Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marken-Mix ?

+A -A
Autor
Beitrag
Katanga
Stammgast
#1 erstellt: 15. Sep 2009, 18:48
Hallo,

die geplante Neuanschaffung von Verstärker und CD-Player hat die letzte Phase erreicht. Grundsätzlich wird die Entscheidung zwischen NAD, Marantz und eventuell auch Denon oder Creek fallen. Nun meine Frage dazu:

Was haltet ihr von der Variante die Geräte von zwei verschiedenen Herstellern zu kombinieren, sprich zB ein NAD AMP und ein Marantz CDP ? Oder sollte man aus klanglichen Gründen (aufeinander abgestimmt) doch eher keine Marken mischen ?

Die unterschiedliche Optik wäre für mich kein riesiges Problem.

- K
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Sep 2009, 22:55
Du kannst beruhigt mischen
analogmusik
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Sep 2009, 04:26
Ausprobieren!

Hören und entscheiden!

Gruß,
Mario
Katanga
Stammgast
#4 erstellt: 16. Sep 2009, 19:07

Musikfloh schrieb:
Du kannst beruhigt mischen :)

Endlich mal eine gute Nachricht.

Ich war schon leicht verwirrt vom Lesen der vielen Informationen. Angeblich hat NAD sehr gute Verstärker und Creek sehr gute CD-Player, dafür sollen Marantz CD-Player die besten Kopfhörer-Anschlüsse haben die bei NAD und Creek wieder komplett fehlen, usw., usw. Deswegen ist der Marken-Mix auch so interessant für mich. In den diversen Fachzeitschriften werden ja meistens zwei Geräte des selben Herstellers kombiniert (jaja, ich weiß was man von den Testergebnissen in den Zeitschriften zu halten hat).


analogmusik schrieb:
Ausprobieren!

Hören und entscheiden!

Das werde ich sofort machen wenn der Hifi-Händler meines Vertrauens seinen Urlaub beendet hat.

- K
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nad oder marantz ?
alfredneumann am 18.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.05.2003  –  4 Beiträge
Marantz CD 7300 oder NAD C542 Player?
tommei am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  11 Beiträge
Nad oder Marantz?
styce am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  43 Beiträge
Verstärker und CDP (CD-Player) von VERSCHIEDENEN Herstellern
climbteach am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 29.10.2011  –  6 Beiträge
Creek Destiny oder NAD 375BEE ?
neatfreak am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  8 Beiträge
Marken mischen?
AtzeSchröder am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  7 Beiträge
nad oder marantz???
hangman am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  4 Beiträge
Amp von Marantz, Cambridge Audio oder NAD?
Danax am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  9 Beiträge
Marantz
Jekkt am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  7 Beiträge
Kaufberatung - Marantz vs. NAD
znktf am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.312