruß Yahoohu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verschieden LS Marken
xly21 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  4 Beiträge
Marken gesucht!
dragonfly-86 am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  11 Beiträge
LS-Suche
Riker am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  6 Beiträge
Unterschiede Pioneer X-HM71 und X-HM81
tencere am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.07.2014  –  8 Beiträge
Suche CD Player, wirklich keine Klangliche Unterschiede?
franksteel am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  40 Beiträge
Marken mischen?
AtzeSchröder am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  7 Beiträge
Suche LS (Verstärker ok ?)
Padde01 am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  4 Beiträge
Suche LS fürs Wohnzimmer
bgui am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  41 Beiträge
Suche LS bis 1500?
*biwire* am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  15 Beiträge
Suche brauchbare Funk-LS
KuekenMcNugget am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedSANTANTA
  • Gesamtzahl an Themen1.345.405
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.853