Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz CD 7300 oder NAD C542 Player?

+A -A
Autor
Beitrag
tommei
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Sep 2007, 10:22
Hallo,

ich überlege gerade, ob ich mir einen NAD C542 CD-Player kaufen sollte. Haben tue ich den Marantz CD 7300 Player, ein gutes Gerät. Aber könnte der NAD C542 noch besser sein? Ist ja auch recht gelobt worden. Ich habe mir nämlich einen fast neuen Verstärker NAD C352 gekauft (der ist auch recht gut) und dachte, daß Geräte von der der selben Marke eigentlich besser harmonieren könnten als Geräte von verschiedenen Marken.
Was meint Ihr?

Gruß Tom
Bajo4ME
Stammgast
#2 erstellt: 02. Sep 2007, 07:34
Deine ganzen Konjunktive lassen erstmal keinen weiteren Tip zu als: Testhören. Wenn denn möglich.
tommei
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Sep 2007, 10:28
Hallo Bajo4me,

Du hast natürlich recht. Aber ich habe mir angewohnt, daß ich Geräte nur noch zu Hause an meiner Stereoanlage teste, da es einfach der beste Vergleich ist. Ansonsten müßte ein Hifi Laden in der nähe sein, der beide Geräte hat und den gibt's bei mir in der Nähe nicht.
Ich habe halt gehofft, daß wer Erfahrung mit beiden Geräten hat. Wenn eindeutige Meinungen zu Gunsten des NAD C542 auf mein Thema antworten würden, dann würde ich mal nach einem günstigen NAD umsehen.

Gruß Tom
Bajo4ME
Stammgast
#4 erstellt: 02. Sep 2007, 15:12

tommei schrieb:
Aber ich habe mir angewohnt, daß ich Geräte nur noch zu Hause an meiner Stereoanlage teste, da es einfach der beste Vergleich ist.


Genau das habe ich gemeint - denn wie hoch ist die Chance, dass ein hiesiger Leser beide Geräte kennt, vor der Entscheidung stand, die Du zu treffen gedenkst, und darüber hinaus noch Deine Kriterien für einen solchen Vergleich teilt?
tommei
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Sep 2007, 20:20
Hallo,

habe mir einen NAD C542 gegönnt. Habe ihn angeschlossen und auch gleich festgestellt, daß er nicht funkioniert, da er gleich 3 CD's hintereinander verweigerte - samt die CD's zu drehen. Er befindet sich wieder auf dem Rückweg zum Händler. Also warte ich auf das Ersatzgerät und bin dann vielleicht schlauer.

Gruß Tommei
tommei
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Okt 2007, 20:49
Galube nicht, daß sich noch wer meldet.

Thema bitte schließen!!!!
Bajo4ME
Stammgast
#7 erstellt: 06. Okt 2007, 06:53
Warum sollte sich auch nochmal jemand melden, Du hast doch einen Player gekauft und seither auch nix mehr zum Thema gefragt ...

whatawaster
Inventar
#8 erstellt: 06. Okt 2007, 14:20
Ich hatte einen C521 BEE der auch nicht ganz problemlos war. Das fand ich sehr schade, da mir die NAD Geräte vom Optischen her und auch ansonsten eigentlich sehr sympathisch sind.

Trotz der kleinen Probleme die ich hatte, würde ich mir wahrscheinlich wieder etwas von NAD kaufen.

Gruß

Peter
CarstenO
Inventar
#9 erstellt: 06. Okt 2007, 19:45
Hallo tommei,

gehören zu Deiner Anlage auch Boxen? Falls ja, nenn´ uns doch mal Marke und Modell. Ich kenne CD 7300 und C 542, kann Dir aber so nicht sagen, ob ich einen Austausch für lohnenswert halte. Schildere bitte auch, was Du am CD 7300 vermisst. (Ich halte den CD 7300 klanglich für besser als den Nachfolger SA 7001.)

Carsten
tommei
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Okt 2007, 15:14
Hallo,

leider habe ich meien C542 noch nicht, da das erste Gerät das mir geschickt wurde, keine CD annahm. Warte jetzt auf ein Austauschgerät.

Zur Frgae von CarstenO:
Als Boxen habe ich Visaton Couplet Kompaktlautsprecher. Habe aber vor, mir Visaton Vox 252 oder 253 zu kaufen.
Ob ich am Marantz was vermisse, das weiß ich erst, wenn ich den C542 bei mir gehört habe. Ich könnte mich auch nicht über den Marantz beschweren. Es könnte ja sein, daß, wenn man Verstärker und Player von NAD hat, daß der Klang noch besser wird, weil die Geräte evtl. aufeinander abgestimmt sind. Aber das werde ich ja in der nächsten Zeit dann selber feststellen.

Gruß Tommei
CarstenO
Inventar
#11 erstellt: 07. Okt 2007, 15:29
Hallo Tommei!


tommei schrieb:
Als Boxen habe ich Visaton Couplet Kompaktlautsprecher. Habe aber vor, mir Visaton Vox 252 oder 253 zu kaufen.


Der Boxenwechsel wird da bestimmt den Gesamtcharakter der Anlage verändern. Dem würde ich den CD-Player-Vergleich anschließen.


tommei schrieb:
Ob ich am Marantz was vermisse, das weiß ich erst, wenn ich den C542 bei mir gehört habe. Ich könnte mich auch nicht über den Marantz beschweren.


Die Unterschiede zwischen dürften sich vor allem bei filigranen Details zeigen. Diese können m.E. die Visaton Couplet gut wiedergeben.


tommei schrieb:
Es könnte ja sein, daß, wenn man Verstärker und Player von NAD hat, daß der Klang noch besser wird, weil die Geräte evtl. aufeinander abgestimmt sind.


Nach meinen Erfahrungen kann ich das nicht bestätigen. Es soll aber Produkte, z.B. Naim, geben, auf die dies zutrifft.

Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD Player NAD C542 oder Cambridge Azur 640c
SpeedKing am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  9 Beiträge
Marantz CD 7300 oder 6000KI
mksilent am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  6 Beiträge
Marantz DV4200 vs. Marantz CD 7300
erman am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  17 Beiträge
Marantz CD 7300
S42486 am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  16 Beiträge
NAD C320BEE/C521BEE oder C352/C542
Udo_B. am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  7 Beiträge
CD Marantz, Nad oder Cambridge?
olibar am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  3 Beiträge
MARANTZ PM 7200 + CD 7300
Hell-Mut am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  4 Beiträge
Nad oder Marantz?
styce am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  43 Beiträge
nad oder marantz???
hangman am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  4 Beiträge
Marantz CD 5003 oder NAD C515 BEE ?
didimac am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Encore
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedhar5880
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.784